Kathamaus kreativ Raum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kathamaus kreativ Raum

      Hallo liebes Forum.
      Ich zeichne auch leidenschaftlich viel neben dem schreiben und dachte Mal, dass ich euch Teil haben Kasse an meinen Zeichnungen. Ich wurde einfach inspiriert, dadurch das hier viele kreativ sind.
      Eventuell kommen auch Mal Fotos rein, denn wenn mich die Lust überkommt fotografiere ich auch, aber mehr so als Laie.


      Das ist ein Bild was zu meiner Geschichte passt. Das ist die Gegenspielerin von Kaidien, namens Morana
    • Hallo @Kathamaus, ...
      Spoiler anzeigen
      ... obwohl mich die Zeichnung in ihrer Aussagekraft wirklich überrascht (das scheint echt eine böööööse Dame zu sein, so wie sie schaut!), wundere ich mich doch, dass du einen neuen Thread eröffnest, obwohl du ja schon so über zu wenig Zeit für deine Geschichte geklagt hast. ^^
      Ein neuer Thread bedeutet Kommis, und die verlangen Antworten, die wieder Zeit in Anspruch nehmen. Ich schaue mir wirklich gern Zeichnungen an, und Fotos ja sowieso, aber hier würd ich mir an deiner Stelle doch überlegen, ob du dir damit einen Gefallen tust. :/ Trotzdem werde ich immer mal wieder vorbeischauen!!! :thumbsup:

      Bitte nicht sauer sein, aber das war mein erster Gedanke, als ich deinen Thread entdeckte. X/
      Wenn wir wüssten, wie kurz das Leben ist, würden wir uns gegenseitig mehr Freude machen.
      (Ricarda Huch)


      :cookie:

      ___________________
    • Hallo @Kathamaus,

      viel kann ich nicht sagen, weil ich selbst kaum zeichnen kann... Das Gesicht gefällt mir ziemlich gut, vor allem Augen, Nase und Mund und die umrahmenden Haare. Nur der Haaransatz wirkt für mich etwas zu hart und zu sehr wie ein v (oben in der Mitte, der Scheitel).
      Der Rest wirkt im Gesamteindruck auch gut, nur an manchen Stellen, wenn es an die Details geht, fallen mir Kleinigkeiten auf. Z.B. die die Dreiecke bei der Schnürung einmal eher gerade (auf der linken Bildseite) und einemal eher abgerundet (auf der rechten Seite).
      Aber insgesamt ist es doch ein schöner Anfang für einen Thread... (auch wenn er, wie @Tariq schon meinte, zeitraubend sein könnte ^^ ). Ich finde es aber nicht schlimm, wenn die Abstände zwischen den Posts eher Wochen als Tage sind. Ich poste ja auch in einem Schneckentempo und manchmal ist ein neues Projekt auch ein Tritt in den Allerwertesten, der zwar weh tut, einen aber dennoch ein kleines Stücken nach vorne bringt (wenn der Treter kräftig genug zutritt).
      „Alice, man darf sein Leben nicht nach anderen richten. Du allein musst die Entscheidung fällen.“ [Alice im Wunderland]
    • Hallo @Kathamaus :)
      Das Bild an sich gefällt mir ganz gut :thumbsup:

      Hier und da hättest du "sauberer" arbeiten können, ist aber kein Manko an deinem Bild. Es ist nur so, dass wenn man symmetrische Sachen zeichnet, sollten die dies auch sein :P

      Was mir unglaublich gut gefällt, ist das Gesicht. Ausdrucksstark und edel zugleich :thumbup:

      Weiter so! :D
      Die Welt war voller Wunder - Man musste sie nur sehen wollen...
      -Im Tal des Falken-
    • Danke für die lieben Kommentare.
      @LadyK, du hast Recht mit dem sauberer zeichnen. Ich neige leider dazu, wenn es etwas länger dauert, die Geduld zu verlieren. Ich weiß nur nicht wie ich das ändern soll bzw. Kann.
      @Asni das mit den Details stimmt tatsächlich. Mir ist das vorher nicht aufgefallen 8| . Aber dafür habe ich das ja hier reingestellt, damit ich ein paar Kommentare dazu bekommen.
      @Tariq, ja ich weiß es ist ein großer Wiederspruch dazu, das ich ja eigentlich keine Zeit habe. Aber um die Kommentare zu beantworten, habe ich unterwegs immer gut Zeit, da ich manchmal keine Geschichten lesen kann, wenn es im Bus einfach viel zu laut ist. Und ich werde jetzt auch nicht jeden Tag oder so was Posten. Vielleicht so einmal die Woche. :rolleyes:
    • Kathamaus schrieb:

      du hast Recht mit dem sauberer zeichnen. Ich neige leider dazu, wenn es etwas länger dauert, die Geduld zu verlieren. Ich weiß nur nicht wie ich das ändern soll bzw. Kann.
      Wenn man die Geduld verliert, sollte man die Arbeit am besten ruhen lassen und für einige Tage was anderes machen. Es bringt nichts, schnell etwas zu Ende bringen zu wollen und schlussendlich nicht damit zufrieden zu sein....

      Manchmal hilft es auch, eine andere Zeichnung zwischen zu schieben oder etwas zu malen (ja, mit Farben...), wo man sich so richtig schön auslassen kann.

      Um eine ruhigere Hand zu trainieren, könntest du gelegentlich etwas abpausen :huh: ist nicht des Künstlers bestes Werk, aber für Übungszwecke fand ich das immer ziemlich gut. Oder mal über ein Ausmalbuch mit unendlich vielen kleinen Motiven gedacht. Glaub mir, danach hast du Geduld. Und es ist entspannend... :rolleyes:

      LG :)
      Die Welt war voller Wunder - Man musste sie nur sehen wollen...
      -Im Tal des Falken-
    • So heute bekommt ihr auch Mal wieder eine kleine Zeichnung zu sehen. Das ist quasi eine Fingerübung gewesen.

      Spoiler anzeigen



      Es ist deswegen eine Fingerübung, da ich nur Teile des Gesichts gezeichnet habe. Es soll auch einfach etwas geheimnisvoll sein.


      @LadyK, ich habe tatsächlich so ein Buch zum ausmalen, wo ganz viele kleine Motive sind. Aber ich fand es, als ich nach dem Kauf wieder zu Hause war, als abschreckend, bzw. Angsteinfloßend so viele kleine Motive :D
    • Das ist doch schonmal eine andere Hausnummer :thumbsup:

      Gefällt mir gut. Ich bin nicht so bewandert, was Menschen zeichnen angeht, daher kann ich dazu nicht viel sagen. :)

      Das Gesicht wirkt mir noch ein bisschen zu ebenmäßig. Vielleicht kannst du da nochmal mit Schattierungen rein gehen? Wenn nicht, dann lass es ruhig so ^^

      LG :)
      Die Welt war voller Wunder - Man musste sie nur sehen wollen...
      -Im Tal des Falken-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LadyK () aus folgendem Grund: Total blöder Fehler korrigiert

    • Hi Katha :)

      Deine erste Zeichnung finde ich gut ^^
      Du hast dem Mädel so einen bös-trotzigen Blick gegeben.
      Gut getroffen, passt zum Charakter finde ich :D
      Allerdings finde ich den Körper "nicht ganz so gelungen" :hmm: (Ist voll böse ausgedrückt, ich könnte nie so zeichnen, aber irgendwas stört mich daran ...)
      Ich glaube es sind die fehlenden Brüste ... Sie hat ein geschnürtes Oberteil an, das Brüste und Taille eigentlich mehr betonen müsste.
      Vielleicht könnte man hier noch mehr mit Schattierungen arbeiten ... Aber am besten fragst du mal @Skadi oder so ^^

      Das Zweite Bild finde ich richtig gut!
      Die Nase gefällt mir. Die ist so stupsig und süß geschwungen. Und die Locke, die sich so ins Gesicht schummelt! :D
      Menschen, die von sich behaupten, sie seien "positiv bekloppt", sind meistens einfach nur negativ grenzdebil.
      Patrick Salmen

      Jeder ist seines Glückes Schmied. Aber nicht jeder ist Schmied.
      Till Reiners
    • @Kathamaus ich vergaß etwas zu fragen...

      Kathamaus schrieb:

      ich habe tatsächlich so ein Buch zum ausmalen, wo ganz viele kleine Motive sind. Aber ich fand es, als ich nach dem Kauf wieder zu Hause war, als abschreckend, bzw. Angsteinfloßend so viele kleine Motive
      Hast du denn schon was ausgemalt oder verstaubt das Ding im Schrank? :D das wäre ziemlich schade, weil erstmal ist es dann weggeworfenes Geld und zweitens ist es auch ein prima Zeitvertreib oder ein Anreiz bei einer Blockade ^^

      LG :)
      Die Welt war voller Wunder - Man musste sie nur sehen wollen...
      -Im Tal des Falken-
    • So, ich möchte unbedingt auch Mal mit Farben malen und in meinem Studium sind diese copix (oder waren es Comic) Marker die wir am Anfang kaufen sollten weil wir sie brauchen würden.( Am Ende habe ich jetzt 20 Marker und wir haben sie nicht einmal gebraucht. Und ich dachte jetzt ich Versuche die Stifte zu benutzrn für meine Manga malsachen.
      Also hier ein kleines erstes Experiment

      Spoiler anzeigen


      Fürs erste vielleicht ganz okay. Momentan denke ich das ich besser mit Bleistift zeichnen kann. Viel besser...



      LG Kathamaus
    • @Aztiluth,
      Nein die haben mich insgesamt um die 100 € gekostet. Naja das passiert dann wenn es nach dem "alten Lehrplan" benutzen werden sollen aber genau in meinem oder ab meinem Semester alles mögliche umstrukturiert wird und es dann heißt "schnell komm das Streichen wir, welcher Innenarchitekt benutzt das heutzutage schon"....
      Und bevor sie austrocknen, muss ich sie ja irgendwie benutzen, nicht das ich das Geld gleich ganz aus dem Fenster geschmissen habe.
      Cool das du gleich erkannt hast, das es Luna ist :thumbsup:
    • Klaro erkenn ich meine zweit-lieblings-manganime Katze XD (die Erste ist Snobilicat aus Pokemon xD )

      Vielleicht lernst du die Copics ja lieben :D Sie sind zum zeichnen sehr gut geeignet (mit etwas Übung, aber du scheinst da auf den richtigen Weg zu sein :D) und es gibt viel günstigere alternativen zur "Copic Marker" Marke.


      Genesis: Sie ist Azathoth, das amorphe Chaos in der zentralen Leere
      Josh: Meine Prophetin!
    • Als erstes wären da die Copic Ciao. Die haben eine weiche Spitze und sind etwas billiger. Die weiche "Pinsel" Spitze ist übrigens kein negativer Punkt, im Gegenteil. Die Meisten Manga und Comic oder Street-Art Zeichner bestehen darauf :D

      Alternativen gibt es sehr viele... angefangen von denen im Euroladen. Action ZB. Dort bekommst du 3 Stück für knapp ein Euro? Aber die Qualität ist da natürlich entsprechend.

      Twin Marker, Touch five Marker, Stylefile, Blick Studio, Ohuhu Marker, Spectra, Chameleon ... Es gibt mittlerweile sehr sehr viele. Ich würde dir den Tipp geben, mal auf Youtube nach "Copic alternativen" zu suchen. Erst letztens hatte ich ein Video darüber in meiner Abo box xD



      Ich glaube, du musst selber schauen, welche dir zusagen könnten. Schau dir dazu einfach ein paar Videos an und vergleiche die Preise auf Amazon oder Kunst Shops.


      Genesis: Sie ist Azathoth, das amorphe Chaos in der zentralen Leere
      Josh: Meine Prophetin!
    • Danke @Aztiluth, ich werde mich damit bei Gelegenheit Mal auseinandersetzten und mir Mal eine alternative raussuchen. Einer Studentin fallen ja keine Geldscheine einfach Mal so aus der Kleidung, da muss man Mal was billigeres kaufen :D


      So und nun noch ein nächstes Bild von mir.

      Spoiler anzeigen


      Das ist eine Figur von meiner damaligen lieblings manga/Comic heften. Das war allerdings vor 13 Jahren, also das ich mir die gekauft habe. Heutzutage sind die zu dünn und zu teuer. Aber zeichnen tue ich sie immer noch gerne :P


      LG Kathamaus