Beiträge von 97dragonfly

    Hi Rainbow


    Ach wie schön :D ich will auch so einen Micah für alle Fälle!

    Es liest sich wie immer super flüssig! Ich mochte den Teil und weiss eigentlich überhaupt nicht, was ich da gross dazu sagen kann ... poor Elias.

    „Mittlerweile habe ich Erfahrung darin, vor Wölfen zu fliehen…“, gab Hazel zu bedenken.

    :rofl:


    Mhm, mir hat der Teil gefallen :D die beiden hatten beinah ja auch endlich .... :grinstare:

    Ich bin so froh, dass ich damals angefangen habe deine Geschichte zu lesen. Sie ist so leicht und bringt mich einfach immer zum Grinsen! Und immerhin begleite ich Hazel und Scott nun doch schon einige Monate!

    @Kirisha


    Hi @Kirisha


    @Chaos Rising


    Ich mag es total! Das sarkastische und zynische von Jason hast du mega gut hinbekommen! :rofl: es hat unglaublichen Spass gemacht diesen Abschnitt zu lesen und ich musste echt viel grinsen!
    Ich bin momentan total Sci Fi besessen :D seit ich mit Red Rising angefangen habe, frage ich mich echt, weshalb ich so lange gewartet habe!

    Hi @Rainbow

    Hi @Jennagon


    ps: ich finde den Titel dieses Kapitels ultra genial! xD *mein Humor*

    Hallo @Kirisha

    Es ist so weit. Heute werden wir aufbrechen.

    Endlich! Aber ich bin irgendwie noch nicht sonderlich zuversichtlich ...

    Familien, Freundinnen, Schaulustige, Tempeldienerinnen, Spiritistinnen

    Mir ist diese Aufzählung irgendwie etwas zu lang, verstehst du was ich meine?


    Mir hat der Teil gut gefallen und auch Raven! (Ich mag Raven :D )
    Jetzt geht es los! Endlich! Und da ich freude am Unglück anderer habe (jaja, ich weiss, keine gute Eigenschaft) freue ich mich enorm darauf alle Probleme dieses Feldzuges auszukosten xD!

    Hallo @Skadi

    Mit einem wütenden Tritt zwang Scott den Müllsack zurück an seinen Platz im Freiraum unterhalb der Küchenspüle. Wie passend. Scott kam sich selbst wie Abfall vor und Hazel war diejenige, die ihn skrupellos wie leere Bierdosen über die Straße kickte.

    Oh ... das ist ja ... beinah poetisch? :rofl:

    Er wollte sie so unbedingt und die Vorstellung, sie würde tatsächlich verschwinden, ätzte schlimmer als nüchterne Kotze nach einem Saufgelage.

    8| ich habe mich geirrt :D er ist defintiv nicht poetisch, aber mit Vergleichen hat er es drauf xD

    „Scott, Hazel ist deinetwegen in Tränen ausgebrochen. Würde sie so reagieren, wenn ihr alles egal wäre? Ihr tut leid, was passiert ist. Was du wüsstest, hättest du nicht jeglichen Kontakt zu ihr abgebrochen. Dir geht es schrecklich, ihr geht es schrecklich. Finde den Fehler in deiner Gleichung.“

    Danke Kolja! :hail:


    Was sich Scottie jetzt auf Amazon bestellen will?! Ich bin gespannt ^^

    Hallo @Kirisha


    Mir gefallen deine Überarbeitungen echt mega gut! Deine Geschichte ist wie eine kleine leuchtende Märchenexplosion! :love:

    „Zu welcher betest du denn?“, gab ich die Frage zurück.

    :rofl: Ich liebe Murissas Schlagfertigkeit!

    „Zu der allerhöchsten ehrwürdigen Puula“, erklärte Eszella. Vermutlich damit ich eine Ahnung davon bekam, um was für eine Dame es sich handelte, ließ sie die Erde um ihre Füße herum brodeln, Erdklumpen wirbelten auf, formten sich zu einer großen Masse und plötzlich standen drei hechelnde Wölfe mit stechenden gelben Augen um sie herum, die ihre Zähne bleckten und mich anknurrten. Ich hüpfte vor Schreck drei Schritte rückwärts. „Die Herrin der Wölfe und die größte Göttin von allen“,

    Geinal! Ok, ich glaube, daaasssss ist neben der Szene mit dem Thron und dem blutroten Umhang meine bisher liebste Szene/Bild, dass du jemals erschaffen hast!

    Hi @Skadi


    Hi @Miri


    Ich mag diese kleinen Cayenne Häppchen, die du uns verfütterst! :grinstare:

    Die Sonne war gerade aufgegangen und tauchte die Landschaft in ihr blassgoldenes Licht. Der Schimmer harmonierte malerisch mit den herbstfarbenen Blättern der Bäume, die rechts neben uns standen.

    Ach :love: ist der Herbst nicht toll?

    Ich fing seinen Schlag mit dem Unterarm ab und verpasste ihm einen Hieb in die Nierengegend.

    Mit ihr will man sich einfach nicht anlegen!

    „Du bist ein richtiges Miststück“, japste Keks zwischen zwei Atemzügen, doch eine Mundwinkel kräuselte ein kleines Lächeln.

    :rofl: ach Keksie! Hast du das erst jetzt gemerkt?! :D