Euer Lieblings-Film mit: Beendet

  • Hey Gemeinschaft,
    hier mal wieder ein Thread zum kurzweiligen Zeitvertreib. Jeden zweiten Donnerstag gibt es von mir einen neuen Namen eines Schauspielers. Ihr schreibt dann einfach eueren Lieblingsfilm des/der genannten Schauspielers/in. Aber bitte auch nur auf einen festlegen, sonst verfehlt der Thread seinen Sinn.


    Die Filmographien der Darsteller könnt ihr ganz einfach in der Suche auf Wikipedia oder IMDb finden. UPDATE: Es wird ein Direktlink zur Filmografie zur Verfügung gestellt.


    ---------------------


    Bisherige Schauspieler der Umfragen:


    Bruce Willis
    Natalie Portman
    Will Smith
    Sigourney Weaver
    Harrison Ford
    Cate Blanchett
    Robin Williams
    Sandra Bullock
    Leonardo DiCaprio
    Milla Jovovich
    Tom Cruise
    Nicole Kidman
    Russell Crowe
    Halle Berry
    Vin Diesel
    Scarlett Johansson
    Jamie Foxx
    Eva Mendes
    Arnold Schwarzenegger


    ---------------------


    Unsere Umfrage beginnen wir mit: Bruce Willis




    Haut in die Tasten! :)

    "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
    - George Bernard Shaw -


    34 Mal editiert, zuletzt von Kiwi () aus folgendem Grund: Update

  • Ah, Bruce ist ein sehr guter Shausteller, der meiner Meinung vor allem in den Filmen Stirb Langsam und R.E.D-Älter,Härter, Besser sehr glänzt.


    Ironischerweise finde ich aber seinen Auftritt in Ocean's 12 am besten ^^

    Wer Stift und Tastatur beherrscht, der hat Macht darüber seine Phantasie seiner Mitwelt zu offenbaren.


    Admin of Nesmyr
    Member of Goroth

  • Sicher einer der bekanntesten Schauspieler. Vor allem durch Action Filme bekannt. Der Kerl hat soviel mehr drauf, darum finde ich es schade, dass man ihn größtenteills in Actionfilmen sieht.
    Generell schau ich gerne Filme mit Willis. Schauspielerisch am stärksten war er in Der Tod steht ihr gut.
    Mein Lielingsfilm mit ihm ist aber Stirb Langsam

    "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
    - George Bernard Shaw -


  • Können wir das nicht auch mit Regisseuren machen?^^
    Bei Schauspielern kenn ich mich nich so aus.... aber ein Versuch ist es wert.


    Also, Bruce Willis.
    Find ich persönlich keinen sehr herausragenden Schauspieler. Er hat durch die Die Hard-Filme ein sehr großes Ansehen in Hollywood und zählt sozusagen schon zu den Veteranen des Action Genres. Ich bin nicht so der große Fan von BOOOM PENG KNALL-Filmen. Für zwischendurch sind sie aber ok.


    So, bester Film mit Bruce Willis ist meiner Meinung nach Pulp Fiction. Aber nicht wegen Willis sondern wegen Tarantino.^^
    Obwohl ich seine Nebenrolle in dem Film auch zu schätzen weiß. Mal was anderes als der knallharte Ballermann.


    Mein Lieblingsfilm mit Willis in einer Hauptrolle ist allerdings ungeschlagen The Fith Element.

    "Der Deutsche soll alle Sprachen lernen,
    damit ihm zu Hause kein Fremder unbequem,
    aber er in der Fremde überall zu Hause sei."
    Johann Wolfgang von Goethe

  • Können wir das nicht auch mit Regisseuren machen?^^
    Bei Schauspielern kenn ich mich nich so aus.... aber ein Versuch ist es wert.


    Sicher irgendwann einmal. Vorerst aber werden wir uns auf Schauspieler beschränken, da ich vermute, dass User eher ein Problem hätten einen Lieblingsfilm eines Regissuers zu finden.


    Hmm...scheinen ja wenig Leute Bruce Willis zu kennen. Was ist mit Deku, Maitreya, VäterchenFrost, Conquisator? Bis Donnerstag habt ihr noch Zeit. Dann kommt der nächste Name :)

    "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
    - George Bernard Shaw -


  • Ich kann ehrlichgesagt nicht genau sagen, in welcher Rolle mir Bruce Willis jetzt absolut am Besten gefallen hat. Er spielt gut als Actionheld, als Bösewicht oder sogar in Komödien. Er hat sich für sein Alter auch noch gut gehalten (für seine bald 60ig Jahre) und kann auch als Actionheld noch überzeugen.


    Müsste ich mich jetzt entscheiden, würde ich wahrscheinlich auch "Stirb langsam" sagen. Nicht umsonst hat ihn diese Rolle zum Weltstar gemacht. Er ist einfach eine coole Sau, hat gute Sprüche drauf und lässt sich nicht unterkriegen. Man kauft ihm diese Rolle einfach ab. 8)

  • R.E.D. und "Keine Halben Sachen" (1&2) und NATÜRLICH Last Boy Scout. (<-- edit: Last Boy Scout ist meine Nr.1; ich finde hier ist Willis am Willishaftesten, außerdem wurden hier die "Mudder"-Witze erfunden [er bezog es nur auf die Ehefrau von einem seiner Feinde])


    Bruce da man!



    edit:

    R

    2 Mal editiert, zuletzt von Kiwi () aus folgendem Grund: --> Nr.1 Film identifiziert ;)

  • @Racasha: Danke für die Antwort. :thumbup: Du kannst nächstes mal auch wieder mehrere Filme nennen, aber versuch dann wirklich einen Favoriten zu finden. Würde mich sehr interessieren.


    Ich habe das Konzept auf 2 Wochen pro Name verändert. Ich hoffe, da kommt noch die ein oder andere Antwort einiger Stammuser.
    Und kommt mir nicht mit, dass ihr noch nie Filme geschaut habt. Das kauf ich euch nämlich nicht ab! :D

    "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
    - George Bernard Shaw -


  • Zwei Personen haben sich für Stirb Langsam als besten Bruce Willis Streifen entschieden.


    Des Weiteren ging je eine Stimme an die Filme:


    Ocean's 12
    Das fünfte Element
    Last Boy Scout


    -------------------------


    Mit etwas Verspätung nun der zweite Name: Natalie Portman <- MIT DIREKT LINK ZUR FILMOGRAFIE



    Wieder habt ihr bis zum übernächsten Donnerstag Zeit eueren Lieblingsfilm zu nennen! :)

    "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
    - George Bernard Shaw -


    3 Mal editiert, zuletzt von Kiwi ()

  • Für mich ist es auch Léon, der Profi. Komisch, ist sogar der erste Film mit Natalie Portman.
    Ich muss auch zugeben, dass ich bis auf die Filme, Mars Attacks, Thor und die fürchterlichen Prequel Star Wars Filme bisher sehr wenige Filme mit Natalie gesehen haben.
    Bin auf jeden Fall gespannt, wie sie in Black Swan und V for Vendetta spielt.

    "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
    - George Bernard Shaw -


  • Muss Deku zustimmen. Ich schäme mich schon richtig dass ich Black Swan noch nicht gesehen hab (Psychothriller sind nämlich absolut mein Genre! xD).


    Bester Streifen mit Natalie Portman ist allerdings V wie Vendetta. :thumbup:

    EDIT:
    Eine eindeutige Meinung dazu kann man natürlich nur haben wenn man alle Filme mit ihr gesehen hat. Léon hab ich z.B. jetzt nicht gesehen.^^

    "Der Deutsche soll alle Sprachen lernen,
    damit ihm zu Hause kein Fremder unbequem,
    aber er in der Fremde überall zu Hause sei."
    Johann Wolfgang von Goethe

    Einmal editiert, zuletzt von Makishi ()

  • Tschuldige, aber diese Umfrage geht mir leider Gottes am ***** vorbei ;)

    Die Fantasie bietet Uns nicht nur Wege
    und Möglichkeiten, der Realität für einige Zeit zu entfliehen,
    sondern sie erweitert Unseren Horizont. Fantasie schafft sich eine
    ganz eigene, reale Existenz, bildet Uns auf einer höheren Ebene aus
    und stärkt Unseren Charakter.

  • Racshasa: Soll ja auch Menschen geben, die Hitchcocks "Psycho" nicht gesehen haben... >_>


    Ich zum Beispiel. Ich hasse Grusel und Horror... und mit Psycho brauch ich nur mich im Spiegel anschauen :P


    Ich mag die Portman nicht. Könnt ihr nicht über Sigourney Weaver reden?



    Obwohl ich hab nur Lieblingsschausteller...

    Wer Stift und Tastatur beherrscht, der hat Macht darüber seine Phantasie seiner Mitwelt zu offenbaren.


    Admin of Nesmyr
    Member of Goroth

  • Tschuldige, aber diese Umfrage geht mir leider Gottes am ***** vorbei ;)


    Das kannst du gern, aber es ist schade. Je mehr Leute daran teilnehmen, desto besser das Ergebnis. Na gut, gibt halt nicht so viele Filmverückte hier :S

    "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
    - George Bernard Shaw -