Wie seid ihr auf das Forum aufmerksam geworden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich weiß gar nicht mehr was ich genau gesucht habe. Aber irgendwie bin ich auf die Geschichte "das vorletzte Einhorn" von @Sensenbach gestoßen. Und darauf hin hab ich mich dann auf dem Forum umgeschaut. Und da ich selber noch ne Geschichte im Hinterkopf hatte... Hab ich mich dann mal angemeldet. Des woars
    • Ich lese gerne fantasy, doch momentan hab ich keine Zeit füt Bücher und so ergötze ich mich hier im Forum an wirklich guten Geschichten :)

      Zudem versuche ich auch selber zu schreiben und hier gibt es enorm vielen hervorragenden Input
      Ein Held. Ein Beschützer ganzer Völker. Geehrt und Bejubelt. Und trotzdem alleine.
    • Ich habe lange einfach so eine Seite gesucht. Dann gab ich Fantasy Geschichten ein und diese Seite war ganz oben.

      Habe mich sehr gefreut und nicht zu unrecht, da die Leute hier alle sehr nett und freundlich sind.

      Außerdem ein riesiger Haufen großer Geschichten und keine versauten dabei, soweit ich weiß.

      Ich werde auch bald die ersten Geschichten hier veröffentlichen ;D
      Gedichte von mir: Geburtstagsgedicht , Erfolgreicher Sommertag, Das unglaubliche Mädchen :)

      Man muss seine Ideen verwirklichen, ansonsten wuchert Unkraut darüber. ~ Jean Paul

    • Eigentlich war ich zunächst nur auf der suche nach einer, für meine Geschichte, zeitgemäßen Wortwahl. Und wie das oft so ist, ufert die googlesuche aus. Man klickt mehrere Seiten an, liest das, dies, jenes. Dann fällt einem was ein, wonach man doch auch grad noch googlen könnte, oder man liest etwas, das man widerum googlen muss.

      Irgendwie stolperte ich dann über dieses Forum, hab hier ein paar Tage als "Gast" rumgelungert, mir ein paar Geschichten angesehen, um zu gucken, wie andere so Schreiben. Und dann habe ich nach der Aktivität geschaut (gibt ja auch jede Menge tote Foren) und festgestellt, dass es hier doch recht lebendig ist und so aus Gast-Sicht sehr freundlich gesinnt sind, bzw. die Kritiken wirklich sachlich und intensiv durcharbeitet sind. Genau das, was ich für mich persönlich auch brauche, da ich mit Teilen meiner Geschichten nicht zu frieden war/bin und das nur bewältigt bekomme, wenn jemand unbefangenes "mitguckt".
      Noch dazu: Ich schreibe gerne, aber was bringen meine Geschichten, wenn sie keiner liest. Also habe ich mich angemeldet.
      The tiger and the lion may be more powerful...
      ... but the Wolf does not perform in the circus.




      Die Wächter von Armargon - Teil 1: Rache
    • Ich habe nun endlich angefangen meine Ideen für eine Geschichte etwas leben einzuhauchen. Ich bin immer dabei mich mit einem Freund auszutauschen und er gibt mir Tipps und Verbesserungsvorschläge. Er hat wesentlich mehr Erfahrungen als ich da das was ich gerade an Geschichte schreibe meine erste ist. Eine andere Freundin die das auch verfolgt, sprich meine Geschichte, hat vorgeschlagen das ich mir ein paar mehr Gleichgesinnte suche. Ich habe so gegoogelt aber nichts passendes gefunden bis ich auf diese Seite gestoßen bin. Ich hatte von Anfang an das Gefühl hierfür aufgehoben zu sein.
    • Hey... Ich bin seit heute neu hier. Auch ich habe klassisch gegoogelt. Ich wollte mich gerne bei so einem forum anmelden, bei dem ich mir Hilfe, Kritik und Tipps holen für mein bisher größtes Projekt holen kann. Wenigstens erhoffe ich mir das ;)
      Die Welt war voller Wunder - Man musste sie nur sehen wollen...
      -Im Tal des Falken-

      Meine Geschichte
      Die Kriegerin von Catrellak
    • ich habe schon öfters mal reingeschnuppert, um wo mitzulesen, aber nun wollte ich auch endlich mal selbst daran teilnehmen. Davor habe ich es aber auch wie so viele von euch über Google gefunden.
    • Wirklich interessant wie auch spannend erfahren zu dürfen welche Wege euch hier her geleitet haben.
      Das gute Zauberwort welches den Namen Fantasy Geschichte trägt hat uns zusammengeführt und bin auch froh darüber das dies so ist.
      Lange suchte das Innere meines nach euch, nach euch Ihr gleichgesinnten. Qual und Schmerz folgten mir schritt für schritt, dazu noch zusätzlich immer einen tritt. Einiges haben meine Äugelein gesehen doch kaum gab mir einer das gute zu verstehen.
      Lange wälzte ich mich herum und fragte immer nach Warum. Doch nun eines Tages vor ein paar Tagen vom ausflippen bedroht, tippen meine Fingerlein nach Fantasy Geschichte ein. Herrlich, Herrlich sage ich euch der erster Gedanke, geiler Zeuch! ^^ =)
      Wer zum Glauben mag, jemanden rechtfertigen zu müssen, der wird nie gerechtfertigt werden, außer er rechtfertigt sich selbst!
      Weis du jemandem den richtigen Weg mit einem Splitter in deinem Auge, so splitterst du gnadenlos deinen Splitter in sein Auge!
      Wenn du verstehst was Respektvoll bedeutet so darfst du Respektlos sein,da die Respektlosen,den Respektvollen nicht erkennen!
      Zitat: Birkenfrosch!
    • Wir haben mal nach anderen Foren für Geschichten gesucht - mit Schwerpunkt auf eigene Werke sowie Fantasy-Thema. Also auch Google ^^

      Letztlich bin ich hier aktiver als auf anderen Foren, weil z.B. auf Wattpad irgendwie nur englische Leser, Fan-Fiction-Interessenten oder Klischee-Fans im Umlauf sind ... Da werden tiefgründige Fantasy-Epen ignoriert ._.

      Hier kriegt man außerdem (wenn, dann) ausführliches Feedback! :D
      Fantasy is like endless freedom! Open your mind and create epics!

      ~Meine Geschichte: Aydron (Band I)~
    • Ich weiß nicht was mein Ziel war, als ich angefangen habe unterschiedlichste Fantasy Begriffe zu suchen.
      Auch sowas sie Fantasy Schreibwettbewerb. Daraufhin kam ich hierher und mir kam alles sehr professionell rüber, sodass ich mich direkt anmeldete. Habe dann auch direkt beim Schreibwettbewerb mitgemacht, wobei der liebe @Chaos Rising mir half, indem er rüber schaute wegen Grammatik und Rechtschreibung. Immerhin hatte ich eine Stimme XD (Danke @Miri)^^

      Mein erster Eindruck wurde nicht enttäuscht. :)
      Gedichte von mir: Geburtstagsgedicht , Erfolgreicher Sommertag, Das unglaubliche Mädchen :)

      Man muss seine Ideen verwirklichen, ansonsten wuchert Unkraut darüber. ~ Jean Paul