Beiträge von LadyK

    Guten Abend liebe Forengemeinde :)


    Da das mit der Ideensammlung nicht ganz so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt hatte, wollte ich gerne von euch mal wissen, wer grundsätzlich Interesse hat, ein Cover zu designen? Oder möchte jemand eventuell nur den Schriftzug übernehmen? Oder ... oder ... oder?

    Hat jemand eine Idee, weiß aber nicht, wie er sie umsetzen soll? Liegt eine Skizze bereits rum? Das soll ja alles kein Wettbewerb werden, sondern ein Gemeinschaftsprojekt ^^

    Ich fände es schade, wenn jeder später im Kämmerlein sitzt und wir später wie beim Zeichenwettbewerb abstimmen. Sicherlich wird es eine Abstimmung geben ... aber naja ... Ich hoffe, ihr versteht, wie ich das meine xD


    Einen Aufruf zum Erstellen von Covern starte ich an dem Punkt noch nicht, da wir auch noch mit dem Text nicht ganz sooo weit sind. Es ist also noch Zeit bis dahin :)Allerdings wird es dann bald einen Aufruf mit Deadline geben. Außerdem könnte man auch schauen, ob ein paar Künstler vielleicht zusammen arbeiten möchten - quasi gemeinschaftlich, ne?! :)


    Außerdem kam uns ( Sensenbach und mir) die Idee, dass man die Kunstwerke, die später über die Abstimmung nicht als Cover gewählt wurden, trotzdem in die Anthologie mitaufnehmen kann - in Form von Schwarz/Weiß. Wie sich das realisieren lässt, muss man schauen. Aber es wäre schade, wenn einige ein Kunstwerk erstellen, das dann in der Schublade verschwindet.


    So! Jetzt seid ihr Künstler gefragt. Welche Ideen spuken euch im Kopf herum oder habt ihr schon eine Skizze?


    Ideenaustausch ist natürlich weiterhin gern gesehen - auch von denen, die kein Cover designen wollen, aber eine Idee haben :)


    LG


    (Sorry nochmal, wenn ich mich hier und da mal seltsam ausdrücke - das ist das erste mal, dass ich einen Thread leite und dann auch noch so eine große Sache :))

    Gefällt mir gut Kiddel Fee


    Zuerst ein kleiner Fehler:


    Zitat von Kiddel Fee

    Seine Wangen waren eingefallen und von fleckiger Röte überzogen Komma der stoppelige Kinnbart ließ ihn zwanzig Jahre älter aussehen und er zitterte unkontrolliert, weil ihn der Schüttelfrost erbarmungslos beutelte.

    Mehr habe ich nicht gefunden :D


    Der Teil war angenehm zu lesen, obwohl eine schreckliche Bedrücktheit geherrscht hat. Das hast du gut rüber gebracht, finde ich.


    Und ich bin echt gespannt, ob Astra das schafft :|

    Kolja ist so ....naja... Kolja eben :D


    Ich bin gespannt, wie lange die beiden noch brauchen, um sich auszusprechen.


    Und Moira tut mir ja so ein bisschen leid, wie sie da zwischen Colin und Gwen stand und sich mitansehen musste, wie die beiden sich anschmachten xD

    Ich könnte mir vorstellen, dass das echt unangenehm für sie war (hätte auch verstanden, wenn sie spontane Brechreize bekommen hätte xD)


    LG :)

    Guten Tag Miss Hyde :hi1:


    Ich habe den letzten Teil ja schon vor einigen Tagen gelesen, aber noch nicht geschafft zu kommentieren :/

    So ist das manchmal ...


    Jetzt zu Kobby: wie Kolja einfach am Anfang über das komische Wetter dort nachdenkt und dann die Stelle, so sich Abby vor das Auto hockt xD

    Ich könnte Koljas Gesichtsausdruck deutlich sehen :D

    Zitat von Skadi

    Ey, Abby!“, brüllte jemand und Abigail und Kolja stoben ertappt auseinander.

    Es hätte ja auch mal einfach sein können ... Ich könnte wetten, dass es Scott ist, der da jetzt stört :patsch:


    War wieder ein sehr schöner Teil ^^

    Okay. Ich bin auch wieder auf aktuellem Stand :D Ich habe ja einiges verpasst... aber es war auch mal cool, einige Teile am Stück zu lesen.


    Zusammengefasst:

    Ich hatte ja bereits geahnt, dass Astra Nates einzige Chance ist von Artax komischer Behandlung geheilt zu werden. Ob ihr das gelangt - bestimmt, da bin ich fest von überzeugt. :)

    Und Thyras ist Carolines Vater? Und Ivy dann seine Enkelin? Habe ich das richtig verstanden? - Das ist dann höchst interessant. Mir gefällt, wie sich die Fäden langsam zusammenbinden und ich bin gespannt, was du dir noch alles hast einfallen lassen :)


    LG

    Zitat von Skadi

    Bei dem Sadomasodungeon musste ich sogar selbst schmunzeln :pflaster:

    Der ganze Wortwechsel war genial :D


    Obwohl ich das ja besser fand:

    Zitat von Skadi

    „Urgh!“, würgte er. „Der Typ hat mir auf die Hände gewichst!“

    „Piss' dir nicht ins Röckchen, Fitzpatrick. Solange Missy Burns außer Landes ist, klebt dir der Schnodder doch eh jede Nacht an den Pfoten.“

    :rofl:- ich feier Hayes ohnehin xD

    Das ist natürlich ein unbestreitbarer Einwand Chaos Rising :)


    Ich habe ja auch nicht gesagt, dass wir jetzt für eine Idee abstimmen und Zeichner xy das jetzt umsetzen soll.


    Der Aufruf ist rein als Ideensammlung gedacht, um die Zeichner, die vielleicht etwas erstellen wollen, Inspirationen zu bieten und eventuell ein bisschen Motivation ^^

    Wenn ich da von mir ausgehe, dann sammel ich zu einem bestimmten Thema auch erstmal Ideen und entscheide mich schlussendlich für eine (oder verbinde mehrere) :)


    Selbstverständlich wird es dann einen Zeitraum geben, in dem dann Zeichner (klassisch, digital oder was auch immer) auch ein Cover erstellen können/dürfen - Ob es dann erstmal in Form von Entwürfen/Skizzen passiert, weiß ich noch nicht (zumindest wenn ich da an meine Skizzen denke, dürfte es schwierig werden, da überhaupt was zu erkennen) :D


    Wir werden ja in der Zukunft eine Zeit lang mit dem Lesen der Geschichten beschäftigt sein, da wird, denke ich, noch genug Luft sein, über das Cover zu sprechen :hmm:

    Da sich hier bisher nicht allzu viel getan hat, hoffe ich, dass es sich jetzt ändert - wo endgültig feststeht, welchen Titel unsere Anthologie haben wird:


    Fantastisches Blattwerk


    So. Nun möchte ich aber ein bisschen mehr hören :P

    Immerhin soll das unser Cover werden ^^


    Was fällt euch spontan dazu ein?


    Mir fällt dazu folgendes ein:


    Blätter (:D), auf denen Sätze, Passagen, Textabschnitte einiger Geschichten aus der Anthologie stehen. Der Text könnte man kräftiger, mal verblasst sein ... wie ausbleichende Tinte ... oder an manchen stellen zerlaufen sein ... :hmm:


    So. Ich denke, wir sollten erstmal verschiedene Ideen sammeln und erstmal schauen, was dabei raus kommt :)


    Also ... her mit euren kreativen Gedanken :D


    LG :)

    Keinen Film, aber Serie :)


    Ich habe vor kurzem

    "Avatar - the last Airbender" noch einmal geschaut.


    Das letzte mal ist schon Jaaaaahhhhreee her und irgendwann dachte ich mir so "Jo, kannst du mal wieder machen".


    Tja. Ich mag die Serie immer noch genauso wie früher :D

    (Und Zuko ist nach wie vor mein Lieblingscharakter)


    Gestern habe ich mir "the Legend of Korra" bestellt. Mal schauen, denn bisher hab ich es noch nicht hinbekommen die "Fortsetzung" zu gucken. :)

    Herrlich :rofl:

    Ich glaube, dass hat dir richtig Spaß gemacht xD


    Mehr bleibt mir eigentlich nicht zu sagen ...


    Kolja ist bestimmt richtig erleichtert, dass er nicht der 10. Mann sein muss. Obwohl es für das Klima in der Gruppe wohl besser gewesen wäre :crazy:

    Naja. Jetzt muss halt Ward ran ... bin gespannt, wie das wird :D


    Und jetzt bitte Kobby :love:


    LG

    Darf man auch einfach nur kommentieren? Ich mach's einfach :D


    Zitat von Skadi

    Eine Stadtbeamte ohne geeignete Kompetenzen muss sich mit einem Haufen Männer rumschlagen - Leute sterben.

    Ich so: Hä, welche Geschichte könnte das sein ...

    *öffnet den Spoiler*

    Oh. Ups :blush:

    Aber - treffende Zusammenfassung :D

    (Ich muss wohl etwas gegen die Anzahl Testosteron gesteuerter Charaktere unternehmen :evil:)


    Zitat von Stadtnymhpe

    Viele intrigante Menschen kämpfen um einen unbequemen Stuhl.

    Das ist mehr als einfach gewesen :D


    Schönen Thread hast du da aufgemacht Stadtnymphe :)

    Vielleicht fällt mir ja auch noch was ein ^^

    Vielen Dank für dein Vertrauen Sensenbach :)


    Allerdings bin ich auch nicht so versiert, aber ich gebe mir Mühe und ich bin sicher, dass wir zusammen was richtig geniales auf die Beine stellen werden :D


    Grundsätzlich bin ich dafür, erstmal abzuwarten, welchen Buchtitel unsere Anthologie haben wird. Das macht es einfacher das Cover darauf abzustimmen :)


    Trotzdem kann man ja schon mal ein bisschen Brainstorming betreiben und Freiwillige suchen, die eventuell Material beisteuern können (in Form von Fotos oder Zeichnungen). Bedenkt in diesem Fall, dass die Rechte des Materials bei euch liegen müssen - wir wollen ja nicht, das Sensenbach Ärger bekommt.


    Mir stellen sich erst einmal folgende Fragen:


    1. Farbiges Cover oder schwarz/weiß?

    2. Ein Foto als Cover oder etwas gezeichnetes?

    3. Wollen wir einige Seiten des Buches illustrieren? (bsp. immer am Ende einer Geschichte) - wenn ja, würde sich der Sache jemand annehmen?

    Zitat von Sensenbach

    Wir könnten ein günstiges Premade-Cover erstehen, aber das ist eher Plan B.

    Japp. Das ist Plan B (meinetwegen auch eher Plan C) :D


    LG

    Hey Rainbow


    Ich schließe mich hier erstmal den Meinungen der Anderen an :)

    Da habe ich nichts mehr hinzuzufügen. Deine Beschreibungen fand ich in diesem Abschnitt wieder vortrefflich :D


    Ansonsten muss ich gestehen, dass ich hier Schwierigkeiten mit der Perspektive hatte. Anfangs hat es sich lesen lassen, als wäre es aus Freddys Perspektive geschrieben. Das macht wenig Sinn, denn die anderen beiden Kapitelabschnitte sind ja aus Elias Sicht geschrieben - das war dann ab ungefähr der Mitte von 10.2 auch der Fall ... vielleicht kannst du dir den Start des Kapitelteils noch einmal anschauen? :)


    LG und hab noch einen schönen Urlaub :)

    Scott und Colin :rofl:-> obwohl ich Abby beipflichten muss. So spricht man nicht über Tote. Armer Donnelly xD


    Und jetzt schlägt Abby allen Ernstes vor, dass Kolja den ausgefallenen Fussballspieler vertreten soll? Na, da bin ich ja gespannt :crazy:

    Zitat von Skadi

    „Ich verstehe nicht. Willst du Löten lernen, Gwen?“

    Abby ist so geil :rofl:


    Allgemein waren die letzten beiden Abschnitte wieder herrlich amüsant. Scott ist auch immer wieder für einen Lacher gut, wie er sich manchmal einfach zum Obst macht :D

    Und es scheint ja fast so, als hätte Moira ein wenig Interesse an Colin :D

    Aber vielleicht interpretiere ich da zu viel rein xD


    Jetzt möchte ich langsam aber mal wieder Kolja und Abby zusammen haben :grinstare:

    Aber wir werden wohl erst Abbys Frage auf dem Grund gehen. Vielleicht kommt sie ihren Ermittlungen wegen der Sabotage-Aktionen ja auch ein Stück näher. :)


    LG

    Vor wenigen Tagen habe ich mir Everest angesehen. Und - oh mein Gott - war der schön! Ich liebe ja Animationsfilme ohnehin, aber der hat mich wahnsinnig berührt. ^^


    Gestern habe ich - endlich mal - Joker geschaut. Allerdings hat der mich nicht so sehr überzeugt, wobei man sagen muss, dass der Schauspieler echt nen guten Job gemacht hat. Vermutlich ist der Film einfach Geschmackssache - denn von der Story her war's interessant :)

    Ich kann mich nicht ganz festlegen, wie ich den Film finden soll xD

    Das Ende war ja mal mega gut geschrieben Kiddel Fee

    Da bekommt man direkt eine Gänsehaut X/


    Jetzt bin ich gespannt wie es weiter geht. Vor allem auf das Treffen mit Thyras bin ich neugierig - wie wird Astra wohl reagieren? Und vor allem - kann er Nate helfen?


    Zumindest haben sie es jetzt erstmal geschafft und können verschnaufen. Obwohl Nates Zustand sie alle mitnimmt ...


    LG

    Hey Rainbow :)


    Ich habe mir die überarbeiteten Versionen von 10 und 10.1 auch noch einmal durchgelesen und bin der Meinung, dass es sich gelohnt hat :thumbup:


    Der Anfang von 10 war der absolute Oberknaller! Ich weiß nicht, was du genau geändert hast - aber es ist defintiv anders als vorher. Düsterer auf jeden Fall. Sehr gut geworden :thumbup:


    Die Charaktereigenschaften von Elias und Micah sind auch unterschiedlicher möchte ich meinen. Das gefällt mir gut so ... ja, ich denke, dass liest sich sehr gut auf weite Strecken :)


    LG