Zeichenwettbewerb: Oktober/November/Dezember 2019


  • Hi Zeichner/Zeichnerinnen und diese, die es werden wollen ;)


    Damit startet der vierte und damit letzte Zeichenwettbewerb des Fantasy-Geschichten-Forum im Jahr 2019.


    Ich habe das neue Thema von @Sora erhalten und passend zum aktuellen Monat und den langsam wieder kürzer werdenden Tagen, lautet dieses:


    "Grabesstille".


    Wie gesagt, sehr passend und wieder interessant das Thema. Ich bin gespannt, was der kreative Kopf daraus macht und hoffe auf eine rege Beteiligung. Den Blick in die untenstehenden Regeln nicht vergessen :)


    Aber nun: Viel Spaß beim Kreativ-sein!



    Liebe Grüße
    das Team



    __________________________________ Regeln __________________________________


    ‡ Einsendeschluss : 30. November 2019
    ‡ Das Werk muss in Form einer Konversation (PN) an @Kyelia geschickt werden. (Betreff: "Zeichenwettbewerb Oktober/November/Dezember 2019")
    ‡ Dazu müssen mindestens drei Work in Progress (WIP) Bilder eingereicht werden, die den Fortschritt zeigen.
    ‡ Das Werk muss komplett selbst erstellt sein und ohne fremdes Material auskommen, egal ob lizenzfrei oder nicht.
    ‡ Das Werk darf KEIN bereits fertiges Bild aus eurer Sammlung sein.
    ‡ Das Werk braucht einen Titel für die Abstimmung.
    ‡ Das Werk muss auf irgendeine Weise mit Fantasy zu tun haben
    ‡ Welche Technik ihr für euer Werk benutzt bleibt euch überlassen.
    ‡ Auch Kollagen sind möglich.


    ‡ Nur eine Einsendung pro Teilnehmer und nur ein Teilnehmer pro Einsendung.
    ‡ Der amtierende Gewinner darf nicht am Wettbewerb teilnehmen, da er/sie das Thema vorgibt und sich so einen Vorteil erspielen könnte.
    ‡ Nach Einsendeschluss werden alle Werke anonym in einem Thread veröffentlicht und ihr habt zwei Wochen Zeit, per Umfrage eure Stimme abzugeben.
    ‡ Man darf nicht für sich selbst stimmen



    Wenn es ein Buch gibt, das du wirklich lesen willst, aber das noch nicht geschrieben wurde, dann musst du es selbst schreiben.
    - Toni Morrison -


  • Welches Bild bekommt eure Stimme? 17

    1. Dämonengrab (1) 6%
    2. Herrin Morganas Ruhestätte (1) 6%
    3. Das Pokerface (3) 18%
    4. Die Schuld (10) 59%
    5. Totensonntag (2) 12%
    6. Raben Treffen, wo einer ist, folgen viele (0) 0%

    Hallo Community!


    Heute ist der erste Advent, das bedeutet, es ist nicht mehr lang bis Weihnachten. Und um die Zeit vor Weihnachten optisch ein wenig zu verschönern, sind unglaublich viele Bilder für den Wettbewerb eingegangen, denen ihr nun in der zweiwöchigen Abstimm-Phase eure Stimmen geben dürft!

    Diesmal haben wir 6 Teilnehmer mit tollen Bildern. :love: Und wie immer liegt es an euch, welches Bild den Sieg verdient hat!


    Ihr habt nun bis zum 15.12.2019, 18:00 Uhr Zeit, für euren persönlichen Sieger abzustimmen. Welches Bild findet ihr am besten? Welches Bild hat am meisten überrascht? Welches fandet ihr am witzigsten? Welches Bild hat eurer Meinung nach das Thema am besten getroffen?


    Viel Spaß beim Abstimmen!



    Die Reihenfolge ist unabhängig vom Zeitpunkt der Einreichung:



    Wenn es ein Buch gibt, das du wirklich lesen willst, aber das noch nicht geschrieben wurde, dann musst du es selbst schreiben.
    - Toni Morrison -


  • So, dann beenden wir mal den Wettbewerb. Diesmal wurden 17 Stimmen verteilt! Bei so viel Beteiligung macht es wieder eine riesen Freude das Siegerbild zu präsentieren!


    Und zwar geht diesmal mein Sieges-Glückwunsch an Aztiluth mit dem Bild "Die Schuld" und insgesamt 10 von 17 Stimmen! Der Sieg gehört dir! :party:


    Du erhältst den Usertitel für Wettbewerbe mit seinen Super-User-Rechten für die Dauer des nächsten Wettbewerbs, sowie einen Eintrag in der Galerie!

    Desweiteren hast du nun die Ehre ein neues Thema vorzugeben, damit der nächste Wettbewerb im Neuen Jahr starten kann! :super:


    Ein herzliches Dankeschön auch an:


    Remoni mit dem Bild "Herrin Morganas Ruhestätte"

    Drachenlady2001 mit dem Bild "Dämonengrab"

    Sabrina mit dem Bild "Raben Treffen, wo einer ist, folgen viele"


    Hikari mit dem Bild "Das Pokerface"



    :danke:

    Persönlich fand ich wieder alle Bilder super und ich bin einmal mehr froh, dass ich den Zeichenwettbewerb führe und deshalb keine Entscheidung treffen muss. :D


    Wir hoffen, dass beim nächsten Zeichenwettbewerb auch wieder so schöne Bilder eingereicht werden und so zahlreich abgestimmt wird. Wir sind schon sehr auf das neue Thema gespannt! smiley59.gif


    Übrigens habe ich die Künstler zu den jeweiligen Werken ergänzt und ich glaube, die Künstler freuen sich auch noch über das eine oder andere nette Wort oder den einen oder anderen Verbesserungsvorschlag :)


    Das war der Zeichenwettbewerb.


    Euer Fantasy-Geschichten-Forum



    Wenn es ein Buch gibt, das du wirklich lesen willst, aber das noch nicht geschrieben wurde, dann musst du es selbst schreiben.
    - Toni Morrison -


  • @Aztiluth

    ich gratuliere dir zu diesem hervorragenden Ergebniss. Dein Bild war auch echt beeindruchend.

    Ich freue mich schon auf das Thema und bin gespannt vor welche herausforderung du uns stellst. ;)


    :beer:

    Fantasy ist ein Werkzeug der Magie,
    wer sie beherrscht,
    besitzt die Kunst
    andere zu verzaubern.
    c Antke 2013

  • Herzlichen Glückwunsch Aztiluth dein Bild war wirklich mega toll, vor allem hat es so viel Aussagekraft. Vielen Dank das du auf so eine tolle Idee gekommen bist :D und es hat das Thema so gut getroffen und hat mich überrascht.


    zu Dämonengrab: Drachenlady2001 das Bild hat mir auch gut gefallen, vor allem der Rabe und der Schädel eines Vampirs vermute ich mal :D sind dir gut gelungen, besonders schön fand ich die Zähne und die hell und dunkel Akzente im Gefieder des Raben. Wenn du Vielleicht noch mehr mit der dunklen Nuance gespielt hättest hätte es noch etwas mehr Tiefe bekommen, ruhig was wagen :) Weil von der Farbe empfinde ich es etwas blass.


    Pokerface: Hikari dein Bild hat mich nach dem von Atzi am meisten überrascht und fand ich am lustigsten :D die Details vom Einsatz sind super :D und ich finde auch gut das du nicht zu viel Schnickschnack gemacht hast sondern die auf die Hauptszene fokussiert hast :) Irgendwie seit ich nur noch digital zeichne empfinde ich Bleistiftzeichnungen als so blass.



    dann zu Sabrina Bild :) dein Rabe hat mir sehr gut gefallen, schönes fließendes Gefieder. Raben waren eh bei dem Wettbewerb stark vertreten :D


    So bin dann mal gespannt was Atzi für ein neues Thema vorschlägt :)


    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.
    Mahatma Gandhi

  • Wärend der Wettbewerb lief konnte ich garnicht oft genug hier sein um auf die Bilder und das vorläufige Ergebnis zu starren. Und jetzt, da ich endlich was zu schreiben darf, komm ich ewig nicht an den PC :rofl:


    Also. Das war nicht leicht! und ich war völlig Baff, als mein Bild so viele Stimmen bekam. Damit hatte ich wirklich, ehrlich, nicht gerechnet. Die anderen Bilder sind auch so toll und es will nicht in meinen Kopf, dass ich gegen euch gewonnen habe :rofl:

    Klar, ich hab mir Mühe mit dem Bild gegeben und da stecken viele Gedanken drin. Ich bin so glücklich, dass es gut angekommen ist. DANKE

    :danke::danke::danke::danke:


    Ehe ich mich im Kreis drehe, hier meine Bewertungen:


    Ich habe nach folgenden Kriterien bewertet, eigenes Gefühl beim Ansehen des Bildes, wie Originell war es, wie war die Umsetzung, und "Wurde das Thema getroffen? " Das ergab einen Gesamt Wert, an den ich mich stark gerichtet habe. Die Skala geht von 1 bis max 5 Punkte.


    Ich könnte auch meins bewerten... aber das wäre Anmaßend :spiteful:

    Nein, im Ernst.

    Ich würde mir selber die höchste Punktzahl von allen geben, weil ich mein Bild selber auch liebe. Ganz am Ende hatte ich auch 17 Punkte, genau wie Drachenlady. Ich hatte ehrlich nicht erwartet, dass so ein Düsteres Bild so viele Stimmen bekommt. Vor allem, weil ich an vielen Stellen nicht sauber gearbeitet habe. Ich mecker über langweilige Gräber, dabei sind meine auch nicht wirklich interessant. Ihre Haare hab ich kaum coloriert, da sind keine Schatten drin. Und und und... ich könnte mein Bild am meisten Kritisieren, das überlass ich aber euch. :sack:



    Also nochmal, DANKE an alle, die abgestimmt haben oder auch dran teilgenommen. Die Bilder waren wirklich toll und ich freu mich schon riesig, auf den nächsten Wettbewerb, an dem ich ja leider nicht teilnehmen darf. Oder zum Glück? :hmm:


    Frohe Feiertage und zeichnet schön weiter! <3<3<3<3

    (Neues Bild kommt iwann)

    Genesis: Sie ist Azathoth, das amorphe Chaos in der zentralen Leere
    Josh: Meine Prophetin!

  • @Aztiluth,

    Ähm, ich bin sprachölos, ich bin total beruht von der echt geilen Kritik. Um ein paar kleine Fragen zu beantworten und an welche Grenzen die ich gestoßen bin.
    1. Dieses Bild sollte nicht unbedingt Nacht darstellen sondern eher Abenddämmerung. Ich habe auch versucht durch etwas hellere Akzente Nebel dazustellen, aber mit Bleistift komm ich da an meine Grenzen. Beim neuen Thema mache ich es mal anders.

    2. Die Frau im Hintergrund sollte eine Statur sein. Es soll ein Dämonenfriedhof darstellen.
    3. Ich habe mir viel mühe gegeben und freue mich das das Bild so gut angekommen ist. Hatte erst erwartet das es von vielen in der Luft zerrissen wird. (Verbal, versteht sich.) Mit den dunklen Farben mit bleistift komm ich tatsächlich nicht ganz klar mit. Wenn ich etwas heller bleibe kann ich meinst etwas tiefe in konturen und co einbringen, damit wird das gesamtwerk aber immer etwas heller. Leider. Den Trick wie es andere Künstler machen habe ich noch nicht raus.


    zu allen anderen. Danke für eure Kritik, hätte nicht erwartet das sie so Positiv ausfällt.

    Fantasy ist ein Werkzeug der Magie,
    wer sie beherrscht,
    besitzt die Kunst
    andere zu verzaubern.
    c Antke 2013