Einträge mit dem Tag „Orks“

    Marek und Barran haben es tatsächlich geschafft! Sie haben das magische Zepter gefunden. Mit Hilfe, eines Unklows, ein Drache, ist ihnen die Flucht aus den Verliesen von Messanac gelungen. Die Zeit drängt, den es bleibt ihnen nur noch wenig Zeit, das Zepter an seinen angestammten Platz zu bringen. Sollte es ihnen nicht gelingen, dass wird ihnen klar, wird die Welt so wie man sie kennt in den Schatten fallen...

    Weiterlesen

    Mein erster Versuch einer Fantasygeschichte in der Ich Perspektive. Nichts für schwache Nerven besonders im Anfang.
    Zur Geschichte: Es geht um Marek, der in Unwissenheit erwacht, wer er ist. Erst langsam fallen ihm Dinge wieder ein, bis sie irgendwann ein Bild ergeben was alles passiert ist und warum er in Messanac der dunklen Festung gefangen ist. Und das, dass alles zu einem Plan gehört.

    Weiterlesen