Schreibwettbewerb Juni/Juli 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schreibwettbewerb Juni/Juli 2017

      Schreibwettbewerb Juni/Juli 2017

      Hallo Fantasy-Fans und "Welcome to the Jungle"!!

      Es ist Sommer und 30 Grad heiß!! Tagsüber muss man sich in aller fleischlichen Pracht der Öffentlichkeit präsentieren und nachts fühlt man sich wie ein Brathähnchen im Ofen. Wer jetzt noch im Stande ist eine Kurzgeschichte zu schreiben, hat definitiv unsere volle Bewunderung! Also setzt euch an ein schattiges Plätzchen, lasst euch von der Sonne erleuchten und erfindet eine Story, die selbst in Stygien ("Conan der Barbar-Universum") seinesgleichen sucht!


      Und somit startet der Schreibwettbewerb in die nächste Runde!

      ---------------------------------------

      Thema: Xarrot und Arthurios, die beiden Gewinner unseres letzten Schreibwettbewerbs, haben folgendes Thema vorgegeben:


      Klein und gemein


      Anmerkung: Leider hat @Arthurios nicht rechtzeitig reagiert und das Thema wurde alleine von @Xarrot vorgegeben.

      ---------------------------------------

      Einsendeschluss : 9. Juli 2017

      ‡ Die Geschichte muss in Form einer Konversation an Deku oder per E-Mail an info@fantasy-geschichten-forum.de geschickt werden.

      ‡ Die Geschichte muss im Fantasy-Genre angesiedelt sein. Dh. Es müssen Elemente der Fantastik darin enthalten sein.

      ‡ Die Geschichte muss einen Titel haben.

      ‡ Die Geschichte muss mindestens aus einer A4-Seite und darf höchstens aus drei A4-Seiten (3500 - 10'500 Zeichen) bestehen.

      ‡ Die Geschichte muss die Schriftgröße 12 pt und die Schriftart Times New Roman haben.

      ‡ Die Geschichte muss formatiert sein (siehe auch -> Texte richtig formatieren)

      ‡ Die Geschichte darf keine Sonderformatierung (wie zBs. kursiv Schrift, zentrierte Texte oder farbige Schrift) oder Sonderzeichen enthalten.

      ‡ Die Geschichte muss Absätze haben und darf kein reiner Textblock sein.

      ‡ Es ist nicht erlaubt, seine eigene Geschichte zu Liken.

      ‡ Nur eine Geschichte pro Teilnehmer.

      Der amtierende Gewinner darf nicht am Wettbewerb teilnehmen, da er/sie das Thema vorgibt und sich so einen Vorteil erspielen könnte.

      ‡ Nur deutschsprachige Texte erlaubt, mit Ausnahme von Fremdwörtern, die zum Verlauf der Geschichte passen.

      ‡ Nach Einsendeschluss werden alle Geschichten anonym in einem Thread veröffentlicht und ihr habt einen Monat Zeit, per Umfrage eure Stimme abzugeben.

      ---------------------------------------

      Preise im Wettbewerb:

      ‡ Darf das nächste Thema für den Schreibwettbewerb vorgeben.

      ‡ Wird in die Rangliste eingetragen.

      ‡ Bekommt für zwei Monate einen eigenen Rang und die Sonderrechte eines Super Users.

      ‡ Bekommt eine einzigartige Foren-Trophäe.

      ---------------------------------------

      Wer noch Fragen hat, stellt sie bitte hier im Thread. :)

      In diesem Sinne viel Spaß beim Schreibwettbewerb Nr. 28 und beim Geschichtenausdenken ;)

      Euer Fantasy-Geschichten Forum
    • Uiii, das ist ja mal ein tolles Thema! Da würd ich vielleicht ja auch mal mitmachen, mir schiessen auch schon ein paar Ideen in den Kopf ... :D



      "Seit Urzeiten ist Fantasy das beliebteste aller Genre. Fantasy-Autoren der zweiten großen Welle wie Johannes, Lukas, Markus und Mel Gibson haben zum Beispiel selbst heute noch fanatische Fans, die ganze Passagen auswendig kennen und sich regelmäßig in mittelalterlichen Gebäuden zu Conventions treffen, bei denen sie sich gegenseitig ihre Lieblingsstellen vorlesen und absurde Rituale aus den Büchern nachspielen. Totale Nerds.
      (Anmerkung des Kängurus)"
    • ICh überlege ja, selber teilzunehmen, allerdings habe ich ja noch nicht 10 Beiträge verfasst. Fällt das dann unter die Regel zum Posten von Texten oder nicht? ?(
      Psychopath, LoL-Spieler, Anime-Suchtie.
      Nicht mehr und nicht weniger.


      "Ich weiß nicht alles. Ich weiß nur, was ich weiß." ~Tsubasa Hanekawa~