Grüße in die Runde ;)

  • Heyho Disascho


    Herzlich willkommen meinerseits.

    Wenn's Deine Nische hier noch nicht gibt, schaff' sie Dir!

    ^^^^^^

  • Der Wanderer


    mein Fokus liegt aktuell mehr auf dem Weltenbasteln, als beim Schreiben. Für meinen Geschmack könnte der Aspekt hier vll. noch das eine oder andere Unterforum vertragen ;)


    Bin während meiner Suche noch über ein explizites Weltenbastel-Forum gestolpert, aber das war für meinen Geschmack dann doch ein wenig zu "Woke".

    Weltenbasteln betreibe ich als Form des Eskapismus und will da dann nicht noch von Identitäts-Politik, Gendersternchen*, Trigger Warnings, Sensivity Readers und "Cultural Appropriation" aus der echten Welt verfolgt werden. Eine gut ausgearbeitete Welt ist divers genug und bedarf keiner Moral-Polizei, die da noch einmal drüber schaut.

  • ah, interessant


    ich gehe aber mal davon aus der screenshot ist mit Textur-Mod und nicht aufgrund des patches ^^


    alles nach Gothic 2 DndR war irgendwie nur ein Lückenfüller, aber nix zu dem man nach ein paar Jahren wieder zurück kehrt, um es nochmal durchzuspielen. Vom komplett missratenen Worldbuilding in der Risen Reihe will ich gar nicht erst anfangen. Da könnte ich denen wahrscheinlich in meiner Mittagspause was besseres zusammen schreiben ^^

    Risen 1 war solide, im letzten drittel aber relativ linear und leer. Gothic 1 hatte zwar gegen Ende auch wenig Nebenquests, aber dem Spiels kann ichs irgendwie dann doch eher verzeihen ;)

  • Disascho , Charon : Gothic 1 und 2 sind tatsächlich auch für mich die einzigen Games, die ich ab und an mal wieder gerne zocke. Ich glaube niemand hat es bisher so gut hinbekommen eine Open World aufzubauen wo man so eine ausgeprägte und sinnvoll nutzbare Entscheidungsfreiheit hatte - und das ganze gemixt mit derben Ruhrpott-Humor. Habe aber auch Risen 1 und Gothic 3 noch gerne gespielt - auch wenn die vielleicht eine Niveaustufe schlechter waren. Mit Elex bin ich nicht so richtig warm geworden und den Piraten-Zirkus in Risen fand ich auch nicht so gelungen. Für mich ist es schwer vorstellbar, dass das Gothic 1 Remake nochmal nah an den Klassiker heran kommt - aber ich hoffe dass ich mich täusche...