Euer Lieblings-Film mit: Beendet

  • Ich hoffe hier kommt noch die ein oder andere Stimme. :S


    Bisher haben nur 4 Leute mitgemacht. Bis zum Donnerstag habt ihr noch Zeit.

    "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
    - George Bernard Shaw -


  • Ich sage Wer ist Hanna den Film habe ich zuletzt gesehen und der war toll. Und wem hat sie bei Herr der Ringe gespielt. :?: :?:

    Ich brauch kein Prinzen der Drachen tötet,
    sondern einen,
    der mich liebt wenn ich zum Drachen werde!

  • -----------------


    2 User haben sich für Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels als besten Cate Blanchett Film entschieden.


    Des Weiteren ging je eine Stimme an die Filme:


    Robin Hood (2010)
    The Missing
    Wer ist Hanna?


    Danke an alle Teilnehmenden!


    -----------------


    Unser siebter Star lautet: Robin Williams <- LINK ZUR FILMOGRAFIE



    Wieder habt ihr bis zum übernächsten Donnerstag (9.5.) Zeit eueren Lieblingsfilm des genannten Schauspielers zu nennen! :)

    "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
    - George Bernard Shaw -


  • Aber es gibt doch so viele gute Filme mit ihm. Hmm schwere Entscheidung aber ich entscheide mich für Hook.

    my name is Cow,
    and wen its nite,
    or wen the moon
    is shiyning brite,
    and all the men
    haf gon to bed -
    i stay up late.
    i lik the bred.


    GNU Terry Pratchett

  • Am liebsten würde ich meine Stimme für Disneys Aladdin abgeben, weil er dort im Original den Dschnni vertont hat. Und jeder der sich schonmal mit Animation befasst hat weiß, dass Originalsprecher einen wesentlichen Beitrag zu Animationsfilmen leisten, da nach ihrer Mimik während der Aufnahmen auch die Mimik der Figur gezeichnet wird. Die Figur des Dschnni hätte also nicht halb so viel Chrakter und Komödianz, wenn Robin Williams nicht als Sprecher dahinter wäre. Er geht in dieser Sprechrolle voll auf. Man merkt, dass er mit Herz und Seele seine Stimme leiht. Dazu kommen die Gesangseinlagen, das Stimm-auf-und-ab und und und. Außerdem ist der Charakter des Dschnni sehr quirlig und vielseitig ist, Williams musste also beinahe alle möglichen Emotionen darstellen, die man sich nur vorstellen kann. Das schafft nicht jeder Synchronsprecher, auch unter den guten und bekannten sind einige dabei, die von ihrer Stimmlage heraus schon manche Launen nicht rüber bringen können.


    Sollte Aladdin aber nicht gelten, gebe ich meine Stimme ebenfalls an Hook ;)

  • Robin Williams liebe ich ja son bisschen. Er ist der beste und facettenreichste Schauspieler, meiner Meinung nach. So gute Kindheitsfilme wie Flubber und Hook stehen den ernsteren Filmen wie Good Will Hunting oder One Hour Photo in nichts nach. Ich habe leider noch lange nicht alle Filme von ihm gesehen, und ich weiß nicht, ob ich es je werde, aber ich kann mich selbst zwischen denen nicht entscheiden, die ich gesehen habe.



    Eigentlich will ich mich gar nicht entscheiden, aber da das hier ein Voting ist, und Hook schon zwei mal genannt wurde, sage ich "Good Morning Vietnam!"

    Die Fantasie bietet Uns nicht nur Wege
    und Möglichkeiten, der Realität für einige Zeit zu entfliehen,
    sondern sie erweitert Unseren Horizont. Fantasie schafft sich eine
    ganz eigene, reale Existenz, bildet Uns auf einer höheren Ebene aus
    und stärkt Unseren Charakter.

  • Skadi: Wann ist der gute Mann nicht mit Herz und Seele dabei gewesen? ;) Aber ja, Aladdin ist schon wegen des Dschinns genial.

    Die Fantasie bietet Uns nicht nur Wege
    und Möglichkeiten, der Realität für einige Zeit zu entfliehen,
    sondern sie erweitert Unseren Horizont. Fantasie schafft sich eine
    ganz eigene, reale Existenz, bildet Uns auf einer höheren Ebene aus
    und stärkt Unseren Charakter.

  • Ich schließe mich an für Hook. Der Film war so super und ich kann mir den immer und immer wieder anschauen. :)

    Ich brauch kein Prinzen der Drachen tötet,
    sondern einen,
    der mich liebt wenn ich zum Drachen werde!

  • Ich gebe meine Stimme ebenfalls "Good Morning Vietnam!", da war Williams einfach in Hochform und hat sich selbst übertroffen.


    Er spielt zwar meist Komödien aber er strahlt (meiner Meinung nach) auch etwas trauriges aus und kann deshalb auch andere Rollen glaubhaft spielen. Ich erinnere zBs. an den Film "One Hour Photo", wo er einen "Stalker" spielt, den man aber auf irgendeine Weise doch verstehen kann. Jo, Robin Williams ist wirklich ein sehr guter Schauspieler, den man einfach gern haben muss. :thumbup:

  • Robin Williams. Einer meiner absoluten Lieblingsschauspieler. Beruflich wie privat eine tolle Person. Ja ich kenn ihn persöhnlich. Just kiddin'. Er hat viele tolle Rollen in vielen tollen Filmen gespielt. Egal ob Comedy oder Drama, Robin legt immer eine grandiose Leistung ab. In Insomnia hat er sogar einen glaubwürdigen Bösewicht abgeliefert. Good Morning Vietnam habe ich sicher einmal als kleines Kind gesehen, und daher nicht mehr gut in Erinnerung. Good Will Hunting, Patch Adams, Der Club der toten Dichter sind meine Lieblingsdramen von Williams. Patch Adams vlt. sogar der Stärkste von denen. Mrs. Doubtfire und Jumanji habe ich als Kind etliche Male gesehen. Tolle Komödien bzw. Abenteuerfilme. Aber mein absoluter Liebingsfilm ist wohl Hook. Robin hat eine grandiose Vorstellung abgegeben. Die Wandlung vom ernsten Workaholic, der seine Familie vernachlässigt zum jugendhaften und unbekümmerten Peter Pan, der sich fast wieder in der Welt verliert, ist eine seiner Paraderollen gewesen. Den Film schaue ich auch jedes Jahr mind. 1 mal. Vor allem zur Weihnachtszeit. Meine Stimme geht daher an meinen Lieblingskinderfilm Hook. :hail:

    "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
    - George Bernard Shaw -


  • ich hab mir jetzt grad vorher den Film Insomnia mit Robin Williams angeschaut.
    Echt spannendes Psychoduell zwischen Al Pacino und Robin W.
    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich sonst eigentlich nicht wirklich einen ganzen Film mit ihm angeschaut habe.
    Tja...
    Ich wähle Insomnia.

    "Die höchste Ebene des Kampfes ist es, nicht zu kämpfen."

  • -----------------


    4 User haben sich für Hook als besten Robin Williams Film entschieden.


    2 Stimmen gingen an:


    Good Morning, Vietnam


    Des Weiteren ging je eine Stimme an die Filme:


    Aladdin
    Insomnia - Schlaflos


    Danke an alle Teilnehmenden!


    -----------------


    Unser achter Star lautet: Sandra Bullock <- LINK ZUR FILMOGRAFIE



    Wieder habt ihr bis zum übernächsten Donnerstag (23.5.) Zeit eueren Lieblingsfilm des genannten Schauspielers zu nennen! :)

    "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
    - George Bernard Shaw -


  • Leid habe ich noch nie Blind Side gesehen. Muss ich unbedingt nachholen.
    Ich nominiere Miss Undercover.
    Eine großartige Komödie die ich immer wieder gern sehe.

    A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads lives only one. George RR Martin

  • Also ich fand sie in L.A. Crash, Demolition Man und Die Jury ganz gut. Mein Lieblingsfilm mit ihr, kann aber nur ganz klar das originale Speed sein. 8)

    "Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
    - George Bernard Shaw -