"Der Wolf vom Elk Mountain" - Mein erstes Hörbuch entsteht

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 454 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (4. April 2024 um 04:58) ist von Tariq.

  • Ich wollte euch teilhaben lassen an meinem neuen Projekt, einem, das absolutes Neuland für mich ist und mich ziemlich in Aufregung versetzt:

    Ich werde einer meiner Geschichten als Hörbuch veröffentlichen. Wer mal reinspitzen möchte in den Anfang (sie ist nicht vollständig im Forum), der kann das hier:this: tun.

    Zustandegekommen ist das Projekt über Instagram. Einer meiner Follower hat sich entschlossen, Autoren zu suchen, die mit ihm zusammen ein Hörbuch erstellen. Ich habe mich gemeldet und war die Einzige (bis jetzt). Wir sind ins Gespräch gekommen und er erzählte, dass er das auch noch nie vorher gemacht habe. Zwei Newbies also :rofl: Ich hab mich zuerst mal auf seinem Kanal umgeschau- pardon, umgehört und ihm dann die ersten beiden Kapitel der Geschichte als pdf-Datei geschickt, damit er weiß, was und wie ich schreibe. Die Geschichte gefällt ihm und binnen vier Tagen sind drei mp3-Dateien mit Hörproben (aus diese beiden Kapiteln) für mich gekommen.

    Und ich war begeistert!! smilie_happy_256.gif Seine Stimme ist echt außergewöhnlich und ich finde sie sehr passend für die Geschichte.

    Joa. Inzwischen sind wir so weit, dass es einen Vertragsentwurf gibt. Muss ja alles seine Ordnung haben, weil halt Erlöse für uns beide zu erwarten sind. Ich habe in unserem Gemeinschaftsprojekt den deutlich angenehmeren Part, ich muss nur die Geschichte liefern und einen (kostenpflichtigen) Account beim Distributor eröffnen. Der Sprecher kümmert sich um Werbung über seinen Insta-Account, der Distributor stellt das Hörbuch dann überall ein, wo es halt Höbrücher zu kaufen/leihen gibt.

    Ich bin also derzeit dabei, den Vertragsentwurf zu prüfen (ein großes Dankeschön an Sensenbach und LadyK , die mir dabei sehr geholfen haben). Der nächste Schritt wäre die Bestellung einer ISBN und dann schicke ich mein Manuskript an den Sprecher, zusammen mit meinen persönlichen Daten für das Ausfüllen des Vertrages.

    So. Das wäre der aktuelle Stand. Ich werde hier immer bekanntgeben, wenn es etwas Neues gibt. Falls ihr Fragen habt - immer her damit.

    11195-wolf-klein-jpg

    "Er wird wiederkommen. Die Berge sind wie ein Virus. Man infiziert sich mit der Liebe zu ihnen
    und es gibt kein Gegenmittel. Sie führen in eine Sucht, man kommt nicht mehr von ihnen los.
    Je länger man sich woanders aufhält, desto größer wird das Verlangen, sie wiederzusehen."

    Chad, der Holzfäller
    aus "Der Wolf vom Elk Mountain"

    ___________________

    Einmal editiert, zuletzt von Tariq (15. September 2023 um 10:50)

  • Tariq 14. September 2023 um 21:57

    Hat den Titel des Themas von „"Der Wolf vom Elk Mountain" - MeIn erstes Hörbuch entsteht“ zu „"Der Wolf vom Elk Mountain" - Mein erstes Hörbuch entsteht“ geändert.
  • Chaos Rising 14. September 2023 um 22:01

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Danke für eure Likes! <3

    So, der Vertrag ist in trockenen Tüchern.

    Ich habe meinen Sprecher eingeladen, sich an der Covergestaltung zu beteiligen, und ihm mal vier Entwürfe geschickt.

    Daraufhin kam von ihm zurück, dass er sie toll findet, aber dass sie a) von der Pixelanzahl viel zu klein und b) nicht quadratisch sind. Beides wäre eine Vorgabe vom Distributor (Herzlichen Glückwunsch, Tariq, ein Nachmittag Arbeit umsonst, weil alle Entwürfe rechteckig waren! Und er hatte dir den Link vom Distributor geschickt, also hättest du dir das ersparen können, wenn du da mal nachgelesen hättest!)

    Ja. Egal. :D Wir haben uns jetzt auf ein Cover geeinigt, das uns beiden gut gefällt. Und es ist wieder eher minimalistisch, als vom Stil wie bei "Hannche": Schrift auf Foto und weiter nix.

    Ich zeig euch mal die (verworfenen) Entwürfe:

    Spoiler anzeigen

    Und hier ist die aktuelle Version. Die hat der Sprecher vor fünf Minuten abgenickt. Er würde nix mehr daran ändern wollen :panik:

    Spoiler anzeigen

    Edit:

    Die aktuelle Version lässt wohl ein Kinderbuch erwarten. Das will ich natürlich nicht! :rofl:

    Deshalb hab ich Version 1 mal abgewandelt in die erforderliche Version:

    Spoiler anzeigen

    "Er wird wiederkommen. Die Berge sind wie ein Virus. Man infiziert sich mit der Liebe zu ihnen
    und es gibt kein Gegenmittel. Sie führen in eine Sucht, man kommt nicht mehr von ihnen los.
    Je länger man sich woanders aufhält, desto größer wird das Verlangen, sie wiederzusehen."

    Chad, der Holzfäller
    aus "Der Wolf vom Elk Mountain"

    ___________________

  • Für alle Interessenten ein kurzes Update zum Hörbuch: Vergesst die vorigen Cover. Es wird dasselbe sein wie auf dem gedruckten Buch, nur in die quadratische Form gebracht. :D

    Cover vom Hörbuch

    "Er wird wiederkommen. Die Berge sind wie ein Virus. Man infiziert sich mit der Liebe zu ihnen
    und es gibt kein Gegenmittel. Sie führen in eine Sucht, man kommt nicht mehr von ihnen los.
    Je länger man sich woanders aufhält, desto größer wird das Verlangen, sie wiederzusehen."

    Chad, der Holzfäller
    aus "Der Wolf vom Elk Mountain"

    ___________________

  • Kirisha

    Ich stehe momentan nicht mit dem Sprecher in Kontakt. Ich möchte nicht ungeduldig wirken durch ständiges Nachfragen. Er hat ja auch noch andere Projekte laufen und er schreibt auch selbst. Da wir eine sehr großzügige Frist abgemacht haben, kann er sich also Zeit lassen. Dass er daran arbeitet, weiß ich, denn er hat mir kürzlich ein Probekapitel zukommen lassen und gefragt, ob ich die Stimmen von Alec und Sonny so okay finde. Ich denke also, dass es voran geht.:thumbup:

    "Er wird wiederkommen. Die Berge sind wie ein Virus. Man infiziert sich mit der Liebe zu ihnen
    und es gibt kein Gegenmittel. Sie führen in eine Sucht, man kommt nicht mehr von ihnen los.
    Je länger man sich woanders aufhält, desto größer wird das Verlangen, sie wiederzusehen."

    Chad, der Holzfäller
    aus "Der Wolf vom Elk Mountain"

    ___________________