Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 195.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hab heute The Rocky Horror Picture Show gesehen. Das ist vielleicht ein geniales Ding! Absolut gaga und trotzdem kohärent. Der Gesang ist super, der ganze Transvestithumor trifft meinen Geschmack auch mitten ins Schwarze. xD Unbedingte Empfehlung an jeden.

  • Die Reifeprüfung (Rework)

    kalkwiese - - Low Fantasy

    Beitrag

    Und weiter geht's! Dem Rennen kann ich bisher toll folgen btw. (Versteckter Text)

  • Die Reifeprüfung (Rework)

    kalkwiese - - Low Fantasy

    Beitrag

    Ich hab mal wieder angefangen und finde mich bisher erstaunlich gut zurecht. (Versteckter Text)

  • (Versteckter Text) Röschen und der Zauberer Als wir das Gelände betraten, braute es sich bereits zusammen. Über unseren Köpfen tummelten sich Herbstwetterwolken, ein neckischer Wind strich über unsere Nacken und die Sonnenstrahlen zogen sich langsam zurück. Ein kühler Schauer durchfuhr mich, ich drückte Wolfs Hand noch fester. Das ganze Jahr hatten wir für den Zirkus gespart, diesen Abend würden wir uns nicht nehmen lassen, sollte es noch so gießen und kübeln. In Wolfs Werkstatt gab es seit der …

  • Ich habe gerade Die Blechtrommel von Günter Grass angefangen. Und verdammt, das wird hart. Laut der Ex meines Bruders hat Grass später einen einfacheren Schreibstil vorgezogen, zu Anfang war er aber jung und wild, wie viele junge Autoren eben. Und laut Pressetexten in diesem Band ist das Grass' Erstling. Hier mal ein Beispielsatz, der mich eben fast in die Knie gezwungen hätte: Zitat von Günter Grass: „Als sie meinte, genug geblasen zu haben, öffnete sie die Augen nacheinander, biß mit Durchblic…

  • Walter Moers - Weihnachten auf der Lindwurmfeste Das Büchlein ist sehr kurz und beschreibt wirklich nur das Fest auf der Lindwurmfeste in Zamonien, das Weihnachten verdammt ähnlich ist. Wer Moers kennt, kennt ja seine skurrilen Ausschweifungen in die Kulturen und Bräuche seiner Welt - dieses Büchlein ist eine einzige davon, dafür vergleichsweise umfangreich. Wer also eine packende spannende Geschichte will, der (liest Moers sowieso nicht, seine Fans lieben ihn eben für andere Dinge) sollte hier …

  • Faradim der Wanderer

    kalkwiese - - Empfangssaal

    Beitrag

    Willkommen, Faradim. :3 Mal sehen, wie lange ich weiter Faraday lese, statt deinen Namen gleich zu erkennen. xD

  • Christoph Elschenbroich - Organometallchemie Jawohl, ich versuche mal ein verdammtes Lehrbuch zu lesen. xD Herr R meinte mal, das wäre das erste Lehrbuch gewesen, in dem er sich festgelesen hatte. Und am Ende hätte er sich noch eine Fortsetzung gewünscht. Die ersten Seiten haben es bereits in sich, ist ja auch klar, aber es ist noch verständlich genug für mich. Die Anorganische Chemie ist etwas, wo ich noch einige Lücken habe und das finde ich blöd. Mal sehen, wie und ob ich das durchhalte.

  • Hab eben Eric von Terry Pratchett beendet. Also, das Buch war schon gut, aber es ist in Ordnung, dass die vierte Geschichte, in der Rincewind immer wegrennt und Truhe ihn rettet, nur 150 Seiten hat. Das Prinzip hat sich in "Der Zauberhut" schon abgenutzt, weil die Geschichten dadurch irgendwie zum Rumdümpeln neigen. Hier ist es ähnlich, aber die einfach Struktur von drei kleinen Episoden (die Wünsche Erics) biegt das schon etwas zurecht. Einfach ein typischer, auch recht gewöhnlicher Pratchett. …

  • Yo, heute auf der Rückfahrt habe ich Eric von Terry Pratchett angefangen, das kleine dünne Büchlein. Eine Scheibenwelt-Parodie von Faust soll das sein? Na da bin ich ja mal gespannt. Und Rincewind bekommt auch endlich seine Fortsetzung! Nach dem bösen Cliffhanger am Ende von "Der Zauberhut" war das aber auch endlich mal nötig. Ich meine, es war klar, dass er zurück kommen muss, sonst wäre er in späteren Bänden nicht da, die ich bereits gelesen habe. Ich bin schon gespannt, wo ich das, was ich vo…

  • Zitat von kalkwiese: „Komisch, alles chemisch! von Dr. Mai Thi Nguyen-Kim (wer sie nicht kennt, das ist die hier -> youtube.com/watch?v=GhYnvuQNGSY). Sie hat den YouTube-Kanal mailab, moderiert die Quarks im WDR. Sie ist heute Wissenschaftsjournalistin und ihr Job ist es, nicht darin geschulten Leuten die wissenschaftlichen Erkenntnisse und Zusammenhänge näher zu bringen. Das ist eine noble Sache, besonders in Zeiten wo die Flat Earth Society wächst . Jedenfalls hat sie eine Lesung an meiner Hoc…

  • Ich habe gerade endlich mal die zweite Staffel von Psycho-Pass beendet. Staffel 1 leigt für mich schon Jahre zurück und ich weiß, dass ein Kumpel damals von Staffel 2 total enttäuscht war, weil sie nicht da weitermacht, wo Staffel 1 aufhört. Enttäuscht war ich aber gar nicht, muss ich gestehen. Die Splatterelemente fand ich hin und wieder etwas schwer zu verdauen. Der Anime spielt in einem dystopischen Japan, in dem das Sybil-System die Psyche aller Bewohner überprüft und aus den Messungen einen…

  • Hallo 2.0

    kalkwiese - - Empfangssaal

    Beitrag

    Moin und wieder-willkommen, Wiesenkollege

  • Guten Tag

    kalkwiese - - Empfangssaal

    Beitrag

    Der Name ist simpel. Moin und willkommen, Dirk.

  • Ein Fuchs meldet sich zu Wort

    kalkwiese - - Empfangssaal

    Beitrag

    Moin und willkommen. Füchse sind toll, wenn sie mir nicht gerade auf den kalkigen Rasen koten >:O

  • Ich habe jetzt auch endlich Kimi No Na Wa gesehen. Weil alle den so toll finden, war ich etwas skeptisch (ähnlich geht es mir mit Klassikern aus der Musik, Der Herr der Ringe usw. Bei meinem Bruder beispielsweise auch mit Der Name des Windes). Eigentlich hatte ich einen süßen Slice of Life Anime erwartet. Oh boi, hab ich mi h getäuscht. QwQ Rührend. Die Liebhaber hatten recht. Empfehlung von mir. Mehr sag ich nicht.

  • Meine eigenen Fähigkeiten zu loben finde ich immer etwas komisch, wahrscheinlich weil ich mir selbst nicht so viel wirklich zutraue. Das gibt mir irgendwie zu denken. Ich denke meine Stärke liegt im Palavern. Klingt doof, isses auch, manchmal aber auch nicht. Vieles, was ich schreibe, dreht sich irgendwie um die (meist negative) Gefühlswelt von jemandem. Und diese Gefühle bringe ich dann meist in einem Schwall zum Ausdruck, mit teilweise ausschweifenden Beschreibungen, dazu (hoffentlic) passende…

  • Gestern habe ich zwei Bücher angefangen, die ich wohl parallel lesen werde. Das habe ich letztens auch gemacht, erst ein Kapitel des einen, dann ein Kapitel des anderen, mal sehen, wie ich auf lange Sicht damit auskomme. Es bietet sich hier auch an, weil die Bücher so verschieden sind. Komisch, alles chemisch! von Dr. Mai Thi Nguyen-Kim (wer sie nicht kennt, das ist die hier -> youtube.com/watch?v=GhYnvuQNGSY). Sie hat den YouTube-Kanal mailab, moderiert die Quarks im WDR. Sie ist heute Wissensc…

  • Zitat von kalkwiese: „Als nächstes kommt wohl dieses eine Büchlein, von dieser einen jungen Autorin dran, das schon seit ein paar Wochen in meinem Regal steht. Wie heißt die Frau nochmal ... ? Tanyana Marg oder so. “ Tjaja, das hab ich jetzt ausgelesen. Es geht übrigens um Die Weiße Magierin: Gefährliche Mächte von Tatjana Karg. Gleich vorweg: Das Buch hat mir große Freude bereitet! Es las sich süffig, zügig und man wusste nie ganz, woran man mit einem Charakter nun war. Das Buch endet irgendwie…

  • Was zockt ihr momentan?

    kalkwiese - - Games & Konsolen

    Beitrag

    Ich habe in KH 2 Final Mix jetzt sie Story durch, Sephiroth besiegt und hätte noch Gumi-Jet-Missionen, die XIII-Fungis und die Datenrepliken vor mir - darauf hab ich aber leider so gar keine Lust! xD Vielleicht ist mir KH 2 zu vertraut und ich möchte einfach etwas anderes spielen. Jedenfalls macht KH 2 viele Dinge deutlich flüssiger als KH 1, dafür sind die Welten auch linearer und nicht ganz so interessant. Die Trio-Techs und die teilweise verschachtelten Welten haben dem ganzen halt schon was …