Briefe aus der Schublade

  • Hallihallo!
    @Tom Stark hat mich mit seinem "Briefroman" dazu ermutigt, eine etwas ältere Geschichte, eine Reihe von Briefen, hier einzustellen.


    Er ist sehr milieu-lastig. Und zwar Patcher-Milieu. Deshalb für alle Genre-Fremden eine kleine Einführung:
    In einigen Patch-Communities gibt es Aktionen, bei der viele Näherinnen je einen kleinen Block nähen, ihn zu einer zentralen Stelle schicken und dort entsteht ein Quilt aus den Teilchen. Meist wird dieser Quilt dann verschenkt: An eine Näherin, dies grade besonders schwer hat oder auch (wenns ein Babyquilt ist) an eine junge Mutter... Die Näherinnen wissen vorher, für wen sie den PW-Block arbeiten... So eine Näherin war ich einmal. ^^



    Der Unterschied zwischen dem, was Du bist und dem, was Du sein möchtest, liegt in dem, was Du tust.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Was würdest Du tun, wenn Du keine Angst hättest?

  • ^^



    Der Unterschied zwischen dem, was Du bist und dem, was Du sein möchtest, liegt in dem, was Du tust.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Was würdest Du tun, wenn Du keine Angst hättest?

  • Der Unterschied zwischen dem, was Du bist und dem, was Du sein möchtest, liegt in dem, was Du tust.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Was würdest Du tun, wenn Du keine Angst hättest?

  • Der Unterschied zwischen dem, was Du bist und dem, was Du sein möchtest, liegt in dem, was Du tust.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Was würdest Du tun, wenn Du keine Angst hättest?

  • Wenn man später einsteigt, diese Geschichte zu lesen, d.h. bei dem jüngsten Post, dann ist man schon etwas verwirrt, worum es hier geht. Trotzdem fand ich da schon die Idee irgendwie schön, auch wenn ich mir erst noch vorgestellt hatte, dass da ein Brief an einer Pinnwand hängt und einen Brief an seine Mama schreibt... sehr seltsam xD


    Nach deiner Einführung verstehe ich nun, worum es hier geht und finde es richtig schön und erfrischend kreativ! Vielen Dank dafür, Cory Thain !

    „Alice, man darf sein Leben nicht nach anderen richten. Du allein musst die Entscheidung fällen.“ [Alice im Wunderland]

  • Danke sehr, Asni

    und dank auch Euch, Tariq , Kiddel Fee


    Der Unterschied zwischen dem, was Du bist und dem, was Du sein möchtest, liegt in dem, was Du tust.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Was würdest Du tun, wenn Du keine Angst hättest?

  • Ein Ninepatch ist ein Block aus neun verschiedenen Stoff-Quadraten (drei mal drei). Den kann man nochmals zerschneiden und "verdrehen". Daraus wird dann der Disappearing Ninepatch (zerschnittene Ninepatch) oder eben auch "Verdrehter Ninepatch".


    So schaut so ein Teil aus:

    Der Unterschied zwischen dem, was Du bist und dem, was Du sein möchtest, liegt in dem, was Du tust.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Was würdest Du tun, wenn Du keine Angst hättest?