Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 628.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein sehr, SEHR kruder Film ist "The Cube". Sechs Leute wachen ahnungslos in einem gigantischen Konstrukt, bestehend aus würfelförmigen, teils mit todbringenden Fallen versehenen Räumen auf. Ohne Nahrung. Also schnell raus da! Aber wie? Ein psychologisch stark aufgeladener Film mit menschlichen Abgründen, Verzweiflung, Gewalt und einigen megaguten Darstellern. @kijkou Makkhi war tatsächlich gänzlich ohne Getanze. Gehört Kubricks "2001 - Space Odyssee" auch in diesen Thread rein?

  • Ich sehe gerade mit Freunden die Filme Makkhi (Bollywood), in dem ein Mann als wiedergeborene Fliege Rache an seinem Mörder nimmt. Animationen vom Feinsten und Albernsten, inklusive Fliegensuperheldenrüstung. Und davor: The Room. Ein Trashliebessexdebakel allerhinterster Güte. Während des Drehs hat ein Darsteller aufgehört und wurde einfach ersetzt. Dialoge wie "Oh, hi, Mark! Oh, hi, Johnny! So, how is your sexlife?" sind Standard.

  • Was zockt ihr momentan?

    bigbadwolf - - Games & Konsolen

    Beitrag

    Seit Kurzem habe ich mal wieder "Planescape: Torment" angezockt. Obwohl ich es schon mal durchgespielt habe, fesseln mich die Handlung und die vielen durchdachten Sidequests erneut. Über 20 Jahre alt, aber wer braucht schon Grafik, wenn er Story kriegt? Dickes Empfehlungsdäumchen für RPG-Fans mit leicht morbidem Humor.

  • Vielen Dank für die Einladung

    bigbadwolf - - Empfangssaal

    Beitrag

    Hallo und willkommen im Forum! Bist eher für Kurzgeschichten zu haben, oder? Oder einfach mehr Leseratte als Tintentänzer?

  • Hey

    bigbadwolf - - Empfangssaal

    Beitrag

    Hallo noch nachträglich!

  • Moin moin

    bigbadwolf - - Empfangssaal

    Beitrag

    Ein verspätetes Hallo auch von mir!

  • Melde erfolgreiche Anmeldung

    bigbadwolf - - Empfangssaal

    Beitrag

    Juten Tach! Viel Spaß bei uns, die Vorstellung macht bereits Laune auf mehr von dir!

  • @Thorsten @Ruka Ich denke, ihr habt eure Sichtweise jetzt ausreichend deutlich gemacht. Danke für eure jeweiligen Ansichten und Infos. Genaue Zahlen sind eben immer unter Vorbehalt ernst zu nehmen und jeder muss sie für die eigene Geschichte anpassen und neu durchdenken. Ich bin auch sehr tierlieb, aber unter Umständen wird in einer Geschichte eben keinerlei Rücksicht auf das Reittier genommen.

  • Grund 77: Kekse. Wie uns bereits zur Genüge auffallen musste, ist es schwierig als Oberbösewicht an fähige Untertanen zu kommen. Aber muss es wirklich gleich der Maximalfeind sein? Der, der sich langsam seinen Weg durch unsere Verteidigungsmaßnahmen gemetzelt hat? Der, dessen Name uns des Tages nicht schlafen ließ? Die dunkle Seite der Macht ist nicht umsonst dunkel. Wieso sollte der präteritale strahlende Held sich plötzlich an sowas erfreuen können? Es ist ja nicht gerade die erste Wahl für ih…

  • Abmeldethread

    bigbadwolf - - Rathaus

    Beitrag

    Ach so, ich bin noch bis Sonntag in Amsterdam, mit wenig WLAN und null Laptop. Lesen ja, Schreiben effektiv nein.

  • Wortgefechte

    bigbadwolf - - Low Fantasy

    Beitrag

    @Miri Threadseite 3, Teil 10. Sie hatten nur einen kurzen Auftritt. Ja, der Bruch mit der Idylle... Klar geht es dem Helden auch wieder besser. Ich springe ja ständig in der Zeit hin und her... also ist er gleichzeitig krank und gesund, je na anvisierter Handlungszeit... quasi Schrödingers Held.

  • Wortgefechte

    bigbadwolf - - Low Fantasy

    Beitrag

    (Versteckter Text) 37 Die Klippe bot einen fantastischen Ausblick auf eine geradezu märchenhafte Idylle, inklusive Sonnenaufgang, plätscherndem Bächlein unterhalb der Klippe, einer von grasendem Rotwild beanspruchten Hügellandschaft und einem weitläufigen Mischwald, welcher sich bis zum majestätischen Gebirgszug am Horizont erstreckte. Im Rücken des Betrachters endete ein weiterer Mischwald, mit hohen Tannen, alten Eichen, weisen Weiden und der einen oder anderen Lärche. Und genau hier, an diese…

  • Wortgefechte

    bigbadwolf - - Low Fantasy

    Beitrag

    @Schreibfeder Alles zu seiner Zeit. (Und ich dachte, ich komme drum herum... Mist.)

  • @Ralath Schön, dass deine Geschichte gewonnen hat! Sie hat mir auch von allen am besten gefallen, wenn auch mit winzigem Vorsprung. Dennoch war es wieder mal spannend und interessant, was alles aus einem vagen Thema entstehen kann. Alle haben sich große Mühe gegeben und jede Geschichte war lesenswert. Bin mal gespannt auf deine Themenwahl!

  • Wortgefechte

    bigbadwolf - - Low Fantasy

    Beitrag

    (Versteckter Text) 36 „Sag mal, wie viele intelligente Waffen gibt es eigentlich?“, fragte der junge Held plötzlich. Hauptsächlich wollte er sich davon ablenken, dass er im Extremfall wohl tatsächlich die arme Ziege gegessen hätte. Aber glücklicherweise hatten die Druiden nicht nur Rat sondern auch Unmengen an Röstkastanien zu bieten. „Und seid ihr alle verwandt…, falls man das so sagen kann?“ Nein, wir sind nicht alle verwandt! Du hast ja Vorstellungen…, antwortete das Schwert pikiert. „Na gut,…

  • Grund 70: Zusammen sind wir stark. Nachdem sie die erste der beiden Wachen mit einem gekonnten Manöver aus dem Sichtfeld und vor allem aus ihrem Dasein befördert haben, stehen sie nun wartend hinter einer Wegbiegung des imperialen Hauptquartiers. „Gleich müsste er kommen“, flüstert die forsche Sieglinde dem heroischen Helmut zu. „Halte dich bereit!“ Es war schwierig gewesen, überhaupt bis hierher zu kommen, da die Lüftungsschächte einfach zu klein, die auf der heruntergeladenen Hauptquartierkart…

  • Wortgefechte

    bigbadwolf - - Low Fantasy

    Beitrag

    Zitat von Schreibfeder: „Ein sehr ernsthafter Teil. Eine ziemlich raue Kehrtwende vom RGP-lastigen Teil davor. Jetzt kommt der Teil, der bei RPGs gerne ausgeblendet wird. Da erschlägt man Wegelagerer, doch lässt die Leichen unbeirrt liegen, ganz zu schweigen von Gewissensbissen. Ganz so, wie das Schwert hier denkt. Gerade letzteres lässt deinen Held sehr realisistisch wirken, denn er fragt sich das, was wohl jeder (geistig gesunde) Mensch hier denkt. “ Meine Rede. Ich finde, wenn ich mich schon …

  • Wortgefechte

    bigbadwolf - - Low Fantasy

    Beitrag

    35 Wie die junge Frau so verblutend vor ihm auf dem schlammigen Waldpfad lag, bot sie wahrlich keinen beruhigenden Anblick für den jungen Helden. Seine Gedanken rasten wie ein wilder Eber umher, doch er hatte beim besten Willen keine Ahnung wie er die massive Blutung stoppen konnte. Hey, Junge, jetzt mach‘ dich ihretwegen mal nicht so verrückt, versuchte das magische Schwert ihn zu beruhigen. „Aber wenn ich nichts unternehme, wird sie sicher sterben.“ Und hätte ich dich nicht gewarnt, lägst du j…

  • Grund 68: Eine Hand wäscht die andere. „Hey, schon gehört? Der Boss hat Armin und Chester gestern begnadigt!“ „Was? Ach nee! Echt?“ „Ja klar, Mann! Angeblich haben die ihm mal vor Jahren voll aus der Scheiße geholfen. Und deshalb: »Zack!« Begnadigt, einfach so. „Krass. Also wenn mich jemand ausknipsen wöllte, da würde ich ja sofort den Gefallen erwidern, aber nicht der Boss, nee. Der ist schon dufte drauf.“ „Also, wenn ich dem Boss mal den Arsch retten kann, ich würd’s voll machen.“ „Meine Rede,…

  • Wortgefechte

    bigbadwolf - - Low Fantasy

    Beitrag

    @Schreibfeder Ich hab mal ein paar "und" verbessert. Ja, kann sein, dass ich mich bislang auf die Gedankenwelt des Helden fokussiert habe. Das Schwert hat eben vorrangig einen guten Kampf auf der Wunschliste. Den Part über Liebe mochtest du ja nicht so sehr. Der letzte Teil spielt auf das teils unlogische Aufleveln und "Looten" in Computerspielen an. Im Gegensatz zu meiner Ogergeschichte ziehe ich es hier allerdings etwas durch den Kakao. Achso und ja, der Held ist hier sehr jung. Das könnte chr…