Himmelsjäger - Welt zur Geschichte

  • Es wird mal Zeit, dass ich hiermit anfange. Die Welt entwickelt sich mit meiner Geschichte und wenn ich das nicht festhalte, kommt es nur zu Widersprüchen. o:
    Organisieren werde ich es so, dass der oberste Post immer wieder aktualisiert wird und ich die Änderungen stichpunktartig poste. Hier erstmal das (noch ziemlich leere) Gerüst:


    Spoilerwarnung!

    Dieser Thread enthält unter anderem Inhalte, die in der eigentlichen Geschichte noch nicht vorkommen bzw. erst vorkommen werden. Jedem, der die Geschichte unbefangen lesen möchte, rate ich davon ab, sich diesen Thread durchzulesen. Mögliche Wendungen oder noch nicht aufgetretene Charaktereigenschaften, werden hier angedeutet und zerstören so vielleicht auch Effekte, die ich als Autor eigentlich erzielen möchte.


    Dennoch ist es mein Anliegen hier die Welt meiner Geschichte zu diskutieren. Darum bitte ich allen, die hier mitlesen und mir dabei helfen, um Unterstützung. Ich mache das hier zum ersten Mal und habe schlicht kaum eine Vorstellung vom Was und Wie. Darum ist alles wichtig: Ungereimteiten, Klischees, alles was ihr finden könnt.
    Außerdem wäre es vielleicht das Beste, wenn die, die mir bei der Welt helfen, auch meine Geschichte mitlesen würden. So bekommt man wahrscheinlich noch eine andere Sicht auf diese Welt, wenn man weiß um was für einen Typ Geschichte es sich handelt. Ich sehe es nicht als Muss oder Ähnliches, aber es wäre schon von Vorteil. (Und widerspricht irgendwie auch meiner Spoilerwarnung. Es wären dann zwei Typen von Lesern: Welt-Helfer und normale Leser 8| )


    Zur Geschichte geht es hier. Ich habe bisher in sehr langsamem Tempo gepostet, es sollte also recht schnell aufgeholt werden können.


    Schon mal Danke im Voraus.


    [Schlaue, tiefgreifende Lebensweisheit]


    Nachdem ich jetzt schon einige Jahre hier bin, kann ich ja auch mal meine Geschichte in die Signatur setzen, oder? :D Mit Geschichten bin ich dann doch geschickter als mit Signaturen.
    Himmelsjäger [Neufassung]

    21 Mal editiert, zuletzt von kalkwiese ()

  • @El LoboIch bin mir sicher, da wird noch stetig nachgetragen. ;)
    Aber mal ein kleienr Denkanstoß: Wie sieht es mit der Wirtschaft aus? An was glauben die Feen und an was die Menschen? Gibt es unterschiedliche Religionen?
    Gibt es besondere Orte in deiner Welt? Kriegsgebiete? Klimazonen? Wie heißt deine Welt eigentlich? Und wie ist sie entstanden? :)


    Lass uns nicht um Dunkeln stehen! :D

    Durch Umwege sieht man mehr von der Welt.

  • Hm, ja, das sind gute Punkte.
    Aber einen Namen für eine Fantasywelt halte ich nicht für sinnvoll. Wie heißt denn unsere reale Welt? Die hat eben auch keinen Namen, da ist höchstens unser Planet "Erde". Wenn die Welt also einen Namen haben sollte, dann höchstens so etwas wie "Erde", aber in einer anderen Sprache.
    Die Namen, die ich dort bisher festgehalten habe, sind die Variablen, mit denen ich fest rechne. Alles Weitere wird sich noch ergeben, also wird es auch so schnell nicht sowas wie eine Zeichnung geben.


    Besondere Orte habe ich auch im Sinn. Aber sollte ich die wirklich hier einbringen, wenn sie in der Geschichte noch nicht vorkamen?

    [Schlaue, tiefgreifende Lebensweisheit]


    Nachdem ich jetzt schon einige Jahre hier bin, kann ich ja auch mal meine Geschichte in die Signatur setzen, oder? :D Mit Geschichten bin ich dann doch geschickter als mit Signaturen.
    Himmelsjäger [Neufassung]

  • @kalkwiese Ja,ich dachte an so etwas wie "Erde", nur eben auf einer anderen Sprache, so wie du es schon ganz richtig vermutet hast. Menschen neigen dazu absolut allen Dingen Namen zu geben. Sei es ein Viertel, eine Stadt, ein Land, ein Kontinent, eine Welt... Aber das sollten ja auch nur Denkanstöße sein, du kannst das selbstverständlich machen, wie du möchtest. :)


    Da dies hier ja eine Weltvorstellung ist, würde ich alles auf den Markt schmeißen, was du hast, auch wenn es noch nicht in der Geschichte vorgekommen ist. Hier steht ja schließlich die Welt im Vordergrund, nicht die Geschichte, die darin spielt. Ändern kannst du ja trotzdem noch etwas. Generell würde ich dann aber für interessierte Leser eine Spoilerwarnung rausgeben, wenn es nötig ist.

    Durch Umwege sieht man mehr von der Welt.

  • @El Lobo
    Naja, die Welt wächst eben mit der Geschichte, dementsprechend gibt es viele Dinge zu klären. Womit ich gerade erst beginne. Aber Ideen sind vorhanden, so ist es nicht.


    Also, Changelog:
    - Magiesystem hinzugefügt


    Aye, der Punkt ist irre wichtig. Dazu würde mich Resonanz gerade brennend interessieren. Geschichtliche Details und der politische Kram kann erstmal warten, aber wo Magie vorkommt, müssen Regeln existieren.

    [Schlaue, tiefgreifende Lebensweisheit]


    Nachdem ich jetzt schon einige Jahre hier bin, kann ich ja auch mal meine Geschichte in die Signatur setzen, oder? :D Mit Geschichten bin ich dann doch geschickter als mit Signaturen.
    Himmelsjäger [Neufassung]

  • Diese Äthersache gefällt mir sehr, sehr gut. Ich bin kein Fan von Zauberstäben und -sprüchen. Ich finde die Erklärung des Äthers lässt sich in etwa mit dem Aurafeld eines Menschen vergleichen und von solchem Kram bin ich ein großer Fan.
    Das Ganze klingt plausibel und die Grenzen sind realistisch abgesteckt. Auch der Hinweis, dass manche Rassen einen größeren Äther besitzen, als andere ist plausibel.
    Daumen hoch von mir für dein Magiesystem! :thumbsup:

    Durch Umwege sieht man mehr von der Welt.

  • Gefällt mir gut, auch wenn ich mir bisher noch kein rechtes Bild des Ganzen machen kann. Wird sich mit zukünftigen Einträgen aber bestimmt ändern. Bei manchen Abschnitten sind einige Wörter zusammengeschrieben. Vor allem beim Kaiserreich.


    Hast du dich dort eigentlich etwas vom Heiligen Römischen Reich inspirieren lassen?


    Zur Sache mit dem Namen der Welt: Du kannst natürlich gerne darauf verzichten, aber ich möchte nur einmal anmerken, dass "Erde" nicht nur ein Wort, sondern auch ein Name ist.

  • @Sir Jufington
    Das "Ganze" existiert bisher auch noch nicht. ^^ Die Weltkarte hat noch viele weiße Flächen. Und die fehlenden Leerzeichen sind Formatierungsfehler :/ Das richte ich gleich, danke für den Hinweis.


    Ja, das Kaiserreich ist nicht bloß ein bisschen an das Heilige Römische Reich Deutscher Nation angelehnt. Es ist für mich quasi das Symbol für Reaktionismus. In Deutschland sind fast alle Revolutionen gescheitert.


    Ja, natürlich ist es ein Name. Mittlerweile denke ich darüber nach, der Welt einen Namen zu geben, der "Himmel" bedeutet. Das würde gut ins Konzept passen.

    [Schlaue, tiefgreifende Lebensweisheit]


    Nachdem ich jetzt schon einige Jahre hier bin, kann ich ja auch mal meine Geschichte in die Signatur setzen, oder? :D Mit Geschichten bin ich dann doch geschickter als mit Signaturen.
    Himmelsjäger [Neufassung]

  • - Karte vom Kaiserreich und dem Falkengebirge unter "Welt" hinzugefügt


    Endlich habe ich die Karte hier drin. :D Mit dem Ufer tue ich mich etwas schwer und auch mit den Grenzen. Bisher habe ich Sechsecke deswegen drin gelassen. Und auch, weil sie mir gefallen :D Da werde ich vielleicht auch noch was dran machen, aber zunächst möchte ich wieder an der Geschichte schreiben

    [Schlaue, tiefgreifende Lebensweisheit]


    Nachdem ich jetzt schon einige Jahre hier bin, kann ich ja auch mal meine Geschichte in die Signatur setzen, oder? :D Mit Geschichten bin ich dann doch geschickter als mit Signaturen.
    Himmelsjäger [Neufassung]