Wortklaubereien

  • Wer hat heutzutage schon Zeit, Geschichten länger als eine Din A 4 Seite zu lesen? Richtig, ihr bestimmt nicht! Deswegen habt ihr in meinen Wortklaubereien die perfekte Gelegenheit, in sehr kurzer Zeit von sehr intensiven Gefühlen getroffen zu werden.
    Wer Happy Ends sucht, ist bei mir (meistens) an der falschen Adresse.
    Wortklaubereien ist eine Sammlung von mehreren Kurzgeschichten, die mit einer Durchschnittslänge von einer halben DinA4-Seite ihrem Namen mehr als gerecht werden.
    Die Themen drehen sich meist um Alltagsgefühle in gar nicht so alltäglichen Situationen und reichen von sterbenden Geliebten über Regen mit eigener Persönlichkeit bis hin zur verwunschenen Ballerina im Park.


    Doch seid gewarnt: In der Kürze liegt die Würze und dementsprechend werden noch viele Fragezeichen nach dem Ende einer Geschichte über euren Köpfen bestehen bleiben. Ihr werdet euch fragen, wer diese Menschen eigentlich sind, von denen ihr gerade einen Lebensausschnitt gelesen habt - manchmal wisst ihr sogar nichtmal das Geschlecht der Hauptperson. Und was zur Hölle wollte die Autorin damit sagen?


    Findet es heraus und schaut mal vorbei in Phi's fantastischer Wortklauberei!