Beiträge von 97dragonfly

    Hi @Rainbow


    Deine Geschichte, war die Erste, die ich hier gelesen habe :)


    Ich habe vor Jahren das erste Buch der Fallen Bücher gelsen und bin seit damals wirklich skeptisch gegenüber "Engel verlieben sich in ein menschliches Mädchen" Liebesgeschichten, denn ich mochte dieses Buch überhaupt nicht.


    Ich mag deine Beschreibungen und vorallem deine Dialoge, denn für mich sind Dialoge zu konstruieren immer am schwersten. Du musst dich als eine Person in zwei oder auch mehre Personen versetzen und ihren Charaktern gerecht werden. Ich finde dies bei dir wirklich gelungen!


    Auch mochte ich den Einstieg mit der Autophobie (Kenne ich nämlich nur zu gut :-))


    Wenn ich etwas kritisieren würde und nimm das bitte nur als konstruktve Kritik, da ich aus eigener Erfahrung weiss, wie es sich anfühlt, wenn Personen das Geschriebene kritisiern du aber selbst vollkommen überzeugt bist.


    Du beschreibst es so, dass Elias als einziger Engel diese "negativen" menschlichen Eigenschaften besitzt. Doch Micah, sein Freund reagiert absolut verstäntlich auf Elias Versetzung. Er reagier ebenfalls menschlich, wie gute Freunde reagieren, wenn einer Person, die ihnen nahesteht ein Unrecht angetan wird. Er ist bestürzt, regt sich auch auf, vielleicht ist er sogar ein wenig wütend.


    Ansonsten mag ich deine Geschichte wirklich und ich finde auch, dass du dir sehr coole und passende Namen für deine Charakter ausgesucht hast, denn für mich spielen Namen immer eine wichtige Rolle.


    Liebe Grüsse! ;)

    Hi


    Ich bin heute über das Forum gestolpert und dachte mir, warum melde ich mich nicht an? :D
    Leider ist mein Leben zur Zeit schulisch sehr stressig und mir bleibt kaum Zeit selber zu schreiben, was mich tief traurig stimmt.


    Ich liebe Fantasy-Geschichten und besitze ca. fünfhundert Bücher die alle kreuz und quer in meiner Wohnung liegen, wie auch ordentlich an der Wand gestapelt. Mein Bücherregal reicht schon lange nicht mehr.


    Tja das bin ich, eine Chaotin, die es liebt von der realen irdischen Welt zu fliehen und in die tiefsten Gewässer zu tauchen, mit goldenen Schwingen über den Wolken zu fliegen und durch die Zeit zu reisen.


    Liebe Grüsse


    97dragonfly