Fate- Another Story

Es gibt 21 Antworten in diesem Thema, welches 4.801 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von BlueRosesInMyHeart.

  • Wie ihr schon wisst, habe ich angefangen, eine Maze Runner- Fanfiction zu schreiben. Und irgendwie, irgendwie habe ich es (mal wieder) geschafft, daraus zwei Geschichten entstehen zu lassen. Daher habt ihr jetzt das Vergnügen (oder auch nicht, wenn ihr keine Fanfictions mögt), euch mit Version Zwei herumzuschlagen- die aber, als kleine Anmerkung, im Begriff ist, viel länger und umfangreicher zu werden, und auch einen komplett anderen Handlungsstrang hat als Version Eins. Ein paar Abschnitte, vor allem in Kapitel Eins, überschneiden sich aber vom Text her, weil es da einfach zu beiden Versionen gepasst hat.



    Von daher, hier wäre der Prolog dazu:


    Chaos sagt, Halvars dunkle Seite sei harmlos gegen mich...


    As I´m an Amazone, I need a :jennagorn:













  • Damit @Tariq von ihrem "Ach Menno..." wegkommt, Kapitel Eins (ist auktorial geschrieben) :D




    Chaos sagt, Halvars dunkle Seite sei harmlos gegen mich...


    As I´m an Amazone, I need a :jennagorn:













  • Mal Kapitel Zwei :)



    Chaos sagt, Halvars dunkle Seite sei harmlos gegen mich...


    As I´m an Amazone, I need a :jennagorn:













  • @BlueRosesInMyHeart


    So, jetzt hab ich Zeit.


    Also dass ich Maze Runner nicht kenne, habe ich ja schon gesagt. Ich kann dir deshalb nur etwas sagen über das, was ich lese. ^^


    Du bringst allerhand Handlung. Es gibt jetzt schon drei Erzählstränge (Thomas & Thalia, Sheyle & Neil und die Forensik bei Wicked).
    Denen kann ich gut folgen, besonders der Wicked-teil liest sich super. Aber ich kann mir räumlich nicht richtig vorstellen, wo man ist. Gut, bei Wicked sind wir in einem Hochaus. Aber Ruinen von Wohnhäusern und Fabriken dort, wo die Leiche lag? Warum Ruinen? Gab es Krieg? Erdbeben?


    Und wo halten sich Thomas und Thalia auf? Am Meer, ja, aber was ist der sichere Hafen? Warum ist es am Meer sicher? Ich erfahre nur, dass es Zelte, Betten, Hängematten gibt und ein Haus, in dem die Vorräte sind. Auch Autos werden erwähnt. Aber warum müssen sich Thomas und Gally heimlich fortschleichen? Werden sie bewacht? Und warum suchen sie nicht erst einmal innerhalb vom sicheren Hafen nach Thalia? Ist er zu groß? Zu unübersichtlich? Für mich liest es sich so, dass sie quasi von der Hängematte weg ins Vorratslager marschieren, sich mit Vorräten eindecken und dann die Pferde besteigen. Nicht mal ein bisschen umsehen nach ihr?


    Und wozu braucht man einen unterirdischen Unterschlupf? Und wo ist der? Wer sind die Leute, die sich da aufhalten? Und da gibt es ein Hauptgebäude unter der Erde? Also wahrscheinlich auch noch andere... Und diese Ratsmitglieder, was ist das für ein Rat?


    Ich weiß nicht recht, was ich damit machen soll, Blue. Ist das bei FanFiction so, dass es generell nur für Kenner der Originalstory gedacht ist? Dann würde ich mich hier an der Stelle ausklinken (nicht böse sein).
    Aber wenn du tatsächlich auch Leser erreichen möchtest, die Maze Runner nicht kennen, dann lass uns nicht verhungern ^^ Füttere uns mit ein paar Beschreibungen und vor allem Erklärungen. Von Neil weiß ich nur, dass er schwarze Haare hat und von Sheyle, dass sie lange Nägel hat. Und dass sie einander küssen. :rolleyes:
    Thalia hat schwarze, lange Haare. Aber Thomas, Gally, Brenda sind ohne die kleinste Beschreibung bis jetzt.
    Gefühle beschreibst du hingegen wunderbar. Auch das Dilemma, in dem sich Thalia befindet kann ich gut nachvollziehen.


    Ach ich hab keine Ahnung, ob ich mich richtig ausdrücke, Blue. Hoffentlich nehm ich dir nicht den Mut mit meinem Geschreibsel. Aber du kannst vielleicht verstehen, dass ich das alles vermisse, ja? Weil - ich kenn den Film (die Filme) nicht.
    Wenn du sagst, dass es nur für Insider geschrieben ist, dann ist das okay. Dann brauchst du das alles natürlich nicht zu ergänzen, denn die wissen das ja alles schon. Aber dann werde ich an der Stelle abbrechen. Verstehst du sicher, oder? :huh:
    LG Tari

    Wenn wir wüssten, wie kurz das Leben ist, würden wir uns gegenseitig mehr Freude machen.
    (Ricarda Huch)



    :cookie:


    ___________________

  • @Tariq


    Das, was du da jetzt bemängelst, sind natürlich alles Dinge, die im Film vorkommen und daher für die, die den Film gesehen haben, bekannt. :D
    Wenn du den natürlich nicht gesehen hast, kannst du gar nicht wissen, dass der sichere Hafen der Ort ist, an den sich die Überlebenden und Immunen geflüchtet haben, nachdem sie Wicked entkommen sind.
    Das mit den Ruinen stammt auch aus dem Film, wie so ungefähr alles andere, was du angemerkt hast :)


    Ich glaube, ich muss das mit mehr Infos spicken, jap :D


    Ich weiß auch nicht, von welchem Neil du redest- aber ich glaube, du meinst Newt? :) Und der hat btw. blonde Haare, Thomas ist der mit den schwarzen Haaren. :)




    Und du nimmst mir überhaupt keinen Mut, nicht im Geringsten, du sagst ja nur, was du denkst. Völlig verständlich, wenn du die Filme nicht kennst.
    Wenn ich mal Zeit habe, überarbeite ich die Geschichte mal- vielleicht liest du ja dann wieder mit, wenn ich alles bis ins Detail beschrieben habe ;)
    Ich wollte mir hier einfach die Zeit sparen, alles nochmal ins Detail zu beschreiben- weil im Film schon die Szenerien beschrieben sind, die ich verwende. Aber ich verstehe es natürlich. Wenn man´s nicht gesehen hat, isses schwer, es sich vorzustellen.


    Danke für den Kommentar! :)



    LG
    Blue

    Chaos sagt, Halvars dunkle Seite sei harmlos gegen mich...


    As I´m an Amazone, I need a :jennagorn:













  • @BlueRosesInMyHeart


    Hallo Blue, :gutenmorgen:
    ich bin total froh, dass du so cool auf mein Gejammer reagiert hast. *erleichtert Stirn abwisch*
    Nein, im Ernst. ich dachte einfach, ich sag dir mal, wie die Story bei jemandem ankommt, der den Hintergrund nicht kennt. Ich würde sehr gern weiterlesen, wirklich!! Drum noch mal die Bitte: lass die "Film-Nicht-Kenner" bisschen Einblick bekommen in die Szenerie. Du kannst doch super beschreiben. ^^


    Und keine Sorge, der Abo-Haken bleibt. Nur wenn du die ersten beiden Kapitel veränderst, da würde ich mich freuen, wenn du mir kurz ne Info gibst, weil - DAS erfahr ich ja dann nicht, nur neue Posts.
    Wünsch dir nen schönen Tag!
    VG Tari


    Wenn wir wüssten, wie kurz das Leben ist, würden wir uns gegenseitig mehr Freude machen.
    (Ricarda Huch)



    :cookie:


    ___________________

  • @Tariq


    Ach diesen Neil... :rofl: Ich war da wohl in Gedanken bei Kapitel zwei! Den hab ich selbst dazu erfunden. Deswegen habe ich mich jetzt wohl nicht sofort an ihn erinnert.


    Und wenn ich sie überarbeitet habe, lasse ich es dich natürlich wissen :)

    Chaos sagt, Halvars dunkle Seite sei harmlos gegen mich...


    As I´m an Amazone, I need a :jennagorn:













  • Also, ich habe spontan entschieden, ich mache hier mal weiter...


    Die Geschichte ist jetzt viel VIEL länger xD
    Eigentlich ist es auch in der überarbeiteten Version keine Fanfiction mehr, weil ich die Namen der Charaktere geändert habe und auch ein bisschen die Settings.
    Aber ich schreibe die Geschichte hier in diesem Thread weiter (möchte nicht noch einen Neuen eröffnen).


    Von dem her, den Prolog kennt ihr ja schon- der ist gleich geblieben. Aber der Vollständigkeit halber poste ich ihn hier mal nochmal mit dazu, dass man nicht ewig rumscrollen muss:



    Da ich ja die Namen geändert habe, hierzu auch noch eine kleine Info zu den Namen von Thomas und Newt, damit man noch mitkommt:



    Die Charaktere sehen aber auch nicht mehr so aus wie die aus dem Film. Hab da ein bisschen am Aussehen gebastelt.



    In diesem Sinne gleich noch anschließend Kapitel Eins (welches ziemlich lang geworden ist, aber ich habe keine passende Stelle gefunden, um es zu kappen):





    Ich hoffe, ihr seid jetzt nicht erschlagen :D

    Chaos sagt, Halvars dunkle Seite sei harmlos gegen mich...


    As I´m an Amazone, I need a :jennagorn:













    2 Mal editiert, zuletzt von BlueRosesInMyHeart ()

  • Wow, das ist richtig toll geworden, @BlueRosesInMyHeart!!!


    Du hast eine ganze Menge wunderbar anschaulicher Beschreibungen eingefügt (nicht nur bei den Personen, auch bei den Gebäuden, den Hintergründen) und kleine hilfreiche Rückblicke in die Vergangenheit. Schöne Bilder verwendet als Vergleich und dir insgesamt viel Zeit genommen, deinem Leser das Setting zu zeigen. Liest sich super. Mach unbedingt weiter so, es gefällt mir richtig gut!
    Und die neuen Namen sind schön. :love:



    Weiter, weiter so!! ^^

    Wenn wir wüssten, wie kurz das Leben ist, würden wir uns gegenseitig mehr Freude machen.
    (Ricarda Huch)



    :cookie:


    ___________________

  • @Tariq
    Dankeschön :love:<3
    Freut mich, dass es dir so gefällt! :D



    Du hast bei der ersten Version von Kapitel 1 angegeben, dass du auktorial schreibst. Da passt das "dich" hier mMn nicht richtig rein. Damit sprichst du den Leser an. Auch wenn es in dem moment sicher Sheyles Gedanken sind.

    Lieber Gestank? ^^


    Mit dem auktorial hast recht... Das habe ich wohl im Eifer des Gefechts ups, des Schreibens übersehen^^


    Gestank? Gestank. *heftig nick*



    LG
    Blue

    Chaos sagt, Halvars dunkle Seite sei harmlos gegen mich...


    As I´m an Amazone, I need a :jennagorn:













  • Kapitel Zwei:


    Chaos sagt, Halvars dunkle Seite sei harmlos gegen mich...


    As I´m an Amazone, I need a :jennagorn:













    Einmal editiert, zuletzt von BlueRosesInMyHeart ()

  • Damit hier auch mal was vorwärts geht... Kapitel Drei:


    Chaos sagt, Halvars dunkle Seite sei harmlos gegen mich...


    As I´m an Amazone, I need a :jennagorn:













    Einmal editiert, zuletzt von BlueRosesInMyHeart ()

  • Hallo liebe @BlueRosesInMyHeart,


    schön, dass du weitergeschrieben hast.
    Mir gefallen die beiden letzten Teile in der neuen Version viel besser. Man merkt, dass du dir mehr Zeit genommen hast für Beschreibungen, seien es nun Personen, Gegenstände oder Gefühle. Das ist in meinen Augen eine bedeutende Verbesserung. Der vorletzte Part ist richtig gut gelungen. Das Kopfkino hat mir das Lager zeigen können. Da hattest du ja bei der letzten Version etwas gespart, und es blieb ziemlich blass. Nun ist es gut beschrieben. :thumbup:
    Im letzten Teil nun sind mir doch ein paar Sachen aufgefallen, obwohl auch der insgesamt jetzt viel aussagekräftiger geworden ist als er vorher war..


    Wenn wir wüssten, wie kurz das Leben ist, würden wir uns gegenseitig mehr Freude machen.
    (Ricarda Huch)



    :cookie:


    ___________________

  • @Tariq
    Danke! :)


    Und- ogott, so viele Leichtsinnsfehler 8|:rolleyes: *setzt sich hin und verbessert* Danke für die Hinweise :thumbup: (nachts schreiben ist eben doch nicht immer vorteilhaft)


    Ich weiß auch nicht, wieso sie da Leder trägt. War irgendwie eine fixe Idee von mir (des Nachts). Werde ich, denke ich, ändern. Aber es war definitiv nicht das Ziel, dass sie wie eine Domina rüberkommt :rofl:


    Allgemein ist das wahrscheinlich auch das schlechteste Kapitel bisher bei dieser Geschichte von all den Kapiteln, die auf meinem Laptop sind.

    Chaos sagt, Halvars dunkle Seite sei harmlos gegen mich...


    As I´m an Amazone, I need a :jennagorn:













  • Lang, lang ists her und vielleicht ändere ich das Kapitel auch noch mal, aber ich habe mir ja für diese Woche vorgenommen, wieder was im Forum bzw. wieder vermehrt im Forum was zu posten und daher einfach mal als Anfang Kapitel vier dieser Geschichte hier:


    Chaos sagt, Halvars dunkle Seite sei harmlos gegen mich...


    As I´m an Amazone, I need a :jennagorn:













  • Hey @BlueRosesInMyHeart,
    Leider kenne ich mich mit Maze Runner viel zu wenig aus... :( Trotzdem kommt jetzt Mal ganz viel Lob von meiner Seite :D
    Wirklich ein schönes Kapitel und was mich immer wieder freut sind deine Formulierungen. Ausgeschmückt, Metaphorisch und eigentlich genau so, wie ich auch gerne schreibe ^^ Was die Handlung betrifft bin ich leider überwiegend raus. Zwar kann ich den einzelnen Charakteren hier gut folgen und da ist auf jeden Fall ein Roter Strang, aber mir fehlt hier das Hintergrundwissen. Noch habe ich zu wenig von den einzelnen Charakteren verstanden und gehört. Die Tiefe, die sie wahrscheinlich in Buch und Film haben, kenne ich leider noch nicht.
    Trotzdem war das Kapitel schön zu lesen.
    Vielleicht sollte ich Maze Runner einfach Mal auf meine Liste setzen :P


    LG Lehaidin

    "Es sind die kleinen Dinge. Alltägliche Taten von gewöhnlichen Leuten, die die Dunkelheit auf Abstand halten."
    - Gandalf -



  • @Lehaidin


    Dankeschön :D
    Ich bin eigentlich grade dabei, aus der FF eine eigenständige Geschichte zu machen- dann hab ich schon mal was, was ich noch verbessern muss, nämlich die Charakterbeschreibungen detaillierter machen.
    Das Hintergrundwissen wollte ich auch doch recht spät in der Geschichte einführen, in Form eines Tagebuchs (bin noch dabei, mir eigene Hintergründe auszudenken), daher erfährt man da jetzt noch nicht so viel.


    Vielleicht solltest du das mal lesen, ja :P (in vielen Buchhandlungen gibt's die drei Bücher in einem Sammelband für zwanzig Euro)


    Danke jedenfalls für deinen Kommentar und dass dir das Kapitel gefällt <3


    Glg Blue

    Chaos sagt, Halvars dunkle Seite sei harmlos gegen mich...


    As I´m an Amazone, I need a :jennagorn:













  • Ehm... Kapitel Fünf, wenn ich mich nicht irre:


    Chaos sagt, Halvars dunkle Seite sei harmlos gegen mich...


    As I´m an Amazone, I need a :jennagorn: