Jacquy94 spielt mal wieder mit dem Grafiktablett

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jacquy94 spielt mal wieder mit dem Grafiktablett

      Hi Leute!

      Hab jetzt erst bemerkt, dass man seine eigenen künstlerischen Werke hier ausstellen kann. Hab auch von euch tolle Werke gesehen.
      Ich zeichne eigentlich sehr selten, würde es aber viel lieber tun. Meine liebsten Motive sind Tiere.

      Da ich momentan keinen Scanner zur Verfügung habe, müssen erstmal die Bilder herhalten, die ich mit dem Grafiktablett bei Gimp zaubere.

      Das ist mein lieber SCHNUFFI XD. Mein Kater. Sein Name ist IRON.
    • Die Katze sieht schon mal gar nicht schlecht aus :thumbup: Ich mag die Augen und die Nase.

      Ich würde dir aber nahe legen, für das Fell nicht den Wischfinger zu benutzen, oder wie das Tool bei deinem Malprogramm heißt. Das scheint es auf den ersten Blick zwar einfacher und schneller zu machen, wirkt meiner Meinung nach aber auch genau so. Ich finde das Fell auf deinem Bild verschwommen und künstlich, besonders an den Wangen und den Ohren. Würde man nur einen Teil des Fells ausschneiden, ohne den Gesamtkontext zu verraten, würde ich es wahrscheinlich nicht als solches erkennen können. Mal das Fell lieber manuell ohne irgendwelche besonderen Tools :) Das würde das Bild ungemein aufwerten und bringt dir außerdem einen viel größeren Lerneffekt.

      Die Schnurrbarthaare finde ich auch nicht schön, muss ich zugeben. Sie sind so ...mh ... verwackelt. Für mich sieht es so aus, als hättest du sie gaaaanz langsam gezogen und dich dabei verkrampft. Tipp: Bei langen Linien ist es besser, sie aus einer flüssigen Handbewegung heraus zu zeichnen.

      Außerdem stört mich an dem Bild, dass die Tupfen im Hintergrund so stark verpixelt sind. Wirkt etwas lieblos auf mich, wenn ich ehrlich bin :/
      „Art, like morality, consists of drawing the line somewhere“
      - G.K. Chesterton

      Skadi zeichnet Skadilöse BücherSkadi bloggt


    • Ich finde die Perspektive auf jeden Fall ziemlich süß :D
      Es wirkt beinahe so, als hätte dein Kater ein Selfie gemacht xD
      Das Fell finde ich sehr gut gelungen, mit den verschiedenen Farbvarianten.
      Die Augen finde ich auch prima ^^ Obwohl es eine Zeichnung ist finde ich liegt Ausdruck drin ^^
      Ansonsten ist mir aufgefallen, dass das rechte Ohr ein wenig klein wirkt. Vielleicht liegt es an der Perspektive, aber es sieht aus, als hätte er da nur noch ein halbes Ohr XD
      Über den Hintergrund lässt sich streiten. Kann auch eine von diesen Filzdecken sein. Die sind ja manchmal so gemustert, ich würde sie mir allerdings nicht kaufen :P
      Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein.
      1. Mose 12