Eigene Postkarten gestalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eigene Postkarten gestalten

      Vor kurzem habe ich mir einen Block Blankopostkarten gekauft. Also unbedruckte Postkarten, die man selbst anmalen oder anderweitig gestalten kann. Der Plan ist, darauf zu zeichnen und sie dann an Freunde und Bekannte zu verschicken.

      Habt ihr schon mal eigene Postkarten gemacht und verschickt? Auf welche Weise habt ihr sie gestaltet?

      Wie bei den Kakao-Karten, muss man nicht unbedingt zeichnen können, um eigene Postkarten zu gestalten. Man kann sie beispielsweise auch wie eine Collage bekleben oder Stempel benutzen. In jedem Fall hat man am Ende ein Unikat, über dass sich der Empfänger (hoffentlich) freut ^^
      Ein Postkartenblock ist auch nicht unbedingt nötig. Genauso könnte man auch fertige Postkarten einfach überkleben :hmm: Manchmal kriegt man ja welche als Werbeartikel nachgeworfen.

      Würdet ihr euch über so eine eigens angefertigte Postkarte freuen?
      Oder findet ihr es albern? ^^
      „Art, like morality, consists of drawing the line somewhere“
      - G.K. Chesterton

      Skadi zeichnet Skadilöse BücherSkadi bloggt


    • Skadi schrieb:

      Habt ihr schon mal eigene Postkarten gemacht und verschickt?
      Nein bislang nicht, finde ich aber eine schöne Idee.


      Skadi schrieb:

      Würdet ihr euch über so eine eigens angefertigte Postkarte freuen?
      Und wie ^^
      Im Gegensatz zu so vielen anderen gekauften und "mit besten Grüßen" versehenen Karten, würde sowas bei mir wohl lange überleben. Wenn sich jemand die Mühe macht, etwas selbst zu gestalten und dann zu verschicken, ist das für mich eher ein schönes Geschenk, als eine einfache Grußkarte - und darüber freue ich mich natürlich sehr.
      Albern finde ich daran überhaupt nichts, warum auch? Anscheinend hat sich jemand Gedanken gemacht, um jemand anderem eine Freude zu machen. ;)
      "Have I gone Mad?"
      "I'm afraid so. You're entirely bonkers. But I'll tell you a secret. All the best people are."

      - Alice in wonderland
    • Da ich meine "Zeichenkünste" noch nicht gut genug finde um irgendwem etwas zu schicken, habe ich da bisher noch nichts gemacht, finde die Idee aber auf jeden Fall sehr schön und das wäre natürlich etwas über das ich mich freuen würde.

      Je nach Motiv kann man sie natürlich albern finden, aber das wäre dann ja eher das Ziel der Übung. ;)
    • ich und meine Schwester machen das :) [eigentlich bin ich wieder dran. Sollte ich heut abend wohl machen xD]

      Naja die Idee war, uns gegenseitig Postkarten zu zeichnen, da wir beide zeichnen üben wollen, und die Texte auf Englisch zu verfassen, damit wir das auch weiter lernen können ^^ ich find die Idee eigentlich klasse, weitaus persönlicher :)

      *mal sehen was ich heute mache... wollte ja mal mit Wachsmalkreiden rumprobieren...*

      "You know what the big problem is in telling fantasy and reality apart? They're both ridiculous."

      - Twelve

    • Ich finde die Idee auf jeden Fall cool. Und über eine solche Postkarte würde ich mich auch noch viel mehr freuen als über eine normale Postkarte. Leider ist das ein bisschen aus das ein bisschen aus der Mode gekommen. Früher hab ich selbst noch aus jedem Urlaub eine Karte geschrieben. Eigentlich schade, dass das in meinem Umkreis nicht mehr so oft gemacht wird.

      Vielleicht ist das genau der richtige Anstoß, um mal wieder damit anzufangen. Und da ich dieses Jahr keinen Urlaub mehr machen werde, könnte ich auch mal Karten bemalen :hmm:
      „Alice, man darf sein Leben nicht nach anderen richten. Du allein musst die Entscheidung fällen.“ [Alice im Wunderland]
    • Gemacht habe ich noch keine Postkarten selbst, also zumindest nicht gebastelt. Die klassische Version: Ein Urlaubsbild nehmen und das dann als Urlaubspostkarte nehmen - das habe ich schon gemacht. ^^
      Aber sie selbst zu zeichnen, die Idee ist mir ehrlich gesagt noch gar nicht gekommen, macht aber eigentlich Sinn. :D So bringt man seine eigene Note in die Karte und verleiht ihr so nochmal etwas Besonderes.
      Schade, dass deine gekauften leider nicht so gut sind, wie du gedacht hast, ist frustrierend. Aber ich kann mir vorstellen, mit einem schönen postkartenähnlichen Papier geht das auch wunderbar. :hmm: Jetzt habe ich irgendwie Lust bekommen :rofl:

      LG, Kyelia

      Außer Betrieb - Geduldsfaden ist gerissen

      Der, der das Licht stahl
      Síchestja - Das Erbe einer Vergangenheit
    • Skadi schrieb:

      Würdet ihr euch über so eine eigens angefertigte Postkarte freuen?
      Oder findet ihr es albern?

      Hi Skadi,

      die Freude überwiegt auf jeden Fall. Es ist einfach viel origineller, als eine E-Mail.
      Ein ganz anderes Gefühl einen Gruß auch in den Händen zu halten.
      Ist doch schön, wenn sich jemand Zeit nimmt.
      Glaubwürdig gezeigt, während ein typischer Gruß wieder schnell in der Masse verschwinden kann.
      Und Postkarten sind auch noch Jahre danach vorhanden.
      Warum soll etwas so Emotionales den albern sein? Man kann einen damit richtig zeigen,
      wie sehr man ihn mag.

      Liebe Grüsse Mad Bull :)
      333 halfevil
    • Die Idee ist super. Ebenso wie selbstgezeichnete Kalender oder Ähnliches.
      Es ist wirklich persönlicher und gerade in der heutigen Zeit, in der vieles teils lieblos digital gemacht wird, holt so eine Postkarte uns wieder in die Realität :D
      E-mails lesen wir und das wars. Aber eine Postkarte im Briefkasten, neben den Rechnungen, kann einem den ganzen Tag oder sogar die ganze Woche versüßen. Und wenn sie sogar selbstgezeichnet ist, umso besser! <3


      Genesis: Sie ist Azathoth, das amorphe Chaos in der zentralen Leere
      Josh: Meine Prophetin!