Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 548.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Thorsten: „Die japanische Philosophie geht sogar so weit dass der ideale Kaempfer vollkommen den Gedanken dass er getroffen werden koennte oder sterben koennte unterdruecken koennen muss - der muss eins mit der Waffe und der Situation werden - nur so ist er schnell genug. “ Die Japaner üben ja auch auch diesen ersten Angriff extrem exzessiv, da liegt mehr oder weniger alles in diesem ersten Schlag. Alles oder nichts (das beruht wohl auch auf der Situation der Samurai, die, wenn sie ver…

  • Cool, mal schauen ob ich dazu komme das Video heute Abend anzuschauen. Scheint grad so ein bisschen ein Trend zu sein, in Mittelalterlichen Sachen geometrische Regeln zu suchen/finden. Bei Kathedralen ist das ja, so weit ich weiß, inzwischen relativ sicher, aber auch bei Schwertern lassen sich Regeln erkennen. Peter Johnson, einer der der bekanntesten und besten Schwertschmiede hat sich damit recht intensiv befasst, auch wenn er, meiner Meinung nach, da teils etwas über das Ziel hinaus geschosse…

  • Vaiana

    Alcarinque - - Andere Medien und Unterhaltungen

    Beitrag

    Da weiß ich auch nicht wirklich viel, aber Wikipedia ist für einen ersten Eindruck und weiterführende Links immer eine gut Anlaufstelle.

  • Vaiana

    Alcarinque - - Andere Medien und Unterhaltungen

    Beitrag

    Oh ja, Moana hat mir auch sehr gut gefallen, merklich besser als die meisten Disney-Filme, schon alleine weil die Polynesier so selten thematisiert werden, dabei ist dieses blind in einen unbekannten Ozean raus fahren, ja eine unglaublich spannende Sache... Ich bin auch davon ausgegangen das sie sich, wie von Amis zu erwarten, dafür Primär an den Hawaiianern orientiert hätten. Erst in Neuseeland habe ich mitbekommen das Maui (und wohl auch die anderen Götter) Götter der Maori sind und sonst wohl…

  • Was zockt ihr momentan?

    Alcarinque - - Games & Konsolen

    Beitrag

    Ich habe mir bei ... ich glaub ubischrott? Das Siedler-History-Paket geholt, alle Teile schön aufbereitet und auf neuen PCs lauffähig.: Alles nach 3 kannte ich noch gar nicht, da sind nette Sachen dabei... wenn auch fiese Zeitfresser. XD Apropos Zeitfresser: Nachdem am We TotalWar:Warhammer im Angebot war, habe ich mir den ersten Teil nochmals ausgegraben, den habe ich damals nie wirklich gespielt weil man bei der angeblich einfachsten Zwergenkampagne immer komplett überrannt wurde und ich davon…

  • Jep, habe ich am We auch grad durchgeschaut: Größtenteils SciFi, ein bisschen Fantasy, Kurzgeschichten in komplett unterschiedlichen Stilen, meist irgendwie animiert. Basierend wohl größtenteils auf Kurzgeschichten in tollen Settings mit teils recht unerwarteten Enden, teils natürlich auch vorhersehbar, aber Spaß macht es trotzdem. Genau mein Formal, davon sollte es echt mehr geben...

  • Blog - Neue Welt (mal wieder)

    Alcarinque - - Weltenbau-Forum

    Beitrag

    Namen Namen von Dinoiden sind im "zivilisierten" Osten* so aufgebaut das sie von links gelesen nach rechts individueller werden. Normalerweise sind sie zweiteilig wobei der eigentliche Name ganz rechts steht und links davon der "Brutort" Dor - Gunar wäre also Gunar aus der Dor-Brutstätte. Je nach Kulturkeis kann die Brutstätte nun das Dorf oder den Stadtbezirkt bezeichnen, aber auch die Kaste, die Gilde oder gar den Adelsstand (diese habe teilweise getrennte Brutstätten). Außerhalb der eigenen R…

  • Die "modernen" Nachnamen sind, wie so oft, gar nicht so alt bzw. lange Zeit etwas das nur der Adel hatte bzw. in immer größer werdenden Städten Sinn machte... Im ländlichen Raum gab es z.B. eher Hausnamen mit dem einfach das Haus, der Hof oder der Weiler bezeichnet wurde in dem man lebte. Gibt es in ländlichen Regionen teils noch bis heute, im lokalen Dialekt und oft nie niedergeschrieben. Oder, wie es sich in den Nachnamen teils ja erhalten hat, war einfach die Berufsbezeichnung noch dabei. Wen…

  • So, nun scheint es tatsächlich etwas mehr Daten zu geben, nachdem die letzten Tage Mittelerde-Karten zur neuen Serie durchs Netz gegeistert ist, wurde sie nun erweitert: Facebooklink zur neuen Karte Das zweite Zeitalter! Woah, das könnte ja echt was spannendes werden und nicht nur weiterer Abklatsch der Filme!

  • Alcas Kurzgeschichten

    Alcarinque - - Sammelsurium

    Beitrag

    Hui, danke für die Antwort und die Korrekturen! Mensur ist die Distanz zum Gegner bei einem Kampf, ich habe ganz bewusst ein paar Fechtbegriffe eingestreut die, wenn man sie nicht kennt, hoffentlich auch nicht wirklich stören? Wobei ich insgesamt beim Überarbeiten einige Erklärungen wieder raus gelöscht habe um die Geschichte zu verschlanken, viele Sachen bleiben ganz bewusst offen. Die Idee war, einen klassischen Fantasy Anfang einer Heldengeschichte zu nehmen und sie dann aber etwas ...Realist…

  • Alcas Kurzgeschichten

    Alcarinque - - Sammelsurium

    Beitrag

    So, und wieder ein Versuch eines Themas, an dem ich mich schon länger mal versuchen wollte, irgendwie mal ganz klassisch, auch wenn ich natürlich wieder ein paar Sachen probiert habe: Bestimmung Lukas blinzelte, die ersten Sonnenstrahlen drängten sich ungeduldig durch den träge dahinwabernden und sich bereits langsam auflösenden Bodennebel. Er schälte sich aus dem Umhang in dem er geschlafen hatte. Das kleine Feuer von gestern Abend war längst zu kalter Asche zerfallen und die stärker werdende S…

  • Ah, cool, vielen Dank! Dann werde ich mal das CansonXL bestellen und schauen was das taugt! Aktuell habe ich wohl nur ein 200g, ok für ein klein bisschen rumspielen aber nicht optimal wenn man mal mit etwas mehr Wasser spielen will. Speziell die Salz-Sache reizt mich grad schon sehr... Da es bei mir keine Pferdemenschen gibt, fällt die Option für mich erst mal weg, werde aber vielleicht dran denken wenn ich irgendwann an einem vorbei komme.

  • *grab* So, da ich mir dieses Jahr vorgenommen habe, tatsächlich etwas mehr in die Aquarell-Richtung zu machen (wenn ich wieder auf den Balkon kann, Klimaerwärmung mach mal vorwärts! XD ), aber wohl nur recht dünnes Papier zuhause habe, mit dem ich zwar ein bisschen herumprobieren kann, aber das sehr schnell zu nass wird: Welche Dicke sollte ich da denn mindestens haben und habt ihr bestimmte Marken oder Artikel die ihr empfehlen würdet? (Für einen absoluten Aquarell-Noob versteht sich, professio…

  • Was zockt ihr momentan?

    Alcarinque - - Games & Konsolen

    Beitrag

    Am We FinalFantasy XV beendet: Hätte nicht gedacht das mich diese Boyband-Gruppe so mitreißen kann, aber irgendwie hat für mich die ganze Kombination erstaunlich gut geklappt, die Kämpfe machen Spaß, die Welt und Story sind abgedreht wie immer... und das Essen ist schon fast absurd cool gemacht. Foodporn vom feinsten.

  • Es ist deine Welt, du legst fest was man da "darf" und was nicht... Der Unterschied von Sagen zu Märchen ist allerdings, das Sagen meisten einen sehr klaren Ort haben, an dem sie spielen und man oft noch Landmarken hat, die damit zu tun haben, während Märchen da meist eher vor langer Zeit und weit weg spielen. Und wie Sensenbach richtig schrieb: Hier tausende Detailfragen zu stellen bringt dich auf Dauer nicht wirklich weiter. Wenn du dich für Märchen und Sagen interessierst: Dann lies erst mal …

  • Aber das wiederspricht doch eigentlich dem Konzept einer Sage? Da diese meist Ortsgebunden ist, wäre eine kurze Erläuterung der Gegend/Kultur in der diese Sage entstanden ist sicher interessant, hat aber darin selbst eigentlich nichts zu suchen. Sagen und Legenden "entstehen" ja nicht beim aufschreiben sondern werden, wenn überhaupt erst aufgeschrieben wenn sie sich schon herumgesprochen haben.

  • Zum ersten Suchen ist Wiki sicher die beste Quelle, danach kommt es vermutlich ganz auf das Thema an, da muss man dann natürlich selbst schauen was man wo findet. Oft genügt es schon bei Wiki auf Englisch zu stellen um wesentlich mehr Infos und weiterführende Links zu bekommen. Zu modernen Religionen und Glaubensrichtungen wird es viel Zeug auch online geben, anderes, speziell unbekanntere Kulturen, findet man dann vielleicht eher ganz klassisch in Büchern oder Zeitschriften (die Archäologie-Ser…

  • Steini. :weisenick: Ernsthaft: schaut euch einfach mal um was es so an mythologischen Elementarwesen gibt das irgendwie zu euren passt, passt eure ggf. ein bisschen daran an, denn mythologische Wesen sind eigentlich immer diverser und komplexer als Fantasywesen, das kann man sich auch zu Nutze machen. Und halt nicht nur auf Wiki schauen sondern etwas tiefer in die Materie eintauchen. Da der Name ja auch eine gewisse Bedeutung hat (Ein fliegendes Elefantenwesen würde vermutlich niemand Gnom oder …

  • Hängt immer sehr davon ab, was die Vorlage ist. Wenn man, wie bei den "klassischen" Rassen, mythologische Wesen hernimmt, kann man einfach den Namen etwas ändern (Elfs - Elves bzw Elfen - Elben). Wenn nicht, sollte es halt sprachlich irgendwie zu Welt passen, da ich kein Spracheinbastler bin, tu ich mir damit auch endlos schwer und lasse das erst mal einfach offen, die Dinoiden sind jetzt erst mal einfach Dinoiden, das ist selbsterklärend und so lange ok bis ich etwas aus Weltensicht schreiben w…

  • Weltenbau - Links

    Alcarinque - - Kreativwerkstatt

    Beitrag

    Woa, wer mal schnell eine Welt mit Karte, Klimazonen, Sehenswürdigkeiten, Völkern und Geschichte erstellen will, sollte mal einen Blick auf worldspinner.com werfen, finde ich grad sehr cool. Kostenlos kann man danach nicht mehr viel machen und die Karte wird auch bald wieder gelöscht, aber vielleicht ist es auch einfach eine Inspiration? (Uund wenn mans toll findet, scheint mir der Jahresbeitrag auch überschaubar )