Fuchsis Zeichnungen und Digital Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Klimbim: Vielen Dank, da werde ich ja ganz rot :blush:
      Ja, der Zeus ist mein erstes Bild in Kunst, auf das ich mal so richtig stolz sein kann ^^ Leider werden wir die letzten zwei Kurse damit verbringen, uns zu überlegen, wie wir die Kunstwerke für die Ausstellung aufhängen wollen - heißt, ich hab am Montag das letzte Mal gemalt ;( Der Dozent plant tatsächlich 8 Zeitstunden dafür ein, zu überlegen, welche Bilder wie aufgehängt werden und vier weitere, um das tatsächlich zu machen :thumbdown:

      Schön, dass dir auch Liam zusagt. War gar nicht so einfach, die Vielfalt seiner Charakterzüge irgendwie einzufangen, aber anscheinend habe ich das hinbekommen ^^Außerdem ist er tatsächlich blond, ich verbessere mich ;)

      I think the saddest people always try their hardest to make people happy. Because they know what it´s like to feel absolutely worthless and they don´t want anybody else to feel like that.

      ~ Robin Williams







      :fox:


      Besucht meinen Fuchsbau
    • Wow, ich mag deinen Stil total. :D
      Es ist etwas anderes, aber es wirkt nicht befremdlich. Vor allem Poseidon und Zeus gefallen mir richtig gut, die Farben sind gut gewählt und passen einfach perfekt zum Motiv. Kannst auch sehr gut mit dem Pinsel umgehen, deine Art zu "colorieren" ist toll. :D

      Weiter so! :thumbsup:
      "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe."
      (Rene Descartes) :pillepalle:
    • Vielen Dank @FireLightning: :D
      Freut mich, dass dir die Malereien gefallen, das sind meine ersten Versuche mit Ölfarbe :D Weitere wird es leider aber erstmal nicht geben, da der Malerei Kurs mit diesem Semester abgeschlossen ist. Vielleicht bekomme ich nächstes Jahr wieder so einen Kurs ^^

      I think the saddest people always try their hardest to make people happy. Because they know what it´s like to feel absolutely worthless and they don´t want anybody else to feel like that.

      ~ Robin Williams







      :fox:


      Besucht meinen Fuchsbau
    • Wieder eine neue Zeichnung von mir. Und - Überraschung - es ist wieder einer meiner Charaktere aus Superior.
      Darf ich vorstellen: Sam.
      Wie ihr seht, ist der gute Mann ein Cyborg. Der linke Arm, sowie sein rechtes Bein sind ihm nämlich ... auf unglückliche Weise abhanden gekommen ^^
      In der Geschichte ist Sam ein sehr brumnmiger Zeitgenosse, lacht selten und wird öfter mal laut und etwas unwirsch. Hinter seiner rauen Fassade ist er dennoch ein lieber Kerl, dennoch weiß er dafür zu sorgen, dass man das nicht sofort sieht. Gefühle und so sind ein viel komplizierteres Thema für ihn, als Kybernetik. Er sorgt dafür, dass Freya und Thor ihr Ziel nicht aus den Augen verlieren und ist strenggenommen sowas wie ein zweiter Vater der beiden. Ab und zu sticht sein etwas kratziger Humor hervor, zum Beispiel, wenn er über die Inschrift auf seinem Grabstein nachdenkt:

      Sam R. Torndyle, geboren 2219, gestorben 8423. Möge ihm das mal einer nachmachen!
      Dateien
      • Sam Kopie.jpg

        (442,63 kB, 73 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      I think the saddest people always try their hardest to make people happy. Because they know what it´s like to feel absolutely worthless and they don´t want anybody else to feel like that.

      ~ Robin Williams







      :fox:


      Besucht meinen Fuchsbau
    • Mir gefällt die Zeichnung :> Die Gesichtsaufteilung passt diesmal schon viiiel besser als bei den letzten Zeichnungen. Die abwehrende Körperhaltung passt auch gut zum Blick und damit zu dem, was du über ihn geschrieben hast. Ich mag die Details, wie bspw. die Armhaare und den komplexen Metallarm.
      "Art, like morality, consists in drawing the line somewhere."
      - G. K. Chesterton

      _________
      Skadi zeichnetSkadi liest
    • Oh, Lob von der Meisterin :blush: Vielen Dank @Skadi:
      Wie es aussieht, funktioniert das mit den Referenzbildern suchen sehr gut ^^ Bin froh, dass mir das mit der Gesichtsaufteilung anscheinend langsam gelingt, befürchtete ich doch am Anfang, ich hätte es mit dem Zinken etwas übertrieben ^^

      I think the saddest people always try their hardest to make people happy. Because they know what it´s like to feel absolutely worthless and they don´t want anybody else to feel like that.

      ~ Robin Williams







      :fox:


      Besucht meinen Fuchsbau
    • Die Nase ist schon auffällig groß, allerdings finde ich nicht, dass sie zu groß ist. Die Zeichnung ist in einem Comic-Stil gehalten, da hat man zum Glück nen recht großen Spielraum bei sowas :D Außerdem lenken der Bart und die Falten und die anderen Details im Gesicht von der Nase ab. Wäre er rasiert und mit Baby-Popo-Haut, dann würde die Größe schon stören, denke ich. Aber so ist es in Ordnung :]
      "Art, like morality, consists in drawing the line somewhere."
      - G. K. Chesterton

      _________
      Skadi zeichnetSkadi liest
    • Ich habe auch mal wieder was zu posten :) Vermutlich jedoch die letzte Ölmalerei, die ihr von mir sehen werdet, denn mein Malereikurs an der Uni ist jetzt vorbei. Was ich nächstes Jahr in der Praxis mache, das wir sich noch zeigen. So, was kommt jetzt, da ich gerade von Ölmalerei spreche? Richtig: Smite Fanart. Mir hat schließlich noch der letzte der drei Brüder gefehlt. Freut mich, dass ich sie alle zusammenbekommen hab ^^

      Leider war die grundierte Leinwand bereits wieder alle (Ich hasse es, dass unser Fachbereich keinen Cent für sowas hat :cursing: ), also hab ich den allerletzten Fetzen ungrundierte genommen. Das erklärt das quadratische Format, mehr war wirklich nicht mehr da ... :thumbdown:
      Nun gut, ich fand es etwas schwierig, darauf zu malen, weil der Malgrund die Farbe sehr gierig aufsog und es gedauert hat, bevor man die Farbe erst richtig schön vermischen konnte. Jedoch hab ich nach dem Trocknen festgestellt, dass es nicht genug war, denn man sieht im Hintergrund noch richtig die Leinwand durchschimmern. Zum erneuten übermalen blieb da keine Zeit mehr, wie gesagt, es war mein letzter Kurs.

      Die Malerei an sich finde ich nicht ganz so gelungen wie den Zeus. Ich hatte etwas Probleme mit dem Gesicht und auch mit der Gestalt an sich. Dennoch, der Vollständigkeit halber poste ich jetzt mal


      I think the saddest people always try their hardest to make people happy. Because they know what it´s like to feel absolutely worthless and they don´t want anybody else to feel like that.

      ~ Robin Williams







      :fox:


      Besucht meinen Fuchsbau
    • Mir gefällt dein Hades besser als Zeus, aber mit dem Gesicht muss ich dir Recht geben, wirkt irgendwie unplastisch.
      Dafür gefällt mir der Rest der Gestalt.
      - Große Männer werden im Feuer geschmiedet. Das Privileg der Kleineren ist es, das Feuer zu entfachen. -

      - nur ein Irrer steigt in das Raumschiff eines Verrückten -
    • Hm... ja... das Gesicht ist jetzt leider nicht ganz so der Burner. Aber sonst ist das Bild insgesamt doch gut! Ich finde die Farbkombination sehr schön - das dunkle blau-schwarz mit dem grau und dazu blaue und weinrote Schimmer. Gefällt mir gut :) Besonders toll finde ich ja diese Seelen im unteren Bildteil. So wie du sie da gemalt hast, sind sie völlig ausreichend. Hättest du sie stärker oder schwächer gemacht, hätte das imo nicht die Wirkung, die das Bild jetzt hat :thumbsup:
      Es ist halt wirklich doof, dass ausgerechnet das Gesicht nicht so geworden ist v.v Ich glaube ja, wenn ein anderer Teil des Bildes davon betroffen wäre, würde das gar nicht so auffallen. Aber das Gesicht ist ja leider so ein fixpunkt, auf das man bei Bildern als erstes schaut.
      Du meinstest ja, man würde die Leinwand durchschimmern sehen. Ich finde, das schadet dem Bild hier nicht, weil der Hintergrund dadurch Textur kriegt ^^ Wie groß ist das Bild denn?
      "Art, like morality, consists in drawing the line somewhere."
      - G. K. Chesterton

      _________
      Skadi zeichnetSkadi liest
    • Ich hab es gerade nicht hier, um die die genauen Maße zu sagen, aber schon ziemlich klein. Ungefähr Din A5. Es war wirklich der letzte Rest der Leinwand ^^ Naja, ich war noch nie so sehr der Maler, ich werde mich ab sofort wieder meinen Zeichnungen widmen und vielleicht auch wieder etwas Digital Art machen - sobald es wieder kühler wird und ich nicht mehr das Papier sofort mit dem Schweiß an meinen Händen verschandel.

      I think the saddest people always try their hardest to make people happy. Because they know what it´s like to feel absolutely worthless and they don´t want anybody else to feel like that.

      ~ Robin Williams







      :fox:


      Besucht meinen Fuchsbau
    • Soooo, ich hab gerade mal ein paar Unterlagen sortiert und da kam diese Zeichnung zum Vorschein. Das ist noch aus dem letzten Semester Malerei, aus einer Stunde, wo mir langweilig war und ich deswegen wieder etwas Fanart zum meinem Lieblingsonline Game Smite gezeichnet habe. Ihr seht hier Odin - allerdings hab ich ihn nicht originalgetrau nachgemalt, sondern wieder einen Skin erstellt, sowie bei Kumbhakarna. Weil seine Haltung im Spiel mit dem Speer immer so elegant wirkte, dachte ich, ich mache einen Gentleman-Odin draus. Hier ist das Ergebnis :D
      Dateien

      I think the saddest people always try their hardest to make people happy. Because they know what it´s like to feel absolutely worthless and they don´t want anybody else to feel like that.

      ~ Robin Williams







      :fox:


      Besucht meinen Fuchsbau
    • Nicht schlecht... Odin wirkt sehr dynamisch und ... anwesend :D (weisst was ich mein?) Jedenfalls: :thumbsup: fehlt nur noch die Farbe ;)

      Nur die Beine sind etwas zu kurz und der Oberkörper bissi zu lang dazu... im Prinzip könntest du einfach seinen Schritt etwas hoch versetzen (gosh wie das klingt :rofl: ) ^^ und beim Zylinder die Krempe, da ist die Perspektive nicht ganz korrekt... aber sonst... imho ein gelungener Skin :D so was richtig Gentleman-Artiges fehlt tatsächlich ^^

      "You know what the big problem is in telling fantasy and reality apart? They're both ridiculous."

      - Twelve
    • Danke ihr beiden ^^
      @Klimbim: Ja, simmt, die Beine sind etwas kurz geraten :blush: Ich und Proportionen, ein leidiges Thema :D Ich versuch mich zu bessern, versprochen. Und was das Gentleman-Artige angeht ... man merkt, dass du mal wieder mitmachen musst, scheint Lord Slashington den III ja noch gar nicht zu kennen 8)
      Dateien

      I think the saddest people always try their hardest to make people happy. Because they know what it´s like to feel absolutely worthless and they don´t want anybody else to feel like that.

      ~ Robin Williams







      :fox:


      Besucht meinen Fuchsbau
    • Ich hab tatsächlich noch ein Bild aus dem Kunstkurs gefunden. Dieses war allerdings nicht fertig, weswegen ich es heute Nachmittag mal fertig gemacht habe ^^ Und zwar ist das das allererste Smite Fanart Werk, was ich gemacht habe. Es ist einfach das In Game Artwork, einmal von mir abgezeichnet, also kein Skin so wie bei Odin, auf die Idee, solche Sachen zu tun kam ich erst später, weil das bloße Abzeichnen doch etwas langweilig war ^^
      Hier seht ihr Freya, eine Göttin, die ich lange Zeit sehr häufig in Smite gespielt und sogar gemained habe ... bis sie selbst und Polynomicon genervt wurden und ich in einen Elo Bereich kam, wo die Gegner nicht mehr vor mir davon gerannt sind ^^ Bei den Proportionen hab ich wohl wieder etwas geschlampt, ihr rechter Oberarm ist etwas dünn und ihr linkes Bein ebenfalls :cursing:
      Dateien
      • Freya.jpg

        (1,2 MB, 65 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      I think the saddest people always try their hardest to make people happy. Because they know what it´s like to feel absolutely worthless and they don´t want anybody else to feel like that.

      ~ Robin Williams







      :fox:


      Besucht meinen Fuchsbau
    • Dein Bild ist echt super geworden! :D Bist auf die kleinen Makel die du ja selbst bereits genannt hast. Aber irgendwas stört mich beim Gesicht. :pinch: Die Augen sind zu hoch im Gesicht. (Den Fehler habe ich aber auch in meiner einen Zeichnung. xD) Ansonsten im großen und ganzen ist das Bild sehr schön geworden. :)
    • Ich hatte erst gedacht, dass ich die neue Zeichnung übersehen hätte, nachdem du mich in der Shoutbox darauf aufmerksam gemacht hast, Fuchsi. Nun merke ich aber grade, dass ich mir tatsächlich schonmal angesehen hatte, mir allerdings unschlüssig war, ob ich was dazu sagen sollte ^^°

      Ich muss gestehen, dass die Zeichnung von Freya mich nicht so recht überzeugen mag. Wie du selbst ja schon festgestellt hast, hapert es anatomisch wirklich an einige Ecken, was ich schade finde. Denn du hast uns anhand anderer Zeichnungen schon gezeigt, dass du es besser kannst. Der Kopf erscheint mir zu klein im Vergleich zu den Armen und vorallem zum Torso. Die Brüste - verzeih wenn ich das so direkt sage - ergeben überhaupt keinen Sinn und das Gesicht wirkt auf mich alienhaft. Ich denke, dass du ursprünglich erreichen wolltest, dass Freya nach oben guckt. Aber dafür müsste sich der ganze Kopf nach oben bewegen; man müsste auch das Kinn und die Lippen von unten betrachten und nicht nur die Nase und die Augen.

      Du hast versucht, viele Details ins Bild einzuarbeiten. Das war sicher eine Menge Arbeit und es gehört viel Geduld dazu :) Ich finde jedoch, dass es in diesem Fall einfach zu viele Details sind. Ich weiß nicht so recht, wo ich zu erst hinsehen soll, weil sie alle meine Aufmerksamkeit auf einmal auf sich ziehen. Dadurch fällt es mir schwer, mich zu orientieren und mein Blick kann sich nicht im Bild halten.

      Ich mutmaße jetzt einfach; bitte korrigiere mich, falls ich falsch liege :) Aber ich schätze, dass du dich einfach zu sehr darauf kozentriert hast, das Motiv abzuzeichnen, anstatt auf die Zeichnung selbst. Dadurch scheinst du das Gesamtbild aus den Augen verloren zu haben.
      "Art, like morality, consists in drawing the line somewhere."
      - G. K. Chesterton

      _________
      Skadi zeichnetSkadi liest
    • Trotz all der talentierten Zeichner hier im Forum traue ich mich auch mal, wieder was hochzuladen.
      Ich zeichne viel zu wenig, früher hab ich täglich mehrere Stunden gezeichnet -.- Umso mehr freut es mich, dass ich was auf die Reihe bekommen habe und ich mit dem Ergebnis echt zufrieden bin, da meine Charaktere nur selten auch nur ansatzweise so aussehen, wie ich sie mir vorstelle. Ich hoffe, die Proportionen sind diesmal einigermaßen okay. Ihr linker Arm sieht mir noch nicht ganz korrekt aus, obwohl ich eine Vorlage verwendet habe, wo das genauso aussah ... naja, ist ja nichts neues bei mir, muss ich noch lernen x)

      Ihr seht hier Cora, 15 Jahre alt, entspringt wie Flip meiner Geschichte "Das Erbe des Lichtbringers" und wie er gehört auch sie zu den magisch begabten Personen in der Geschichte - wie fast alle Protas. Es macht Spaß, Szenen mit ihr zu schreiben, weil sie frech, unverschämt, und absolut schlagfertig ist - Eigenschaften, die ich manchmal selbst gerne hätte x)


      I think the saddest people always try their hardest to make people happy. Because they know what it´s like to feel absolutely worthless and they don´t want anybody else to feel like that.

      ~ Robin Williams







      :fox:


      Besucht meinen Fuchsbau