User des Monats September 2016 - Wahl findet nicht statt

  • Heute startet die neunte User des Monats (UdM) Wahl des Jahres 2016 auf Fantasy-Geschichten.com! Die Wahl dient als Ansporn und Belohnung für besonders aktive Mitglieder, die sich durch gute Beiträge und einen Foren-dienlichem Auftreten bemerkbar machen.





    Die Nominierungsphase beginnt sofort und geht bis zum Ende diesen Monats (30.09.2016).



    Direkt im Anschluss findet die eigentliche Wahl statt.



    ->>Bei Unklarheiten liest euch die Regeln zur Teilnahme unten im Zitat-Fenster durch.<<-




    Das FGF Team wünscht allen viel Spaß!


    Zitat

    Regeln und Infos zur Teilnahme:

    • Alle Forenmitglieder dürfen nominieren
    • Jedes Forenmitglied darf nur 1 Person nominieren
    • Jedes Forenmitglied, das einen User nominiert, MUSS eine nachvollziehbare Begründung abliefern, warum man gerade diesen User nominiert hat
    • Es müssen mindestens 2 Forenmitglieder nominiert werden, damit eine Wahl stattfinden kann. -> Sollte am Ende des Nominierungszeitraums nur ein User nominiert worden sein, wird das Moderationsteam einen weiteren Kandidaten bereitstellen.
    • Bitte keine Diskussionen im Thread
    • Teammitglieder (Admins, Moderatoren) dürfen nicht nominiert werden
    • Man darf sich nicht selber nominieren UND auch nicht für sich selbst abstimmen (Fairness-Grund)
    • Aktuelle UdM-Titelträger dürfen nicht nominiert werden (es folgt eine einmonatige Zwangspause aus Fairness-Gründen)
    • Die Abstimmung ist nicht anonym, so wird Betrug ausgeschlossen
    • Nach 10 Nominierungen oder am Ende des Monats ist der Nominierungszeitraum jeweils beendet
    • Die Nominierungsphase dauert i.d.R. 10 Tage
    • Jede Wahl findet vom 1. bis zum 15. Tag eines Monats statt. In diesem Zeitraum kann jedes Forenmitglied seine Stimme abgeben.
    • Wer am Ende die meisten Stimmen hat, wird zum User des Monats gekürt und kriegt für einen Monat 5 silberne Sterne, Super User Fähigkeiten und wird in DIE HALLE DES RUHMS aufgenommen

    "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
    - George Bernard Shaw -