Gleich zwei Fragen zu Blog und Anthologie

  • Ich bin ein wenig hilflos, weil ich nicht die passenden Unterforen finden kann. Vielleicht ist das, was ich möchte, hier auch gar nicht gewünscht. Also frage ich besser erst mal nach.


    1. Ich bin auch Blogger (ElfenBlog.de) und stelle Bücher und Autoren der Genres Fantasy, Märchen und Mythologie vor. Darf ich Mitglieder dieses Forums einladen, sich und ihre Bücher in meinem Blog vorstellen zu lassen? Das ist selbstverständlich kostenlos und die "Bedingung" ist, dass sie mir Bilder und Texte zusenden. Wenn ja, in welches Unterforum passt das?


    2. Auf Facebook habe ich eine kleine Gruppe von Autoren. Gerade habe ich die letzte KG für eine Anthologie bekommen. Der Verlag (Legionarion) hat nach erster Durchsicht sein Okay für eine weitere Antho gegeben, die wir jetzt vorbereiten. Da "frisches Blut" und neue Ideen immer willkommen sind, würde ich auch dazu gerne einladen. Darf ich und wenn ja wo?


    Sorry für die Unannehmlichkeiten! Aber ich habe wirklich alles durchsucht und keinen passenden Platz gefunden.

  • Hi Rewa,


    du kannst gerne einen allgemeinen Blog in unserem Blogbereich (<--Link) aufmachen. ^^ Da kannst du quasi Infos zu deinem Blog reinstellen. Webseitenlinks kannst du zudem auch auf deinem Profil zugänglich machen. Der Blog sollte aber nicht nur aus einem Link zu deiner Seite bestehen. :rofl: Da könntest du demnach Kurzinfos zu den Büchern reinstellen, die du auf deinem Blog vorstellst. Damit so ein Thread einfach eine Daseinsberechtigung hat. ^^

    Wenn du ausschließlich Bücher vorstellen möchtest, du du gelesen hast, haben wir einen Literaturbereich (<--Link).

    Was deine Anthologie angeht, kannst du gerne für die, die sich dafür interessieren würden, einen Thread unter "Forenaktivitäten" aufmachen. Als kleine Randinfo: Dieses Forum hat bereits eine Anthologie veröffentlicht. "Fantastisches Blattwerk" <3


    liebe Grüße

    Jenna

    "Habent sua fata libelli."

    ("Bücher haben ihre Schicksale.")

    - Terentianus Maurus

  • Hallo Lieber Rewa

    Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es sich lohnt längere Beiträge vorzuschreiben und dann in das Forum zu Kopieren. Schade, dass du mit deinem Posting Pech hattest. Du könntest den Strang allerdings beibehalten und den Beitrag bearbeiten, also den Text und das Bild nachträglich einfügen.

    Wäre schade, wenn der Strang im Sande verläuft :)


    Schöne Grüße, Sense