Samain Kelly, p.d. Bd.2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sam Kelly ist eine moderne Druidin aus Wales, die sich als Troubleshooter und Vermittlerin zwischen der bekannten und der weniger bekannten Welt ihre Brötchen verdient. Selbstverständlich hat sie, wie jeder Druide, zusätzlich immer Gaias Interessen zu vertreten. Ihr neuster Fall führt sie nach Irland, wo sie sich nicht nur mit bösartigen Amazonen herumschlagen muss. Als wäre das Leben nicht kompliziert genug, hat sie das Interesse einer uralten Gottheit geweckt, was zudem Sams Mutter, die Erzdruidin des Westens auf den Plan ruft.
    Ein dämonischer Anschlag und ein eigenartig zugeknöpfter Mann, der Sam in ihrem Büro aufsucht, führen die Druidin in diesem Fall nach Irland. Ein Dorf, welches unter einem mysteriösen Matriarchat steht, sieht sich einem Angriff von Amazonen ausgesetzt, die normalerweise in diesem Teil der Welt nicht aktiv sind.
    Doch Sam wäre keine echte Druidin, wenn sie nicht entschlossen alles unternähme, was in ihrer Macht steht, um der dämonischen Bedrohung entgegenzutreten, dem malerischen irischen Städtchen zu helfen und ganz nebenbei noch ihre Schwierigkeiten mit der eigenen Familie in den Griff zu bekommen.

    Humor und Action

    Viel Spaß bei:
    Samain Kelly Band 2

    99 mal gelesen