Foren Award - Siegerehrung Dark Fantasy

  • Hi zusammen,


    heute geht es um die Kategorie DarkFantasy, und da war das Ergebnis richtig eng^^ Aber schauen wir erst einmal auf die Nominierten.


    @Myrtana222 mit Schatten der Magie
    @Sensenbach mit Das vorletzte Einhorn
    @kalkwiese mit Die Sage vom Schreiber


    Auch hier konnte jeder Juror wieder bis zu 10Pkt vergeben, aber bevor zum Ergebnis kommen, sehen wir uns erst einmal die Jurystimmen an



    Schatten der Magie (Myrtana)




    Das vorletzte Einhorn (Sensebach)






    Die Sage vom Schreiber (Kalkwiese)





    And the Winner is...




    Wir lesen uns nächsten Sonntag wieder, um einen weiteren Award zu vergeben. Bis dahin wünschen wir euch eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit


    :!: Fantasy, weil sich die unglaublichste aller Welten in unserem Kopf befindet... :!:

  • Herzlichen Glückwunsch @Myrtana222 ! :beer:
    Freut mich sehr für dich! :D


    Aber auch einen Glückwunsch an @Sensenbach und @kalkwiese, das war haarscharf :D


    *schmeißt ne Runde Konfetti durch den Thread*

  • Puh, der Award macht mich doch nervöser als gedacht. :rofl: Dafür, dass die Geschichte so alt ist, kommt sie wohl doch immer noch gut an. Ich hab sie eben nochmal überflogen und bin selbst etwas überrascht, was mein 16/17-jähriges Ich damals angestellt hat. Ich glaube, da hatte ich gerade ein paar sehr blutige Animes hinter mir. xD


    Meinen herzlichen Glückwunsch an dich @Myrtana222. Wenn ich an die ersten Minuten des Hörbuchprojekts von Das Lied der Stille denke, dann ergibt es für mich absolut Sinn, dass der Award an dich geht. :)


    @Sensenbach 38,5 ist doch ne ordentliche Punktzahl. So viel haben wir wohl nicht falsch gemacht, das ist doch was. :D

    [Schlaue, tiefgreifende Lebensweisheit]


    Nachdem ich jetzt schon einige Jahre hier bin, kann ich ja auch mal meine Geschichte in die Signatur setzen, oder? :D Mit Geschichten bin ich dann doch geschickter als mit Signaturen.
    Himmelsjäger [Neufassung]

  • *Hat eine Gewinnergeschichte nominiert!*


    Glückwunsch, Myrti! :party: Und natürlich auch Glückwunsch an @kalkwiese und @Sensenbach . :thumbsup:
    Das war aber wirklich verdammt knapp! Echt klasse Geschichten in dem Bereich. Da wusste man wirklich nicht, wer das Rennen macht. Ich denke, die Punktzahlen sprechen für sich. :)



    Wenn es ein Buch gibt, das du wirklich lesen willst, aber das noch nicht geschrieben wurde, dann musst du es selbst schreiben.
    - Toni Morrison -

  • Lieber @Myrtana222
    ich verfolge deine Geschichte ja von Anfang an. Ich muss sagen ein verdienter Sieger. Meinen herzlichen Glückwunsch!
    Auch an @kalkwiese meinen Glückwunsch für seine Geschichte.


    Vielen Dank an die Juroren. Ich freue mich, das "Das vorletzte Einhorn" gefallen konnte.


    Es ist das Eine, aus dem wir kommen und in das wir wieder eingehen. Vor dem Einen war nichts und danach wird nichts sein. Das Eine ist nichts, und indem das Eine nichts ist, wird das Eine offenbar.


    Meister Muoti von Aramea. Im Jahre 102 nach der Divergenz

  • Herzlichen Glückwunsch für deine Geschichte @Myrtana222. Anbei deine Trophäe ^^
    Da ich die Geschichte kenne, weiß ich, ja, sie ist DARK :super:


    Ich hoffe die restlichen Teilnehmer freuen sich auch über ihre Einschätzung und trotzdem "Alles Gute!"
    Es wird seinen Grund haben, warum sie nominiert worden sind. ;)

  • @Myrtana222 Dir nen herzlichen Glühstrumpf zum Sieg! Auf die Kategorie hab ich mich ja besonders gefreut, weil ich da endlich mal mehr als nur eine Geschichte bereits von gelesen hatte :D
    Die Geschichte um Aer ist mir hier im Forum echt eine der liebsten, wobei mich irgendwas immer ein wenig an "der Name des Windes" denke lässt. Ich weiß auch nicht genau was, ob es jetzt der Schreibstil ist, oder die Welt, aber so isses halt.


    @Sensenbach deine Geschichte hab ich mir leider noch nie zu Gemüte geführt, aber die Beschreibung durch die Jury macht mir gerade doch etwas Lust drauf. Grad weil ich mich bei dem Titel schon die ganze Zeit gefragt hab, ob das nun etwas mit dem letzten Einhorn zu tun hat :whistling:


    @kalkwiese Die Sage vom Schreiber war glaub ich sogar die erste Geschichte, die ich hier im Forum überhaupt gelesen hab. Von daher ist sie mir natürlich auch besonders im Gedächtnis geblieben, auch wenn ich gerade in meinem Hirn doch nicht mehr alles zusammen bekomm :doofy:
    Ich weiß aber noch, dass sie wohl ziemlich gut war und ich mich damals gefreut hab, endlich ein Forum mit etwas Nivea gefunden zu haben :D Oh yeah, Nivea ...

    "Vem har trampat mina svampar ner?!"

  • Gute Leistung an @kalkwiese, @Sensenbach und @Myrtana222, dir Myrtana nochmal ganz besonders herzlichen Glückwunsch, da du gewonnen hast, wenn auch knapp :)


    Sehr interessant wieder die Rezensionen der einzelnen Juroren zu lesen, ebenfalls gut gemacht :thumbsup:


    Es wurden ja bei jeder hohe Punktzahlen erreicht, herzlichen Glückwunsch :thumbup:

  • Vielen Dank an all die Glückwünsche ^^ Puh, die Punktewertungen fielen ja echt knapp aus, das war ja ein Kopf-an-Kopf-Rennen!
    Ich freu mich riesig über den Award, auch darüber, dass sich die Juroren diese immense Arbeit gemacht und all diese Geschichten durchgelesen haben. Ich hoffe, dass ihr Spaß dabei hattet, trotz des riesen Lesepensums. Für meinen Teil schaue ich mal, dass ich wieder etwas mehr zum Schreiben komme; immerhin ist das Projekt doch bald 2 Jahre alt und hat die 100 Seiten noch nicht einmal angekratzt.
    Bei einem so einhelligen Kritikpunkt wie den zu hochgestochenen Formulierungen muss ich wohl baldigst gegensteuern :hmm: Vielen Dank auf jeden Fall, das ist eine wichtige Rückmeldung.



    Enges Rennen. Gratulation an die Siegerin!

    PS: Danke, meine liebe ;)

    Magie hat etwas einzigartiges: Sie berührt alle Sinne. Sie ist wie ein Geruch, der sich nicht wirklich wahrnehmen lässt, wie Sand, der durch Fingerrillen rinnt. Sie ist ein Geschmack auf der Zunge, der sich nicht benennen lässt, und wie ein Lied, dessen Melodie einem nicht im Kopf bleiben will.
    So lernte Aer die flüchtigste aller Künste kennen: Das Weben von Zaubern, das Formen der Magie.


    Die Schatten der Magie