Pandora Hearts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pandora Hearts

      Wie bereits (mehr oder weniger) angekündigt kommt er jetzt: der Pandora Hearts - Thread \ ^w^ / *wirft mit Konfetti und Luftschlangen um sich*

      Aaaalso, ich hab ihn erstellt, damit man sich hier über verschiedenes aus oder über dem Manga Pandora Hearts austauschen kann (obvious).
      Aaaber eine Sache möchte ich zuerst noch sagen: Der Manga hat (vorallem gegen Ende ._.) eine Menge Plottwists, wenn man also Sachen erwähnt, die erst in einem bestimmten Band herauskommen, dann soll man sie bitte in Spoiler setzen und davor schreiben, ab welchem Band es kein Spoiler mehr ist.
      Beispiel: (keine Sorge, Namen wurden in diesem Beispiel zensiert ^-^)

      SPOILER Band 15
      Spoiler anzeigen

      Ich fands voll schlimm, dass ***** gestorben ist! QAQ Und ******s Reaktion war einfach so °~° ...


      ...

      Muss ich noch mehr dazu schreiben? o.O? Viel Spaß beim labern xD



      "Seit Urzeiten ist Fantasy das beliebteste aller Genre. Fantasy-Autoren der zweiten großen Welle wie Johannes, Lukas, Markus und Mel Gibson haben zum Beispiel selbst heute noch fanatische Fans, die ganze Passagen auswendig kennen und sich regelmäßig in mittelalterlichen Gebäuden zu Conventions treffen, bei denen sie sich gegenseitig ihre Lieblingsstellen vorlesen und absurde Rituale aus den Büchern nachspielen. Totale Nerds.
      (Anmerkung des Kängurus)"
    • Super Thread :thumbsup:
      Ich bin aber echt gespannt, ob irgendwann noch wer anders als nur du und ich hier labern wird. :D

      *reißt die Augen beim Beispiel weit auf* Oh.
      OH. D: Ich meine, du hast es ja schon angedeutet, aber es nochmal so genau zu lesen ... selbst wenn die Namen zensiert sind.
      Ich merk schon, ich sollte schnell weiterlesen. qwq Muss mir schnell die nächsten Bände besorgen. Bei meinem jetzigen Stand gibt es noch eine Menge an Fragen.
      Spoiler anzeigen
      Z.B. war ich extrem geschockt, als Alice plötzlich in Xerxes' Erinnerungen auftaucht. 8|

      Aber die Mangaka ist ja eine echte Meisterin darin, die Leser auf die Folter zu spannen und möglichst lange alles geheim oder undurchsichtig zu halten.
      „Nie wieder!“, sagt der Verstand.
      „Jederzeit!“, sagt die Sehnsucht.
      „Unmöglich!“, sagt die Tatsache.
      „Versuch es“, flüstert der Traum.
    • Könnte passieren, Lyn hat angefangen Pandora Hearts zu lesen ^^

      In Breaks Erinnerungen? Wann? Oder meinst du
      SPOILER Band 7
      Spoiler anzeigen

      den Willen des Abyss, der ihm das Auge ausgerissen hat?

      Also, die mit den weißen Haaren? Könnt mich sonst an keinen anderen Moment erinnern, in dem Alice in Breaks Erinnerungen vorkommt xD

      Ich sag dir, die Mangaka ist total sadistisch o.o



      "Seit Urzeiten ist Fantasy das beliebteste aller Genre. Fantasy-Autoren der zweiten großen Welle wie Johannes, Lukas, Markus und Mel Gibson haben zum Beispiel selbst heute noch fanatische Fans, die ganze Passagen auswendig kennen und sich regelmäßig in mittelalterlichen Gebäuden zu Conventions treffen, bei denen sie sich gegenseitig ihre Lieblingsstellen vorlesen und absurde Rituale aus den Büchern nachspielen. Totale Nerds.
      (Anmerkung des Kängurus)"
    • ja, genau! o-o Bei mir wurde aber noch nicht wirklich aufgeklärt, was das alles soll :')

      Inu schrieb:




      Ich sag dir, die Mangaka ist total sadistisch o.o
      Na juhu, da freu ich mich ja glatt auf das, was auf mich zukommt. Ich find's schon schlimm genug, wie sie so gut wie alle Charas in der Vergangenheit gequält hat.

      Sag mal, wer sind eigentlich deine Lieblingscharaktere und warum~?
      „Nie wieder!“, sagt der Verstand.
      „Jederzeit!“, sagt die Sehnsucht.
      „Unmöglich!“, sagt die Tatsache.
      „Versuch es“, flüstert der Traum.
    • Also, Der Wille des Abyss ist nicht die selbe Person wie Alice, das kann ich dir versichern ... mehr will ich aber auch nicht verraten ;P

      Aaaalso:
      ~Vincent Nightray - er ist niedlich und eigentlich nur ein liebender kleiner Bruder ... nur eben etwas traumatisiert ...
      ~Eliot Nightray. Muss man dazu noch was sagen? xD Er ist total knuffig, hat eine tolle Persönlichkeit und man will ihn einfach nur knuddeln >w<
      ~Leo *ZENSIERT* - wie bei Eliot, er hat eine wundervolle Persönlichkeit und ist ein guter Freund ^-^(und seine Augen sehen total GUWAAH aus *-* ... in einem positiven Sinn xD)
      ~Gilbert Nightray - ... braucht eigentlich wieder keine Begründung, vorallem weil du ja selber schon einige liebenswerte Dinge an ihm aufgelistet hast xD
      ~Xerxes Break - er ist meistens witzig (ich sag nur Luuuft!~ Luuuft!~ Ich bin Luuuft!~), aber wenn er mal ernst ist, ist er total episch *-*
      ~Reim Lunettes - er ist leicht auf die Palme zu bringen ^w^ und er ist hilfsbereit und loyal :3
      ~Rufus Barma - er ist fabulous~
      ~Jack Vessalius - er ist super freundlich zu jedem, hat meistens gute Laune und ist witzig und trotzdem kann er auch ernst sein

      ... das waren einige xD Wer sind so deine Lieblingscharaktere? :3



      "Seit Urzeiten ist Fantasy das beliebteste aller Genre. Fantasy-Autoren der zweiten großen Welle wie Johannes, Lukas, Markus und Mel Gibson haben zum Beispiel selbst heute noch fanatische Fans, die ganze Passagen auswendig kennen und sich regelmäßig in mittelalterlichen Gebäuden zu Conventions treffen, bei denen sie sich gegenseitig ihre Lieblingsstellen vorlesen und absurde Rituale aus den Büchern nachspielen. Totale Nerds.
      (Anmerkung des Kängurus)"
    • gut:D

      Oh, du machst mich mit Leo richtig neugierig. Bisher stand er ja ziemlich im Schatten von Eliot.

      Lieblingscharas weißt du ja eigentlich schon, aber da du so fragst, mache ich liebend gerne auch eine kleine Liste~

      Eliot Nightray - Ich mochte ihn von Anfang an deshalb, weil er Oz zurechtgewiesen hat. Sein dauerndes erzwungenes Lächeln in den noch so absurdesten Situationen konnte ja nicht bei jedem durchgehen und Eliot hat sich als Erster getraut, Oz endlich mal zu sagen, dass sein ständiges "lieber sterb ich, andere vermissen mich eh nicht *grins*" nervig ist. Außerdem ist er extrem cool und es ist knuffig, wie lieb er eigentlich ist. Zudem finde ich seine Liebe zu diesem Buch herrlich und wie er mit Oz darüber labert bzw. streitet, weil sie zu verschiedene Ansichten haben. :D
      Seinen Charakter finde ich echt gut durchdacht.
      Gilbert Nightray - die loyale Heulsuse. :D Als Kind war er hinreißend und mir gefällt es, welche Eigenschaften er nach den 10 vergangenen Jahren erhalten hat. Er kann einem oft leid tun, sei es auch nur wegen seiner Katzenphobie. xD Er hat trotz mehrere Hindernisse einen starken Willen und kümmert sich trotz allem, was passiert ist, aufopfernd um Oz.
      So, eine genaue Begründung musste ich einfach nochmal schreiben. ^^
      Und gleich noch ein Nightray:
      Vincent! Er ist undurchschaubar, vernarrt in sein Brüderchen und verrückt. Tolle Kombi. x)
      Xerxes Break - ja, witzig ist er allemal. :D Ich mag ihn ernst und schelmisch. Es ist immer wieder amüsant, wenn er durch seine kindliche Art eine Situation auflockert, aber ich mag auch seinen charakterlichen Gegensatz in anderen Momenten.
      Sharon - sie ist klug und eigenständig, auch wenn Xerxes sich das nicht wirklich eingestehen kann. Von den wenigen weiblichen Charakteren mag ich sie definitiv am meisten.
      „Nie wieder!“, sagt der Verstand.
      „Jederzeit!“, sagt die Sehnsucht.
      „Unmöglich!“, sagt die Tatsache.
      „Versuch es“, flüstert der Traum.
    • Jaaa, Sharon ist echt toll ^^

      Wo wir dabei sind, welche Charaktere kannst du am wenigsten ausstehen?
      Gibt es irgendwen, den du richtig hasst oder ist es mehr dieses "ich mag ihn nicht besonders ..." wie bei Oz?

      Also ich kann eigentlich ja nur Zwei nicht ausstehen, weil sie die einzige Baskerville ist, die wirklich einfach nur durchgeknallt ist ... ich weiß nicht, irgendwie find ich sie dooof :| Und Isla-Yura ... der Typ ist einfach nur durchgedreht ...



      "Seit Urzeiten ist Fantasy das beliebteste aller Genre. Fantasy-Autoren der zweiten großen Welle wie Johannes, Lukas, Markus und Mel Gibson haben zum Beispiel selbst heute noch fanatische Fans, die ganze Passagen auswendig kennen und sich regelmäßig in mittelalterlichen Gebäuden zu Conventions treffen, bei denen sie sich gegenseitig ihre Lieblingsstellen vorlesen und absurde Rituale aus den Büchern nachspielen. Totale Nerds.
      (Anmerkung des Kängurus)"
    • Hm, nicht ausstehen ... Ada fand ich ab ihrem Auftritt, wo sie älter ist, ziemlich nervig. Sie war so typisch klischeehaft, ich kann sie überhaupt nicht leiden. Mir kommt's so vor, als wäre sie nur wegen dem Moe-Faktor dabei und ich hoffe inständig, dass sie nicht auf Gil steht, obwohl das halt extrem so gewirkt hat. *Augen roll*

      Über Zwei und Isla-Yura weiß ich fast noch nix, aber wir werden ja sehen, wie sich meine Meinung den beiden gegenüber wenden wird.
      „Nie wieder!“, sagt der Verstand.
      „Jederzeit!“, sagt die Sehnsucht.
      „Unmöglich!“, sagt die Tatsache.
      „Versuch es“, flüstert der Traum.
    • ah, ada is schon nervig, aber eher unscheinbarer ... im laufe der zeit vergisst man sie eigentlich schon fast ... außerdem, keine sorge, gil ist nicht der, in den sie verliebt ist xD



      "Seit Urzeiten ist Fantasy das beliebteste aller Genre. Fantasy-Autoren der zweiten großen Welle wie Johannes, Lukas, Markus und Mel Gibson haben zum Beispiel selbst heute noch fanatische Fans, die ganze Passagen auswendig kennen und sich regelmäßig in mittelalterlichen Gebäuden zu Conventions treffen, bei denen sie sich gegenseitig ihre Lieblingsstellen vorlesen und absurde Rituale aus den Büchern nachspielen. Totale Nerds.
      (Anmerkung des Kängurus)"
    • Ich hab grad Band 16 gelesen =_=
      Dieses Ende war noch VIEL schlimmer als *ZENSIERT*s Tod. QAQ

      1. gigantischer Plottwist
      2. zweiter Lieblingscharakter gestorben :| yaaay ... vorallem weil er auch noch von einem meiner Lieblingscharas getötet wurde 〒△〒
      3. zwei meiner Lieblingscharas haben sich jetzt anscheinend als böse herausgestellt :|

      ... und ich dachte grade, ich wär gut genug darauf vorbereitet, dass dieser Manga immer krasser wird :|



      "Seit Urzeiten ist Fantasy das beliebteste aller Genre. Fantasy-Autoren der zweiten großen Welle wie Johannes, Lukas, Markus und Mel Gibson haben zum Beispiel selbst heute noch fanatische Fans, die ganze Passagen auswendig kennen und sich regelmäßig in mittelalterlichen Gebäuden zu Conventions treffen, bei denen sie sich gegenseitig ihre Lieblingsstellen vorlesen und absurde Rituale aus den Büchern nachspielen. Totale Nerds.
      (Anmerkung des Kängurus)"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Inu () aus folgendem Grund: whoops bin ausversehn zu früh auf absenden gekommen ^-^"

    • Nicht nur zwei meiner Lieblinge, zwei meiner absoluten Lieblinge Q^Q

      Ameko schrieb:

      Ich bete gerade, dass es niemand von meinem aufgezählten Charas ist ...
      Hierzu sage ich nichts :P



      "Seit Urzeiten ist Fantasy das beliebteste aller Genre. Fantasy-Autoren der zweiten großen Welle wie Johannes, Lukas, Markus und Mel Gibson haben zum Beispiel selbst heute noch fanatische Fans, die ganze Passagen auswendig kennen und sich regelmäßig in mittelalterlichen Gebäuden zu Conventions treffen, bei denen sie sich gegenseitig ihre Lieblingsstellen vorlesen und absurde Rituale aus den Büchern nachspielen. Totale Nerds.
      (Anmerkung des Kängurus)"
    • (╥ᆺ╥;)

      yep



      "Seit Urzeiten ist Fantasy das beliebteste aller Genre. Fantasy-Autoren der zweiten großen Welle wie Johannes, Lukas, Markus und Mel Gibson haben zum Beispiel selbst heute noch fanatische Fans, die ganze Passagen auswendig kennen und sich regelmäßig in mittelalterlichen Gebäuden zu Conventions treffen, bei denen sie sich gegenseitig ihre Lieblingsstellen vorlesen und absurde Rituale aus den Büchern nachspielen. Totale Nerds.
      (Anmerkung des Kängurus)"
    • Inu schrieb:

      und seine Augen sehen total GUWAAH aus *-* ... in einem positiven Sinn xD
      Das Zitat zu Leo beschäftigt mich auch noch. Seine Augen hat man ja bisher nie zu Gesicht bekommen. :'D Bin echt gespannt.

      Ach und ich bin ein bisschen weiter und kann sagen, Zwei auch überhaupt nicht zu mögen. Außerdem tut mir Echo extrem leid.
      „Nie wieder!“, sagt der Verstand.
      „Jederzeit!“, sagt die Sehnsucht.
      „Unmöglich!“, sagt die Tatsache.
      „Versuch es“, flüstert der Traum.
    • Jaaa, Echo is echt arm dran ... :/



      "Seit Urzeiten ist Fantasy das beliebteste aller Genre. Fantasy-Autoren der zweiten großen Welle wie Johannes, Lukas, Markus und Mel Gibson haben zum Beispiel selbst heute noch fanatische Fans, die ganze Passagen auswendig kennen und sich regelmäßig in mittelalterlichen Gebäuden zu Conventions treffen, bei denen sie sich gegenseitig ihre Lieblingsstellen vorlesen und absurde Rituale aus den Büchern nachspielen. Totale Nerds.
      (Anmerkung des Kängurus)"