Sinistre Weihnachten 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eine interessante und superflüssig zu lesende Fortsetzung deiner Weihnachtsgeschichte. Gefällt mir gut! Trockene Kommentare, geistreiche Dialoge und dazwischen ein kräftiger Schuss Action - eine gelungene Mischung! :thumbup:
      Ein paar kleine Anmerkungen hätte ich heute.

      Spoiler anzeigen

      Tom Stark schrieb:

      Aber wir sprechen hier von meiner Elle, und wenn sie etwas von mir gelernt hat, dann dass man besser der ist, der überrascht, als der Überraschte zu sein.
      Etwas verwirrt hat mich die ständig wechselnde Version ihres Namens: heißt sie nun Elle oder Ella ?(

      Tom Stark schrieb:

      Ja, ich weiß auch nicht genau warum, aber Mitchel gehört jetzt zu uns, also zu unsrem erweiterten Kreis. Da hat es einen Schüler Salomons, einen goldenen Greifen, einen Vampir-Werwolf-Hybriden, einen unsterblichen Jäger, ein Einhorn, einen Bären-Schamanen und einen der weltbesten Attentäter-Vampire. Schätze, uns hat einfach ein Weihnachtsmann gefehlt.
      Das ist einfach zum Totlachen herrlich!! :rofl:

      Tom Stark schrieb:

      habe ich diese Wertigerzombie … in … Werzombietigerin … Zombiewer …ach, egal, jedenfalls habe ich die nur so richtig sauer gemacht.
      Klasse! :thumbsup:

      Tom Stark schrieb:

      aber unter leichter Panik tendiert mein verrückter Verstand manchmal dazu Gefahren etwas zu dramatisieren. Noch einer eine dieser Nebenwirkungen meiner zunehmenden Menschlichkeit.

      Tom Stark schrieb:

      Weder Dir Du noch einer der Deinen muss dafür herhalten.


      Ich bleib dran! ^^
      Wenn wir wüssten, wie kurz das Leben ist, würden wir uns gegenseitig mehr Freude machen.
      (Ricarda Huch)


      :cookie:

      ___________________
    • Tariq schrieb:

      Elle oder Ella
      Häufig gestellte Frage.

      "Elle", also "Sie", ist Sins Kosename für Ella.
      Toll, dass es Dir gefallen hat und es sich gut lesen ließ. Muss zugeben, ich hatte zwar den Plot schon vorher fertig, aber da ich ihn diesmal nicht an einem Stück runterschreiben konnte, kam es mir selbst gestückelt vor. Außerdem waren es zwei Beiträge mehr als geplant. Mir fielen zwischendurch so viele Sachen ein ..., aber dazu ist ja das Forum da. War am Ende nur schon fast (zum Glück nur fast, puhh) keine Kurzgeschichte mehr.
      -------------------
      Tom Stark
      zum Lesen geeignet

      delectare et prodesse