Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 54.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dies und Das von mir :-)

    Blindseher - - Sammelsurium

    Beitrag

    Guten Abend, hier möchte ich Euch gerne dann und wann mal ein paar meiner kurzen Texte zeigen. Den Anfang macht hierbei ein kleiner und schon recht alter Text: Kein Engel Funken sprühen, die Flamme über den Stahl fährt Die Schweißnaht glüht, der Hammer auf den Stahl niederfährt Die Flügel an den Ketten hochgezogen werden Matt schimmernd im trüben Licht der Halle Heißes, flüssiges Eisen in Form gegossen wird Kein Engel Arbeiter, maskiert und in Schutzrüstungen gewandet Schutzbrillen, in denen sic…

  • Guten Abend alle Zusammen, vielleicht passt das ja hier rein. ich habe eine eigene Geschichte hier eingestellt und sie unter Non-Fantasy gepackt und dort als Abenteuer etikettiert. Nun haben mich zwei der drei Leser dort darauf hingewiesen das sie eher in den Fantasy-bereich passen würde. Kann mein Thema "Krieg im Norden" bitte verschoben werden? Ich nehme an, man würde es dann als High Fantasy einordnen.

  • Krieg im Norden

    Blindseher - - High Fantasy

    Beitrag

    Ich bemühe mich im Moment um einen neuen Beginn, die Geschichte startet nun vermutlich schon mit dem Krieg. Ich finde das schwer, weil ich nun wichtige Hintergründe neu unterbringen muss. Mal sehen, wie mir das gelingt. Ein kleiner Nachtrag: Ich bin ziemlich hin und her gerissen. Ich wollte nun einen neuen Beginn schreiben und merke das mir das sehr schwer fällt. Dann fehlen meiner Meinung nach schon einige wichtige Dinge. Ich bin mir hier grade unschlüssig, wie ich weiter mache. Vielleicht kann…

  • Krieg im Norden

    Blindseher - - High Fantasy

    Beitrag

    Hallo, ich bin immer noch in Gedanken darüber, wie ich meinen Text spannender gestalten kann. Gleichzeitig bin ich dabei Fehler zu reduzieren. Vielleicht kürze ich den politischen Handlungsstrang, obwohl er mir sehr wichtig ist. Die Handlung auf den Krieg zu fokussieren wäre ziemlich öde, meiner Meinung nach. Vielleicht kann ich beide Handlungsstränge ja voneinander trennen und dann beide in einzelnen Geschichten darstellen. Denkt Ihr, das diese Maßnahme helfen würde?

  • Krieg im Norden

    Blindseher - - High Fantasy

    Beitrag

    @Eegon2 Natürlich ist es nicht das, was man über seinen Text lesen möchte Und es ist wichtig, wenn ich weiter kommen will. Nutzt ja nichts, wenns stinklangweilig ist. Ich denke mal darüber nach, vielleicht fange ich das auch noch mal Anders an. @aval.b.bado Vielen Dank Schön auch etwas Gutes zu hören. Ich komme mit ein bisschen vor wie ein Sonderschüler Aber ich komme wieder und werde beim nächsten Mal vielleicht schon ein paar Fehler weniger machen. Du würdest also zu Zarkaras Vorschlägen noch …

  • Vielen Dank für eure Antworten Ich werde Nachnamen dann vielleicht größtenteils weglassen. Da ist später noch Zeit darüber zu entscheiden. Ich Danke euch auf jeden Fall schon mal für eure Rückmeldungen.

  • Krieg im Norden

    Blindseher - - High Fantasy

    Beitrag

    Hallo Zarkaras Erbe, ich Danke Dir das Du dich da durch gequält hast. Vielen Dank wirklich! Es war offenbar nicht leicht. Ich hätte Fantasy jetzt mit Magie und fremden Kreaturen in Verbindung gebracht. Und da ist meine Geschichte noch nicht. Ja, ich werde mich zur wörtlichen Rede noch mal schlau machen. Rechtschreibung und Grammatik sind eine sehr große Schwäche von mir. Das ist ein großes Problem was ich habe, die potenzielle Langweiligkeit des Ganzen. Es wird ziemlich viel geredet und spektaku…

  • Krieg im Norden

    Blindseher - - High Fantasy

    Beitrag

    Hallo und guten Tag liebe Leute, heute möchte ich Euch endlich einen ersten Teil meiner Geschichte zeigen. Ich habe sie unter Nicht-Fantasie gepackt, weil sie lange Zeit ohne diese typischen fantastischen Merkmale auskommen wird, bevor aus ihren Grundlagen sich eine neue Geschichte erheben wird, welche dann endlich und final die fantastische Geschichte sein wird, die ich erzählen möchte So, jetze gehts los, ich war die letzten Wochen durch Krankheit und Arbeit etwas eingebunden, möchte mich aber…

  • Mir sind Nachnamen im Moment auch nicht wichtig. Im Grunde werden natürlich vor Allem die Vornamen verwendet. Aber das kann sich schnell ändern, denke ich. Ja, zu viele Namen verwirren. Ich habe aber einen ziemlich großen Cast an Figuren, die für meine Geschichte ein Stück weit relevant sein werden. ich bin mir da noch sehr unsicher, wie ich es am Klügsten mache. Ich danke Dir schon mal für Deinen Beitrag

  • Hallo liebe Leute, da bin ich mal wieder, nach all zu langer Zeit. Ich sitze grade an meiner Geschichte und bin ein wenig am Überarbeiten. Unter anderem habe ich damit begonnen einzelnen Charakteren einen Nachnamen zu spendieren. Bislang waren alle nur mit Vornamen in der Geschichte vertreten. Das erschien mir bislang naheliegend, wenn ich an diese Figuren denke und ihre Geschichten, dann kommen sie in meiner Vorstellung immer nur mit Vornamen vor. Jetzt ist meine Frage, wie führt ihr verschiede…

  • Amalek, eine Welt verändert sich

    Blindseher - - Weltenbau-Forum

    Beitrag

    So, die Schöpfungsgeschichte ist nun fürs Erste fertig: Thanus, das Schöfperwesen Einst, vor Beginn aller Zeiten und Räume da existierte nur die göttliche Identität Thanus, eine allmächtige geistige Kraft welche Körperlos existierte. Es gab keine Räume und keine Zeiten an die es sich hätte binden können. Es fehlten Namen und Beschreibungen über diesen Zustand, weil alles grenzenlos und ohne Regeln schien. Auch waren die Worte oder die Sprache noch nicht erdacht, die man hätte nutzen können um di…

  • Amalek, eine Welt verändert sich

    Blindseher - - Weltenbau-Forum

    Beitrag

    Habe meinen Eingangspost etwas erweitert. Genauer die Schöpfergeschichte ein Stück weiter geschrieben.

  • Zitat von Lukosamurai: „Hey @Blindseher! (Versteckter Text) “ Na ja, krank bin ich immer noch. Arbeit bin ich auch noch nicht raus geflogen und am Leben bin ich auch immer noch. Also nein, es hat sich nichts geändert. Okay, dann ist das in Ordnung.

  • Hallo, ich habe jetzt mal noch die 8 gelesen und finde sie recht gut. Mir gefällt die Handlung und die Interaktion mit den Kreaturen recht gut. Es ist Dir auch gut gelungen die Spannung zwischen "Verwirklichung" und "Liebe" darzustellen, die auch im wahren Leben so manche Beziehung arg belastet. Das hast Du gut gemacht. Eine Unklarheit habe ich aber: Die sind einen halben Tag gelaufen, also die Sandkröte mit Vogel und Fuchsbold an Bord? In meiner bisherigen Vorstellungen waren Sandkröten zwar ge…

  • @Sora Verlinkung hat geklappt Weiterhin würde ich Dir raten mit Deiner Geschichte zu beginnen. Meine hat auch keinen tollen ersten Satz. Aber das kann ja noch werden Bei meiner Abschlussarbeit hatte ich meine Einleitung auch ganz zum Schluss geschrieben. Ich denke so ähnlich werde ich es auch mit der Startszene meiner Geschichte halten. Ich glaube das der erste Satz eine wunderbare Möglichkeit ist Leser zu halten. Und ich denke das eine Geschichte immer mehrere solcher Möglichkeiten bereit halte…

  • Ich finde es komisch erst mal 7 Zeilen ohne Zusammenhang zu lesen Zumindest erschließt sich für mich, als neuer Leser hier grade kein Zusammenhang. Es wäre wahrscheinlich besser, diese Titel etwas mehr zusammen zu fassen. Ich finde das etwas viele Namen vorkommen für meinen Geschmack. Ich kenne dieses Problem, das man grade zu Beginn einer Geschichte mit Namen gradezu erschlagen wird von mir Selbst. Ich habe auch noch keine wirkliche Lösung dazu. Ich dachte zwischenzeitlich, Julian muss am Karlp…

  • Hi und Hallo ich war in der letzten Zeit echt gut beschäftigt (neuer Job und Krank und Leben) und habe hier ein paar Teile verpasst. Ich habe nun mal die beiden ersten Wüstenkapitel gelesen (6 und 7). Dieser Teil der Geschichte gefällt mir besser als der andere Handlungsstrang. Weil hier das Tempo meiner Meinung nach etwas langsamer ist und dafür Zeit ist, ein paar Details und Szenerien besser zu beschreiben. Die Wüste als Setting gefällt mir sehr, ist auch in meinem eigenen Werk später mal wich…

  • Was für einen zeitlichen Rahmen hast Du Dir denn vorgenommen? Mit meiner Arbeit habe ich mich ja eher für Variante B entschieden. Obwohl ich schon angefangen hatte und ich habe auch "schon" 25 Seiten geschrieben. Die müssen wohl aber noch mal großflächig überarbeitet werden, damit sie auf die nun grade im Entstehen begriffene Welt passen. Schade drum. Aber ich sehe es so, das ich mir jetzt einen riesigen Gefallen für die nächsten Jahre tue, wenn ich die Welt nun so genau und detailliert wie grad…

  • Amalek, eine Welt verändert sich

    Blindseher - - Weltenbau-Forum

    Beitrag

    Hallo, Danke für Eure Rückmeldungen! @Dfranorugh Was der Leser nicht zu wissen braucht, ist beispielsweise die Schöpfungsgeschichte. Die ist glaube ich nicht so sehr relevant. Und man kann nie wissen, was man später mal noch brauchen kann Mann soll nicht sagen können, ich hätte es nicht durchdacht. Die Vorgeschichte Selbst werde ich als Reihe kleinerer Geschichten erzählen, bis zu dem Punkt, an dem sich dieser Planet von einem reinen "Menschenplaneten" hin zu einem phantastischen Planeten mit fr…

  • Amalek, eine Welt verändert sich

    Blindseher - - Weltenbau-Forum

    Beitrag

    Guten Abend liebe Leute, ich habe schon eine Weile lang nichts mehr von mir hören lassen, habe grade viel um die Ohren. Heute möchte ich mal damit beginnen euch meine Welt vorzustellen. Das was später eine Welt sein soll ist heute noch ein chaotischer Flickenteppich. Aber eines kommt zu anderen und selbst die Splitter eines Knochen passen zusammen und werden eins. So wird es auch hier geschehen. Ein paar Eckdaten: Meine Geschichte wird auf einem "gewöhnlichen" Planeten mit dem Namen Amalek begin…