Kitsune knippst.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Süße, kleine Kääääätzchen :panik:
      Jetzt bekomm ich gerade wieder Lust, mir stundenlang Tierbabybilder anzuschauen ... Die Fellfarben sind ja wirklich schön und die Augen erst. Dürfte ich mal kurz vorbei kommen und deine Katze knuddeln?
      "Vem har trampat mina svampar ner?!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Xarrot ()

    • Wow, ich bin beeindruckt. Du hast wirklich ein gute Auge für Motive. Mir gefallen besonders die frostigen Fotos, aber die Blumen und Tiere sind auch sehr schön ... und

      DIE KATZE :love: :love: :love:
      Wir werden alle vor Niedlichkeit sterben :panik:
      :D Ich werd jetzt öfter hier vorbeischauen ^^

      Spoiler anzeigen
      Wenn du willst, kann ich hier auch mal den Staub und die Spinnenweben wegmachen :staubsauger:


      eine inspirierende Fotos liebende Wölfin
      Hikari

      Keen to the scent, the hunt is my muse
      A means to an end this path that I choose
      Lost and aloof are the loves of my past

      WAKE THE WHITE WOLF, remembrance at last

      Chaos hat gesagt, dass ich "süß und flauschig" bin :love:
    • Oh, hier ist sie schon größer geworden.
      Schöne Bilder, @Kitsune, und "qualitativ weit unten" würde ich überhaupt nicht sagen. Besonders das Mittlere halte ich für extrem gut gelungen. Der in die Ferne gerichtete Blick zeigt wunderschön die Augen. Und die Schärfe ist super. :thumbsup:
      Wenn wir wüssten, wie kurz das Leben ist, würden wir uns gegenseitig mehr Freude machen.
      (Ricarda Huch)


      :cookie:

      ___________________
    • @Kitsune *nippt an seinem Weinglas und rückt`s Monokel zurecht* :king2: Also wirklich, welch banale Knipserei! Und solch Schund nennt sich selbst Kunst dieser Tage? Ich meine, seht nur diese- OMG KÄTZCHEN! :heart: :panik: :heart: *schmilzt dahin, wie ein Würfel reinen Zuckers in einer heißen Pfanne* :dead:

      Ne, im Ernst. Das sind Katzenbilder, die Lebensessenz des Internetzes. Die sind immer von höchster Qualität, selbst wenn man sie mit einer Kartoffel knippst, die man über einen Schaltkreis aus Zwiebelringen an den Toaster angeschlossen hat. Ich mein: HAST DU DIESES PFÖTCHEN GESEHEN?! (vermutlich ja, weil deine Katze) SOOOOOOO SÜÜÜÜÜÜSS! :panik:
      "Vem har trampat mina svampar ner?!"
    • @Tariq @Xarrot
      Erst einmal ein dickes Sorry, weil ich noch nichts weiter dazu gesagt habe.
      Katze zieht also. :hmm:

      Ich habe auf meinem Handy ein paar Bilder aufgestöbert, die ich eigentlich sehr mag. Sind entsprechend etwas gemindert in ihrer Qualität, aber soll dem Ganzen keinen Abbruch tun. Wahrscheinlich folgen bald noch ein paar mehr.



      Um dem grauen Herbstwetter etwas entgegenzuwirken, hier noch einmal Frühling. :D


      Und meine Diva, die darf nicht fehlen.
    • Hey, @Kitsune! ^^

      Das erste Bild gefällt mir. So ein bisschen Schwindelgefühl erzeugend durch die leichte Schräglage. :D Wenn die Bäume nicht darüber herausschauen würden, hätte sich hier auch ein perfect-symmetry-Foto angeboten. Wo du faktisch die Ecke der Mauer genau in der Mitte und sie senkrecht ausgerichtet hast. Solche Bilder sind eigentlich ein no go, aber wenn man den Eindruck hat, es ist eine Spiegelung, dann ist es gelungen! :thumbup:

      Das zweite zeigt einen herrlich herzhaften Knutscher oder einen derben Kuss. Machen das diese Putten generell so? Ich hab da auch schon Exemplare gesehen und geknipst. :rofl:

      Die Frühlingsbilder sind schön. Kirschen blühen immer so herrlich üppig und wirken so zart. Hier gefällt mir die Tiefenschärfe sehr gut!

      Und deine Diva - da braucht es keine Worte.
      Wenn wir wüssten, wie kurz das Leben ist, würden wir uns gegenseitig mehr Freude machen.
      (Ricarda Huch)


      :cookie:

      ___________________
    • @Tariq
      Jetzt wo du's sagst, wäre das erste Motiv so sicher nochmal 'ne Spur interessanter. Wenn ich das nächste Mal in Dresden bin, versuch ich dran zu denken. Jetzt, wo viele Teile des Zwingers endlich ebenfalls wieder begehbar sind. :thumbsup: (Da fällt mir ein, ich hab auf meiner Speicherkarte von der Kamera noch einige Bilder vom Zwinger ...)

      Bei den Putten - ich schieb's hier auf August den Starken. :D

      Jedenfalls: Danke. ^^
    • Neu

      :rofl: @Kitsune, beim letzten Spoiler hatte ich irgendwie mit nem Pilz gerechnet: Frag mich bloß, wieso. :D

      Schöne Bilder! Der bunte Herbst ist wirklich immer wieder ein lohnendes Motiv. Und die von hinten beleuchteten Blüten schimmern herrlich und wirken so zart dadurch! Aber auch die lila-weiße Blume hat mir super gefallen. Wahrscheinlich sogar am besten von allen diesmal. Toller Schärfeverlauf und eine irgendwie etwas dunkle Grundstimmung im Bild, die durch die blassen Farben noch begünstigt wird :thumbup: !
      Wenn wir wüssten, wie kurz das Leben ist, würden wir uns gegenseitig mehr Freude machen.
      (Ricarda Huch)


      :cookie:

      ___________________
    • Neu

      @Tariq
      :rofl: Das wundert mich nicht, dass du einen Pilz erwartet hast.

      Jap, Herbstlaub an sich ist schon immer wieder ein lohnendes Motiv. Leider komm ich nur viel zu selten dazu und als ich dieses Wochenende wieder unterwegs war, hab ich auch nicht viel Vernünftiges vor die Linse bekommen. Mag auch am Weg gelegen haben, den wir eingeschlagen haben. :hmm:

      Nebenbei: Meine Mam findet immer so schöne Balkonpflanzen (wie eben jene mit den lilafarbenen Blüten) - freue mich jetzt schon auf den Frühling, damit ich mich für's Knipsen wieder bei ihr austoben kann. :D