Was lest ihr gerade? (Fantasy)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich hab momentan gar keine Zeit ein Buch in Richtung Fantasy, usw zu lesen :(
      ich hab noch 5 Bücher für die Matura zu lesen, darunter "East of Eden", "Grapes of Wrath", "Animal Farm", "Black Notice", "Beach Music", vlt nochn paar andere...
      Mann ist das nervig

      PS: East of Eden ist gar nicht so schlecht
      "Die höchste Ebene des Kampfes ist es, nicht zu kämpfen."

    • Ich lese gerade "A Game of Thrones" aus der Reihe "A Song of Ice and Fire" von George R.R. Martin. Momentan bin ich auf Seite 211 hängen geblieben, ich hab einfach keine Lust, mich mit Englisch abzumühen.

      Kurz gesagt geht es um sieben Königreiche plus noch einen anderen Kontinent und mehrere Familien, die Regieren wollen, darum auch das "Spiel um Throne" und wie der Leitsatz der Reihe schon sagt, geht es nicht gerade harmlos zu: "Wer das Spiel der Throne spielt, gewinnt oder stirbt."
    • The Vampire Lestat - Das zweite Buch von Interview mit einem Vampir, auf englisch versteht sich ;) geniale Schriftstellerin ! x3
      »Dies ist das wunderbarste Gefühl, das mein Herz jemals würdig gewesen ist zu empfinden;
      und es ist meinem Herzblut gänzlich geringwürdig,
      dass dieses Gefühl nur ein Trugbild ist.«
    • Die Gärten des Mondes von Steven Erikson. Erster Teil der Serie "Das Spiel der Götter"

      Habe mir das Buch gekauft, weil ich George RR Martin liebe und es hieß, Erikson schriebe ähnlich. Außerdem waren die Kritiken überragend. :thumbup:
      Und ich muss sagen - es hat sich gelohnt.
      Der Schreibstil ist der hammer, die Handlung sehr komplex aber gut beschrieben und die charaktere ebenfalls. MAcht eindeutig Lust auf mehr, zum Glück gibt es ja noch 13(?) weitere Bände der Serie

      LG
      Arathorn


    • Ich lese zur Zeit Chroniken der Unterwelt erster Teil! Leider komm ich nicht so Recht vorwärts.
      Hab gerade eine längere Schreibblockade überwunden und nutz jede Gelegenheit verlorene Zeit nachzuholen.
      Aber kurz vor dem Schlafen ist lesen Pflicht! :thumbsup:
      Neugirig geworden? Die Geschichte Gefangen im High Fantasy. Wer schon eine fertige Geschichte lesen will empfehle ich :Return to the Roots - Zurück zu den Wurzeln im High Fantasy Bereich. Ein spannender Krimi wartet im No Fantasy :Bis zum letzten Schrei. Viel Spass beim schmöckern :D
    • Nebenbei saugt Arathorn noch das ganze Forum auf und übernimmt die Weltherrschaft ;)

      Also ich lese momentan mal wieder den dritten Teil von Eragon, Herr der Ringe und ich hab hier auch noch die Trillogie von Bartimäus rumliegen, von denen mir noch teil 2 und 3 unbekannt ist :wacko:

      Ich bin unendlich wie ein Ring.
      Ich bin der Schwarze Schmetterling.
      Und mein Gefühl, das keiner kennt
      glüht kurz auf

      und verbrennt.

    • Momentan lese ich in:
      - Skullduggery Pleasant 7 Duell der Dimensionen von Derek Landy
      - Die Chroniken der Unterwelt 3 City of Glass von Casssandra Clare
      - Das Lied der Banshee von Janika Nowak
      - Der Zorn der Wölfe von Jiang Rong
      - der Hobbit von J.R.R. Tolkien
      und einige andere, deren Namen mir entfallen sind.

      Allerdings habe ich auch noch mehr Bücher, welche ich bald lesen möchte, wie:
      - Die Uralte Metropole 3 Lumen von Christoph Marzi
      - Die Drachenerde Saga von Alfred Bekker
      - Codex Alera von Jim Butcher
      - Wolfsaga von Käthe Recheis
      und weitere, deren Namen mir ebenfalls entfallen sind.

      Keen to the scent, the hunt is my muse
      A means to an end this path that I choose
      Lost and aloof are the loves of my past

      WAKE THE WHITE WOLF, remembrance at last

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hikari ()

    • Skulduggery PleasAnt 7 Duell der Dimensionen von Derek Landy


      Ich weiß :D jetzt schon, dass wir uns gut verstehen werden!! :friends: ^^ :)
      Ps: man schreibt es Skulduggery Pleasant:) pleasant heißt glaub ich geschmeidig
      Sp ist super<3


      Also ich lese geradr:
      skulduggery Pleasant-Duell der Dimensionen(zum zweiten mal) von dem Gott der Götter Derek Landy
      Skulduggery Pleasant-Die Diablerie bittet zum sterben auch von Derek Landy(zum fünftrn oder sechsten Mal)
      Der weiße Wolf von Käthe Recheis (was mir gar nicht gefällt)
      Auf ein neues tintenherz von cornelia funke(icj komme nie weit)
      Und
      Harry Potter und dje Heiligtümer des Todes von J.K Rowling was mir auch nicht gut gefällt. Ivh weiß nicht was jeder an HP findet. Es ist übelst langweilig.

      potatos gonna potate!
      Ps: N ist super süß und meiner!!!Fasst ihn an, ihr Früchtechen und ihr kriegt es mit mir zu tun! Ich rede von meinen besten Elfen Lied Skills!!!
    • Ich lese auch immer wieder gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viele Mangas. :D


      @Amarra: OH GOTT!!! Wie konnte ich nur?! :pinch: *total entsetzt* ... Ich wusste von Anfang an, dass wir uns gut verstehen werden....
      Ich mag dein Avatarbild und deine Signatur :D ... Kennst du eigentlich "Das Lied der Banshee" von Janika Nowak?
      Ich empfehle es dir. Wird dir bestimmt gefallen. :thumbup:

      Keen to the scent, the hunt is my muse
      A means to an end this path that I choose
      Lost and aloof are the loves of my past

      WAKE THE WHITE WOLF, remembrance at last
    • Dancing Jax- Trilogie

      Ich bin jetzt etwa in der Mitte von Teil 2 "Zwischenspiel" :) hab die Bücher gekauft weil mir die Cover so wahnsinnig gut gefallen haben :D


      Story: In der Geschichte geht es um ein Buch, das jeden, der es liest, in seinen Bann zieht und ihn glauben lässt, dass unsere Welt ein böser Traum, die Welt von Dancing Jax aber die magische Realität ist. Naja, wie es halt so ist, gibt es die Widerstandsfraktion, den Bösen Zauberer ("Ismus") und die Abtrünnigen, die aus unerfindlichen Gründen immun gegen die Wirkung des Buches sind.

      Meinung: Zum Teil recht heftige Szenen (die Geburt des Ismus hats in sich) werden durch laaaaange Dialoge und Passagen, in denen nicht wirklich etwas passiert, neutralisiert. Teil eins wird seinem deutschen Titel "Auftakt" absolut gerecht- viel mehr ist es nicht als ein Vorstellen und Vorbereiten auf das, was noch kommen mag.
      Ich persönlich empfinde "Zwischenspiel" als grossen Schritt nach vorne- figuren-, story- und schreibtechnisch eine absolute Verbesserung. Dennoch lässt Jarvis noch jede Menge Luft nach oben frei, was auf ein furioses Ende im dritten Teil hoffen lässt. Den ich mir schon der Vollständigkeit wegen auf jeden Fall besorgen werde.

      EDIT: Teil 2 inzwischen fertig, zurückgelassen wurde ich mit einer Mischung aus "Boah", "Sch***** aaaalter krass!", "Warum nur?" und "WTF?!" Die Charakterentwicklungen sind teils so extrem, dass es schon wieder ZU gewollt wirkt. Und Jarvis macht vor keinem halt. Niemand ist sicher. Wer G.R.R. Martin mag weiss, wovon ich spreche. Freue mich jetzt wirklich auf Band 3.

      "You know what the big problem is in telling fantasy and reality apart? They're both ridiculous."

      - Twelve

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Klimbim ()

    • Alles Sense ("Reaper Man")

      Zum etwa vierten Mal begleite ich den Tod auf Arbeitssuche und helfe Windle Poons und seinen untoten und den lebenden, zaubernden Freunden bei den Ermittlungen um die seltsamen kleinen Glaskugeln, die überall in Ankh-Morpork auftauchen...

      (ja, ich habe die Neuausgabe mit diesem fürchterlichen Cover, schande über mich :cursing: )

      Und gosh, ich steck noch im Anfang, aber ich freu mir nen Keks ( :D ) auf den Hahn Ciryl und die Revisoren und Reg Schuh und die Komposthaufen (was hab ich mir bei dieser Szene schon Bauchschmerzen geholt vor lachen...)
      Der Wermutstropfen: die Übersetzung. Ich bin bei sowas normalerweise gar nicht pingelig, aber mir laufen Schauer den Rücken hinab, wenn Frau Kuchen plötzlich Frau Keks heisst X( stilistisch habe ich nicht allzu viel an der Arbeit von Regina Rawlinson auszusetzen, aber... gaaah! ES HEISST FRAU KUCHEN!

      ... darum nur vierdreiviertel von fünf lebenden Komposthaufen ;)

      "You know what the big problem is in telling fantasy and reality apart? They're both ridiculous."

      - Twelve
    • Die Seltsamen

      Die Seltsamen- Stefan Bachmann

      Link zur Verlagsseite

      Bartholomew Kettle wäre gern ein ganz normaler Junge, aber er findet sich hässlich - fast so hässlich wie seine Schwester Hettie. Freunde hat er keine. Wie auch? Schließlich ist er ein Seltsamer, halb Mensch, halb Feenwesen, von beiden verachtet, vor beiden auf der Hut. Besonders seit Mischlinge wie er auf mysteriöse Weise verschwinden. Eines Tages taucht eine geheimnisvolle Dame in einem pflaumenfarbenen Kleid im Slum von Bath auf. Bartholomew beobachtet sie verstohlen durchs Fenster. Was will sie? Als plötzlich Federn aufwirbeln und die Dame mit einem weiteren Mischlingskind entschwindet, vergisst Barty jegliche Vorsicht - und wird bemerkt. Ein tollpatschiger junger Politiker, der alle Parlamentssitzungen verschläft, scheint der Einzige zu sein, der Barty helfen will. Barty ist überzeugt: Der Nächste in der Reihe bin ich.

      Es stand Fantasy, viktorianisch und Steampunk auf dem Buchdeckel- gekauft. Und bisher hält es, was es verspricht, zu meiner vollsten Zufriedenheit. Himmel- die Tante im pflaumenfarbigen Kleid ist gruselig wie sonst was (was hab ich mich erschreckt 8| ), und weder fantastisches noch Steampunk kommen zu kurz- was bisweilen etwas stört, ist der ein wenig anspruchslose Schreibstil. Aber naja- es ist ja schliesslich ein Jugendbuch, das Risiko war es wert ;)

      "You know what the big problem is in telling fantasy and reality apart? They're both ridiculous."

      - Twelve
    • Ich lese im Moment (gezwungener Maßen) im Wochentakt folgendes:

      "Dunkle Wächter - Die Macht der Drealai"

      Das ganze ist hobbymäßig von einem Mitglied eines anderen Forums verfasst und wirklich sehr zu empfehlen. In meinen Augen kann diese Geschichte mit den meisten "großen" Geschichten locker mithalten.

      Link zur Website ist hier: drelai.michelrichter.de/

      Edit: Da inzwischen einige explizite Sexszenen aufgetaucht sind habe ich mir gedacht ich sollte das hier noch reinschreiben. Immerhin ist das nicht jedermans Geschmack.
      - Große Männer werden im Feuer geschmiedet. Das Privileg der Kleineren ist es, das Feuer zu entfachen. -

      - nur ein Irrer steigt in das Raumschiff eines Verrückten -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kelamith ()

    • Ich habe gerade angefangen den vierten und letzten Teil der Zwerge Reihe von Markus Heitz zu lesen. Die drei davor waren schon richtig gut.

      Kennt jemand von Euch zufällig die Albae Reihe von Heitz? Die will ich mir vlielleicht auch noch zulegen. Aber davor habe ich wieder einige Diablo Bücher zu lesen :thumbup:
      Vorm Grill steh'n fill, vorm Schwenker steh'n nur die Denker.
    • Kennt jemand von Euch zufällig die Albae Reihe von Heitz? Die will ich mir vlielleicht auch noch zulegen.


      Ich hab den ersten Band der Albae-Reihe gelesen. Ist ganz gut.
      - Große Männer werden im Feuer geschmiedet. Das Privileg der Kleineren ist es, das Feuer zu entfachen. -

      - nur ein Irrer steigt in das Raumschiff eines Verrückten -