Fantasy-Geschichten-Forum.de

Willkommen in einer Welt voller Abenteuer und Magie!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Die ungeschriebenen Gesetze - Oder wie ich (k)ein Held werde

109

Hikari

Wortgefechte - Ein Schwert und sein Held

304

littlelovelywolf

Zeitsprünge

12

Kyelia

Der Silbergolem in den Knochen?

3

Windweber

Bis zum letzten Schrei

311

Sabrina

Letzte Aktivitäten

  • Hikari -

    Hat eine Antwort im Thema Die ungeschriebenen Gesetze - Oder wie ich (k)ein Held werde verfasst.

    Beitrag
    Hey @Alopex Lagopus, Ich musste gerade so lachen, denn dein neuestes Gesetz ist ganz ähnlich dem, was ich gestern M. sagte, während wir Doctor Who schauten :D (Versteckter Text)
  • 40) Niemand hört auf den, der was gesehen hat
    Natürlich werdet ihr auf Euren Reisen vielen Menschen begegnen und durch viele verschiedene Orte reisen. Wie wir dank Gesetz 23 wissen, wartet in jedem noch so kleinen Dorf irgendeine schöne Überraschung
  • littlelovelywolf -

    Hat eine Antwort im Thema Wortgefechte - Ein Schwert und sein Held verfasst.

    Beitrag
    Du hattest viele schöne Formulierungen in den letzten Texten. Hier meine Lieblinge: Zitat von bigbadwolf: „Ein nahezu komplettes Ökosystem starrte ihn von den Wänden an. “ --> Auf die Idee muss man wirklich erst mal kommen. Zitat von bigbadwolf:…
  • littlelovelywolf -

    Mag den Beitrag von bigbadwolf im Thema Wortgefechte - Ein Schwert und sein Held.

    Like (Beitrag)
    49 Hallo, begrüßte ihn das magische Schwert. Wird ja auch mal Zeit! Während sein Gehör von Hufgetrappel gemartert wurde, unterstrich ein unaufhörliches Ruckeln die mörderischen Kopfschmerzen des Helden noch zusätzlich; und da er wie ein nasser Sack
  • littlelovelywolf -

    Mag den Beitrag von bigbadwolf im Thema Wortgefechte - Ein Schwert und sein Held.

    Like (Beitrag)
    48 Der gepflasterte, ehemalige Kasernenvorplatz war zuletzt vielleicht vor einer Generation so bevölkert gewesen. Seit die neue Garnison am anderen Ende der Stadt gebaut worden war, hatten sich mal die örtlichen Stadtmilizen und mal die vorübergehend
  • littlelovelywolf -

    Mag den Beitrag von bigbadwolf im Thema Wortgefechte - Ein Schwert und sein Held.

    Like (Beitrag)
    47 b Die letzten Augenblicke hatte der Held lediglich wie durch dichten Gedankennebel wahrgenommen, sodass ihm nur vage bewusst war, dass er sich überhaupt bewegt hatte. Insofern war er etwas überrascht, als er abrupt die volle Kontrolle über seine
  • Sora -

    Mag den Beitrag von aval.b.bado im Thema Erbin der Mächtigen.

    Like (Beitrag)
    Heyllo, die Idee den Prolog aus der Sicht einer Mutter zu schreiben, die ihrer Tochter auf einer Karte die Entstehungsgeschichte der Welt nahebringt, fand ich ganz cool. Da du deine Geschichte ja unter "Urban Fantasy" eingeordnet hast, denke ich mal,…