Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 605.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kleine Anfrage zum UdM

    Xarrot - - Rathaus

    Beitrag

    Ich hab mir jetzt nicht alle Beiträge zu dem Thema hier durchgelesen und weiß auch nicht, ob das schon gesagt wurde: Aber an Stelle eines Users des Monats könnte man die Spanne des Wettbewerbs doch auch verlängern. So von wegen User des Vierel- /Halb- oder gar ganzen Jahres. Dann hätten neue Leute mehr Zeit sich zu etablieren und auf sich Aufmerksam zu machen. Allerdings muss ich ehrlich zugeben, dass euer Eindruck überhaupt nicht täuscht. Zumindest nicht in meinem Fall: Ich hab tatsächlich nich…

  • Melde erfolgreiche Anmeldung

    Xarrot - - Empfangssaal

    Beitrag

    Bei Salatkranz kommt mir auch nur Tariq in den Sinn Aber wie auch immer: Herzlich Willkommen.

  • Ich würde sagen, dass man freilich auch einen Baum als Erzähler einsetzen kann. Wie er die Welt um sich herum wahrnimmt, hast du meiner Meinung nach eigentlich auch sehr gut gelöst. Wobei ich Tariq zustimmen würde: Bei den Formulierungen bräuchte es hier und da vielleicht einen Funken mehr poetische Übertreibung und phantastische Wortmalerei. Ein Beispiel:Zitat von Asni: „Er spürte nur die Vibration an den Blättern, wenn der Mann sprach. “ So formuliert klingt es irgendwie recht nüchtern und rea…

  • Zitat von Skadi: „und ganz bestimmt hatte sie nicht an seine schönen Beine in diesen engen Hosen gedacht.“ Warum muss ich jetzt an He-Man denken? Oh Mist, jetzt werd ich mir Alejandro beim Lesen nur noch als He-Man vor mir sehen ... Naja, wird der Geschichte jetzt auch keinen Abbruch tun :D Aber ich mag Caoimhe. Neben ihr komm ich mir so schlau vor Obwohl ich ja immer noch keine wirkliche Ahnung hab, wie man ihren Namen richtig ausspricht. Ich glaub, das -mh war stumm aber geh mir fott mit diese…

  • Der Anfang von alledem

    Xarrot - - Sonstige Fantasy

    Beitrag

    Schande über mein Haupt! Ich hab total verpennt, dass es hier weiterging. (Versteckter Text) Sonst kann es gerne so weiter gehen. Wenn mich recht erinnere, hatten wir vorher noch keinen Herr Johannes, oder? Der Charakter ist, find ich, gut beschrieben. Vor allem wie es ihm einfach am Ar*ch vorbeigeht, was weiterhin dort im Wirtshaus vorsichgeht und er lieber verschwindet, bevor er noch mit hinein verwickelt wird.

  • Als Autor würde ich mich gar nicht bezeichnen. Immerhin kann ich bisher weder vom Geschichtenschreiben leben, noch verdien ich überhaupt Geld damit Ich würds jetzt eher mein Hobby nennen, was auch gleich der Hauptgrund ist, warum ich schreibe: Es macht mir einfach Spaß. Egal ob es furchtbar blumige Landschaften sind, pöbelhafte Schlägereien oder idiotische Kurzgeschichten. Ich hab Freude daran mit Worten und Formulierungen zu spielen, damit der Leser beim lesen bunte Bildchen in seinen Kopf verp…

  • Weird Tales (Thread zum Mitmachen)

    Xarrot - - Dark Fantasy

    Beitrag

    Uh! Von dir @Skadi hab ich tatsächlich noch nie eine Geschichte gelesen! Dass du Anfängerin bist, merkt man null. Außerdem würde ich die Schöpferin der skadilösen Highlanderreviews mit Nichten als Anfängerin bezeichnen. Ich finde den Gedanken ja irgendwie beängstigend, dass ich dort allein in meinem schummrigen Atellier hocke und so ein Bild mich die ganze Zeit über anglotzt ... Ich glaube, der Ich-Erzähler hätte vielleicht doch lieber einen Exorzisten rufen sollen Gruselig war es damit auf jede…

  • Weird Tales (Thread zum Mitmachen)

    Xarrot - - Dark Fantasy

    Beitrag

    @Tariq Vielen Dank. Ja ich weiß, die Geschichte ist so ziemlich das weirdeste was ich je geschrieben hab Im Grunde gings um die beiden Einheiten Raum und Zeit und was passiert wenn irgendein verrückter Zauberer sie voneinander trennt. Aber ich sehe ja selbst ein, dass die Geschichte so ziemlich verworren wirkt xD

  • Weird Tales (Thread zum Mitmachen)

    Xarrot - - Dark Fantasy

    Beitrag

    @Myrtana222 Die ganze Zeit, während ich deine Geschichte gelesen hab, hab ich mich nur gefragt: Man, ob das ne jute Idee ist von dem Prota? Der wird doch gleich abgemurkst ... Aber interessant, dass die Geschichte trotz Gruselatmosphäre nicht mit dem ewarteten Knall geendet ist, sondern so ganz überraschend friedlich @Sensenbach Deine Geschichte hat mich extrem an dieses eine Lied "ein Baum" von Subway to Sally erinnert: (Versteckter Text) Aber ich mochte das makabere wirklich sehr gerne. @Tariq…

  • Grund 69: Männer allein im Wald ... Hihi, neunundsechzig ... Wisst ihr eigentlich, was bei dieser wunderbaren Stellung nicht entstehen kann? Ein Kind. Und wisst ihr auch, was ihr macht, wenn ihr keinen Bock mehr auf euren kleinen Scheißer habt? Genau: IHR SETZT IHN VERDAMMT NOCHMAL NICHT IM WALD AUS! Jetzt mal ganz ehrlich: Während ich hier als böse beschimpft werde, latschen dort draußen irgendwelche Leute herum, die ihre Kinder einfach ins Gebüsch werfen, nach dem Motto "die lokale Orang-Utan-…

  • Moin moin

    Xarrot - - Empfangssaal

    Beitrag

    Ja Tach auch! Willkommen im Forum

  • Ich bin gerade so im Flow, ich hau gleich noch einen hinterher Grund 52: Wo kommt das Loch her? Boar eh, das Chili von heute Mittag hat echt reingehauen! Wenn ich den Kerl erwische, der da diese Flasche mit Ultra Hot Sauce reingekippt hat ... Oooooh, ich muss ganz dringend scheißen! Ich kann`s nicht mehr länger halten, jetzt gehts ahaaab- "WAS ZUR HÖLLE?! Wer sind sie und was machen sie in meinem Scheißaus?!" "Nun tue nicht so unwissend! Erinnerst du dich etwa nicht an mich? Den kleinen Jungen, …

  • Grund 51: Finger weg! Das ist meine Frau- äh Gefangene! Wir waren mal wieder ein feiner Oberbösewicht und haben ganz im Sinne von Regel 26 die schöne Frau in den tiefsten Kerker, der gerade zur Verfüfgung stand gesperrt. Gleich neben der Zelle mit den feuerspeienden Zombies und dem sabbernden Drachen. Oder war`s andersrum? Ach keine Ahnung, irgendwo, wo`s dunkel ist halt! Um außerdem zu verhindern, dass so ein heldenhafter Haufen einfach so vorbei tingelt und mal eben die holde Maid befreit, ste…

  • Das belebte Land

    Xarrot - - Weltenbau-Forum

    Beitrag

    @Tariq Vielen Dank! Schön, dass sich wer mein nerdiges Geschwafel durchgelesen hat xD Für mich ist es ein Heidenspaß, diese Sprachen zu kreeiren und ich könnte so viel darüber palabern, bis zum Sankt Nimmerleinstag ... Aber von Außen ist das vermutlich genauso wie mit Computerspielen. Selber spielen ist Spaß, nur Zuschauen eher weniger. Freut mich darum umso mehr, dass du dir die Zeit genommen hast Zitat von Tariq: „Das Lied in der Sprache der Gardrim ging mir wesentlich leichter von den Lippen.…

  • Die Fremden

    Xarrot - - Eigene Geschichten [Non Fantasy]

    Beitrag

    @bigbadwolf Der Text gefällt mir sowohl schreiberisch als auch vom Inhalt her gut. Auch wie sich das ganze schließlich dreht. Erst erwartet man fast schon eine Schlägerei im guten alten Westernstyle, aber das hätte weder gepasst noch den Sinn erfüllt. Wie du den Unterschied der beiden Kulturen herausgearbeitet hast, mochte ich auch sehr gern. Du hast einen jetzt nicht mit irgendeiner Fülle an Informationen überschüttet, sondern dir einen Aspekt herausgepickt und den, mit ein bissl Augenzwinkern,…

  • Das belebte Land

    Xarrot - - Weltenbau-Forum

    Beitrag

    Lied und Tanz (Versteckter Text)

  • Der unfertige-Bilder-Thread

    Xarrot - - Kreativ-Bereich

    Beitrag

    Zitat von Skadi: „Ich mag den Baum, der sieht für mich gar nicht unfertig aus Was willst du denn noch dazu zeichnen? “ Die Blätter, ich kann doch net immer nur totes gehölz zeichnen Aber wie gesagt, diese Technik geht mir irgendwie nicht ganz rein. Falls du`s dir anschauen willst: (Versteckter Text) So bei Minute 4 beginnt er mit dem Laub.

  • Der unfertige-Bilder-Thread

    Xarrot - - Kreativ-Bereich

    Beitrag

    Le me hat Baum gezeichnet. Ohne Blätter, denn was auch immer der Typ da im Tutorial mit seinem Bleistift angestellt hat, bekomm ich irgendwie nicht hin ... (Versteckter Text)

  • @Sunwriter Das -a ist meistens ein Überbleibsel der oftmals aus dem Latein entnommenen Namen, was zwangsläufig mit Weiblichkeit einhergeht, denn die a-Deklination ist vom Genus immer feminin. So genug klug geschissen: Im Prinzip finde ich, macht das gar nichts. Die Namen an sich klingen ja gut (mein Favorit ist Ginevra) und das ist eigentlich fast die Hauptsache. Als Alternative könnte man auch ein paar germanisch/ nordische Namen in Betracht ziehen, wobei da natürlich die Frage ist, ob sowas wi…

  • Grund 42: Ein braver Junge ... Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Woran man mal wieder erkennt, dass diese Kreaturen, die unser Held ständig beschützen will, das absolute Böse sind. Ich mein, Hunde?! Jeder OBW weiß doch, Katzen sind der Shit! Und zwar der Gute! Woher ich das weiß? Weil Katzen keine so tollen Kunststückchen lernen, wie zum Beispiel der Trick, bei dem du den Helden eigentlich gerade fertig verschnürt gehn Tod schicken wolltest und plötzlich bemerken musst, dass dir dieser…