Skadi zeichnet (II)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich muss ehrlich gestehen, dass deine Zeichnungen wirklich verdammt gut sind. Meine Frage wäre, hast du Vorerfahrungen? Denn die Zeichnungen sehen sehr fortgeschritten gut aus. Wenn es wirklich deine ersten Zeichnungen sind, muss ich dir sagen, dass du ein Talent hast und dies weitesgehend auch fortsetzen solltest. Und selbst wenn es nicht deine ersten wären, sie sind meiner Ansicht nach, viel besser als die Zeichnungen, die ich in meinen Jahren je gemacht habe. Die Choreographie und Symetrie stimmt mehr als über ein. Zumal hat dein Zeichenstil etwas. Hast du diese Zeichnungen mit oder ohne Vorlage gemacht? Gemeint ist, ob du diese dir nur bildlich vorgestellt hast und diese visuell, ganz autonom erschaffen hast. Auf jeden Fall ist das eine super Leistung. Und ich gebe dir gerne den Ansporn weiter zu machen. Denn du hast es auf alle Fälle drauf! ;)
    • Öh... woher nimmst du denn die Info, dass das meine ersten Bilder wären? ^^ Ich bin mir 100% sicher, das an keiner Stelle behauptet zu haben :rofl:
      Jedenfalls zeichne ich seit 10 Jahren. Hab also schone tausende von Bildern gezeichnet, mich mit Anatomie beschäftigt und ja... gezeichnet eben. Das dürfte dann wohl unter Vorerfahrung fallen :D Talent spielt da eine untergeordnete Rolle, behaupte ich jetzt einfach dreist.
      Dementsprechend brauche ich auch keine Vorlagen ^^ Ich krieg meine Zeichnungen aus dem Kopf hin. Manchmal suche ich mir eine Referenz, wenn ich zum Beispiel nicht weiß, wie ein bestimmtes Tier oder ein Gegenstand im Detail aussieht. Mit Menschen und Kleidung komme ich aber wunderbar selbstständig zurecht ;)
      "Art, like morality, consists in drawing the line somewhere."
      - G. K. Chesterton

      _________
      Skadi zeichnetSkadi liest
    • Skadi schrieb:

      Öh... woher nimmst du denn die Info, dass das meine ersten Bilder wären? ^^ Ich bin mir 100% sicher, das an keiner Stelle behauptet zu haben :rofl:
      Jedenfalls zeichne ich seit 10 Jahren. Hab also schone tausende von Bildern gezeichnet, mich mit Anatomie beschäftigt und ja... gezeichnet eben. Das dürfte dann wohl unter Vorerfahrung fallen :D Talent spielt da eine untergeordnete Rolle, behaupte ich jetzt einfach dreist.
      Dementsprechend brauche ich auch keine Vorlagen ^^ Ich krieg meine Zeichnungen aus dem Kopf hin. Manchmal suche ich mir eine Referenz, wenn ich zum Beispiel nicht weiß, wie ein bestimmtes Tier oder ein Gegenstand im Detail aussieht. Mit Menschen und Kleidung komme ich aber wunderbar selbstständig zurecht ;)
      Ups, dann scheine ich deinen ersten Beitrag falsch aufgenommen zu haben. Jedenfalls freue ich mich auf mehr Werke von dir.
      Das habe ich mir schon irgendwie denken können, da aber im ersten Beitrag die Wörter ''meine ersten Zeichnungen'' (ich weiß, dass das kein genauer Zitat ist hehe) fielen, dachte ich dann doch, dass das deine ersten Werke waren. Mein Fehler, tschuldigung.
    • Unor und ich haben etwas rumgealbert und unseren eigenen Darkwing Duck Schurken erfunden: Professor Gerhard von Grunz mit seinem Meerschweinchen Oink (denn jeder Schurke braucht etwas, dass er unheilverkündend streicheln kann!).

      Bei der Zeichnung ist ein bisschen was schief gelaufen, denn ich musste die Lines mehrfach nachziehen. Ursprünglich habe ich Sepia genutzt, allerdings ist die Tusche beim Radieren gleich mit abgegangen (wtf?). Die zweite Schicht ist unter der Markerfarbe verschwunden. Also eine dritte Schicht mit schwarzer Tusche x.X Zu dem Zeitpunkt war das Papier schon mit der Farbe vollgesogen und die Tusche ist deshalb an einigen Stellen verlaufen oder ausgefranst -_____-
      Mit Markern habe ich auch fast keine Erfahrungen. Seid also bitte gnädig zu mir, was die Kolorierung angeht.


      "Art, like morality, consists in drawing the line somewhere."
      - G. K. Chesterton

      _________
      Skadi zeichnetSkadi liest
    • Also ich finde ehrlich gesagt grade die Lines toll. An den meisten Stellen sind sie ja trotzdem sehr akkurat, aber am Ohr von ihm z.B. passt es einfach wunderbar, dass es etwas fransiger ist.
      Oink ist der Hammer. Wie er mit seinem Monokel auf dem Arm thront und sich denkt "nom nom nom dahinten riecht es nach Salat nom nom".

      Einziger klitzekleiner Kritikpunkt beim Professor: Das Monokel von ihm schließt genau mit seinem Augenlid ab, sodass man es nur anhand der Spiegelung, nicht aber an der Umrandung erkennen kann, was einen etwas verwirrt.


      Sometimes, you read a book and it fills you with this weird evangelical zeal, and you become convinced that the shattered world will never be put back together unless and until all living humans read the book.
    • Das Meerschweinchen heißt Oink?!
      Wie geil ist das denn? Ich werde mein nächstes Wutz auch Oink taufen und ihm ein Monokel kaufen XD
      (Es wird aber ein Mädchen sein. Die riechen nicht so streng XD)

      Das mit der Tusche fällt im Schriftzug ein wenig auf. Der ist nicht ganz so sauber wie sonst, aber ganz ehrlich: ich habe jetzt wirklich danach geguckt, aber sonst ist mir nichts aufgefallen. Obwohl du mehrfach drüber gehen musstest sind die Lines immer noch echt sauber :D
      Du solltest Chirugin werden XD Du hast offensichtlich eine ruhige Hand XD

      Und Oink! Ich will es haben! Es sieht so niedlich aus XD
      Und es ist etwas pummelig *-*
      Dreck auf Toast!
    • In Wirklichkeit ist Oink das wahre Genie hinter diesem bösartigen Duo :panik: Oink, der eigentliche Mittelpunkt dieses Motives, unscheinbar, unerkannt :ninja:

      Phi schrieb:

      Einziger klitzekleiner Kritikpunkt beim Professor: Das Monokel von ihm schließt genau mit seinem Augenlid ab, sodass man es nur anhand der Spiegelung, nicht aber an der Umrandung erkennen kann, was einen etwas verwirrt.
      Hmja, das ist nicht eindeutig geworden :sack:

      Miri schrieb:

      Wie geil ist das denn? Ich werde mein nächstes Wutz auch Oink taufen und ihm ein Monokel kaufen XD
      (Es wird aber ein Mädchen sein. Die riechen nicht so streng XD)
      Dann nimm doch Oinkina oder Oinke :rofl:

      Alcarinque schrieb:

      Sehr toll geworden (und die Hose finde ich auf jeden Fall passend XD)
      Ja... ich konnte mich beim besten Willen nicht dazu durchringen, nach Schweinehoden zu googeln :oops:
      "Art, like morality, consists in drawing the line somewhere."
      - G. K. Chesterton

      _________
      Skadi zeichnetSkadi liest
    • Haha wie geil das Meerschweinchen mit dem Monokel ausschaut :rofl: hab ich beim ersten mal hinschauen nicht bemerkt. Hat sich das Schwein die Hufe lackiert oder gehört das zum Stil?
      my name is Cow,
      and wen its nite,
      or wen the moon
      is shiyning brite,
      and all the men
      haf gon to bed -
      i stay up late.
      i lik the bred.


      GNU Terry Pratchett
    • Echt toll geworden :thumbsup: Also ich finde die Colorierung jedenfalls top. Und die Idee mit dem Meerschwein ist einfach genial. Nur beim Monokel ist mir das selbe aufgefallen wie Phi. Und dass Oinks Monokel vielleicht etwas näher am Auge sein könnte. Aber sonst echt schön.
      - Große Männer werden im Feuer geschmiedet. Das Privileg der Kleineren ist es, das Feuer zu entfachen. -

      - nur ein Irrer steigt in das Raumschiff eines Verrückten -
    • Skadi schrieb:

      In Wirklichkeit ist Oink das wahre Genie hinter diesem bösartigen Duo
      DAS glaube ich dir sofort :rofl:

      Mit Farbe sieht das Bild gleich nochmal besser aus. Von wegen, du könntest nicht mit Markern umgehen. Das Bild ist wirklich klasse geworden und die Schatten und Farben wirken sehr lebendig. Ich mag Grunz und auch Qink.

      LG, Kyelia

      Für eine Welt, die mehr Einhörner braucht! #Vote4Jen!
    • Mir fällt jetzt im fertigen Bild erst auf, dass das Meerschwein auch ein Monokel trägt und ... ICH LIEBE ES xD
      Sieht geil aus :D

      Die Schrift im Banner ist tatsächlich etwas schwer zu lesen, aber das finde ich nicht weiter tragisch, weil das Hauptaugenmerk auf von Grunz liegt und der ist wie immer sehr gut gelungen :)
      Sein "ich bin einfach was besseres als ihr" Blick ist genial :D

      LG Chaos
      "Every moment of anger, hate, deceit, pain, suffering, pleasure, and desire is mirrored in the power of Chaos."
      — Arenal, Eldar Farseer


      Projekte:

      Die Flammen von Narak
      Zwischen Leben und Tod (zusammen mit Jennagon)
    • Das einzige, was mich an Chibis immer irritiert, ist, dass sie keine Nase haben xD
      Aber wie immer toll gezeichnet :)

      Erstaunlich sparsam beim Faltenwurf diesmal, aber dafür gabs ja genug haare zum austoben xD

      Sehr süß :)
      "Every moment of anger, hate, deceit, pain, suffering, pleasure, and desire is mirrored in the power of Chaos."
      — Arenal, Eldar Farseer


      Projekte:

      Die Flammen von Narak
      Zwischen Leben und Tod (zusammen mit Jennagon)
    • Wieso kann man in diesem Forum nur einen Like vergeben? Ich will wie bekloppt auf diesen dämlichen Daumen hämmern, bis du in Likes ertrinkst!
      Ich werde es in Ehren halten, an der Hochzeit aufstellen und dann eine Agentur aufmachen, die die hundert begeisterten Menschen an dich weitervermittelt, weil alle auch sowas haben wollen und dafür 50€ bezahlen oder so.
      Und ich werde noch berichten, was Nike dazu sagt :D (stell mir sowas Richtung "aha" vor :rofl: )



      Sometimes, you read a book and it fills you with this weird evangelical zeal, and you become convinced that the shattered world will never be put back together unless and until all living humans read the book.
    • Hehe, ich habe das Gefühl, Phi irgendwie darin wiederzuerkennen :D . Bei Nike weiß ich es nicht, den hab ich ja noch nie e rlebt. Aber dieses Bild wird vermutlich auf ewig meine Vorstellung von ihm prägen :rofl:
      "Run like hell, because you always need to. Laugh at everything, because it's always funny ...
      Never be cruel and never be cowardly, and if you ever are, always make amends ..."

      -The Doctor
    • Chaos Rising schrieb:

      Erstaunlich sparsam beim Faltenwurf diesmal, aber dafür gabs ja genug haare zum austoben xD
      Meine Chibis haben immer vergleichsweise wenig Faltenwurf ^^ Soll ja eine vereinfachte Darstellung sein :D


      Phi schrieb:

      Ich werde es in Ehren halten, an der Hochzeit aufstellen und dann eine Agentur aufmachen, die die hundert begeisterten Menschen an dich weitervermittelt, weil alle auch sowas haben wollen und dafür 50€ bezahlen oder so.
      Und ich werde noch berichten, was Nike dazu sagt :D (stell mir sowas Richtung "aha" vor :rofl: )
      Woah bitte nicht xD Ich bin doch so faul! Nikes Reaktion würde mich dann aber doch interessieren. Wie lustig wäre es, wenn er das Bild mit demselben Blick betrachtet, den sein Chibi Alter Ego darauf hat.


      Dinteyra schrieb:

      Aber dieses Bild wird vermutlich auf ewig meine Vorstellung von ihm prägen :rofl:
      Meine auch :rofl: Die Emotionen, diese Leidenschaft in seinem Blick!
      "Art, like morality, consists in drawing the line somewhere."
      - G. K. Chesterton

      _________
      Skadi zeichnetSkadi liest