Kaius hat eine Frage

  • Hallo zusammen,



    mein Name ist ******, ich bin zarte 29 Jahre alt und interessiere mich schon lange für Fantasy. Aus diesem Grunde habe ich vor Ewigkeiten begonnen, ein Buch zu schreiben.


    Nun ist es soweit: Es wird veröffentlicht.


    Da es ein sehr kleiner Verlag ist, obliegt es meiner Aufgabe, dieses Buch bekannt zu machen. Darum habe ich mich auch in diesem Forum angemeldet, das sage ich ganz offen. Immerhin seid Ihr genau die Leute, die sich für Fantasy interessieren und als mögliche Leser (und natürlich Groupies) infrage kommen.


    Ich hoffe, das ist hier nicht unerwünscht. Darum erzähle ich auch noch nichts zu dem Buch oder werfe mit Links um mich. Wollte mich nur vorab erkundigen, ob das in Ordnung ist, wenn ich in den nächsten Wochen einmal auf mein Buch „******“ aufmerksam mache.



    Viele Grüße,



    Kaius

    Einmal editiert, zuletzt von Kiwi () aus folgendem Grund: User hat auf die Nachfragen nicht geantwortet. Name und Romantitel wurden unkenntlich gemacht.

  • Ich will auch offen sein, also danke für dies abwertende Bezeichnung Groupie, sieht aus als wären wir hier eine Schar Irrer, die hinten jeden, der einen Namen hat oder sich verschafft, schreiend hinterher rennen und mit ihm ins Bett hüpfen möchten; denn dies bedeutet und dafür steht das Wort Groupie. Nur ein kleiner Hinweis, da ich ebenso offen bin
    Ob es erwünscht oder erlaubt ist, weiß ich nicht, sollte allerdings in den Forenregeln stehen, lies sie also bitte noch mal durch, dann wirst du es vielleicht von allein wißen. Aber eigentlich ist ein Verlag für die Werbung eines Buches zuständig. Und eigentlich sind wir kein Werbeforum. Zu den Forenregel, dürfte dir dies vielleicht weiterhelfen:
    5.5
    Werbung/Schleichwerbung im Forum ist untersagt, jedoch könnt ihr in der Signatur oder ggf. im "Eigene Welten"-Forum auf eure Homepage aufmerksam machen.


    Aber um ehrlich zu sein, sehe ich es eher so, wir möchten gerne User sich bei uns wohl fühlen und ihre Geschichten, Gedichte usw. hier schreiben und nicht nur mal kurz kommen und sagen, hallo, ich möchte euch hier mein Buch vorstellen, daß demnächst erscheint und tschüß. Zumindest von meiner Seite her ist dies nicht der Sinn dieses Forums. Wir lesen zwar Fantasyromane, aber in erster Linie geht es uns darum selbst Fantasy zu schreiben und eher nebenher über Fantasybücher oder anderes zu diskutieren.


    Aber egal, daß müßen der Admin und die Mods entscheiden.


    Da wir allerdings schon dabei sind und du bereits den Titel erwähnt hast, als Fantasyleser würde ich mir das Buch bereits schon wegen dem Titel nicht kaufen, der klingt für mich eher, als würde er im alten Rom spielen und nichts mit Fantasy zu tun haben, aber dies ist auch nur meine Meinung. Aber von daher würde so ein Buch über Fantasy für mich bereits schon ungelesen in einer Ecke landen und da stapeln sich bereits genug solcher Bücher bei mir, an denen ich schon allein wegen dem Titel kein Interesse daran habe, aber geschenkt bekam, da es Fantasybücher waren. Mir genügte allerdings schon der Ttitel um sie gar nicht erst aufzuschlagen oder gar zu lesen und der Titel des Buches würde da bei mir unter die Rubrik, Ecke werfen fallen, da mir da als erster das Kolosseum in dem Sinn käme. Sorry, ich bin halt diejenige im Forum mit der größten Klappe und kann sie leider nie halten, also bitte nicht persönlich nehmen.


    Ansonsten, wenn du hier Geschichten schreiben möchtest und am Forum teilnehmen möchtest, dann willkommen im Forum und viel Spaß; denn wir tun es aus erster Linie aus Spaß und Freude am schreiben,
    Gruß Maitreya

    8 Mal editiert, zuletzt von Maitreya ()

  • Selbst ohne Inhaltsangabe hast du ja jetzt schon effektiv Werbung gemacht, da allein das Posten deines Namens und des Buchtitels in Verbindung mit den Stichworten dieses Forums (Fantasy, Fantasygeschichten etc) bei diversen Suchmaschinen das Suchergebnis entsprechend beeinflusst ;) Entweder war das sehr taktisch gehandhabt oder unüberlegt, weil so ziemlich die meisten Foren es nicht gernehaben, wenn man sie nur als Werbeplattform ansieht. Besonders da es sich hier um eine kommerzielle Geschichte handelt. Maitreya ist da zu Recht aufgebracht. Selbst wenn es den bereits zitierten Punkt in den Forenregeln nicht geben würde, hättest du ja erstmal einen Admin oder Moderator via privater Nachricht fragen können. Ich bin gespannt wie das hier ausgeht.



    Maitreya: "Kolossia" klingt auch für mich nach Rom bzw Griechenland. Aber wer sagt, dass auch das nicht Fantasy sein kann? ^^

  • Ich bin auch noch sehr neu und kennen mich nicht aus, aber ich finde auch, dass das nicht in dieses Forum passt. Werbung kommt in einem Forum meines Wissens nach nie gut an, egal für was. Allerdings hab ich es auch noch nie selbst probiert. Noch :evil: ! (War nur Spaß) Immerhin hast du hier vorher nachgefragt, auch wenn das genau genommen schon Werbung war. Aber wenn du vielleicht Lust hast hier ein paar geschichten zu veröffentlichen, dann bist du hier richtig. Der Titel klingt auch für mich nicht sehr faszinierend. Aber damit habe ich selbst auch meine Probleme und es ist nur mein subjektiver Eindruck, der nicht ausschlaggebend ist. Der Vergleich mit Groupies finde ich auch nicht sehr schmeichelhaft, auch wenn es sicher nur ein Scherz war.



    Trotz allem gratuliere ich dir zu dem Buch. Ich möchte auch irgendwann mal eines schreiben (Vielleicht habe ich nach der Schule die Zeit dazu) und wünsche dir viel Glück mit deinem.

    Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.


    Aldous Huxley

  • Hey Kai!


    Erstmal schön, dass du einen Verlag gefunden hast, n Kumpel von mir hat's letztes Jahr beim AAVAA Verlag geschafft, wenn ich nicht irre. Dich jedoch alleine wegen der Werbung hier anzumelden, widerspricht dem, was wir hier wollen. Ihc kann mir des Weiteren nicht vorstellen, dass das, wie vorhin schon gesagt wurde, in irgendeinem Forum erwünscht wäre. Dir bieten sich aber einige andere Möglichkeiten:
    Bei Tumblr kannst du über dein Buch bloggen, sicherlich hat auch dein Verlag da einen Account. Twitter kann ebenfalls helfen, und selbstverständlich das altbekannte Facebook. Vielleicht findest du ja noch ein paar andere Plattformen. Der springende Punkt ist aber: Dieses Forum ist KEINE dieser Plattformen. Werbung, wie du sie betreiben möchtest, ist nicht erwünscht. Tut mir leid.


    P.S.: Groupies, toller Scherz :D

    Die Fantasie bietet Uns nicht nur Wege
    und Möglichkeiten, der Realität für einige Zeit zu entfliehen,
    sondern sie erweitert Unseren Horizont. Fantasie schafft sich eine
    ganz eigene, reale Existenz, bildet Uns auf einer höheren Ebene aus
    und stärkt Unseren Charakter.

  • @ Skadi, mit dem Titel hast du vielleicht recht. Aber die war einfach das erste, daß mir bei dem Wort in den Sinn kam.

  • Hi Kaius,


    wie von den Forenmitglieder schon übereinstimmend gesagt wurde, ist Werbung nicht nur eine ungern gesehene Sache, sondern verstößt auch gegen die Forenregeln. Da du aber keine Links oder Ähnliches reingesetzt hast, wird der Beitrag nicht gelöscht. Ich hoffe, wir sind für dich mehr als nur eine Plattform für Werbung.
    Wenn du hier aktiv sein willst und dies hier nicht nur ein One Night Stand war, dann unterstützen wir unsere User natürlich gerne bei der Verwirklichung eines Buches. Sollte aber das Gegenteil eintreten, wird dein Name und der Titel des Buches unkenntlich gemacht, damit die Funktion deines Beitrags, nämlich der Werbung, fehlschlägt.


    Bei Fragen kannst du dich natürlich per PN an das Team wenden.


    Kiwi

    "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
    - George Bernard Shaw -


  • Mal abgesehen davon, dass ich wie alle über mir was gegen Werbung habe...
    Wo ist deine Frage?? ?(
    Du schreibst als Titel "Kaius hat eine Frage", aber in deinem ganzen Post ist kein einziges Fragezeichen!! :?:

    A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads lives only one. George RR Martin