Film-Neuerscheinungen (Queerbeet)

  • Tach,
    ich fand Asnis Idee klasse, mal einen Sammelthread für interessante Kinotrailer ins Leben zu rufen. Da dieser sich jedoch allein auf Fantasy beschränkt und ich ein äquivalent für die restlichen Genre vergeblich gesucht habe, dachte ich, mache ich den einfach mal selber mal auf. Ich hoffe, den Mods wird das nicht zu unübersichtlich, daher verlinke ich den anderen Thread mal der Vollständigkeit halber.


    Fantasy-Film-Neuerscheinungen -Thread by Asni


    Wer also demnächst über Non-Fantasy-Filmtrailer stolpert, die er für sehenswert hält, darf uns hier gerne daran teilhaben lassen ^^


    [spoiler]
    Ein Film über das Leben Shakespears:



    *


    Für alle, die sich schon mal gefragt haben, was in der Hitlerjugend eigentlich so alles los gewesen war:


  • Einen allgemeinen Thread für Filmneuerscheinungen fände ich irgendwie sinnvoller. Es kommt so viel raus, was nicht Fantasy ist und der andere Thread ist jetzt nicht unbedingt lebendig. :hmm:

    [Schlaue, tiefgreifende Lebensweisheit]


    Nachdem ich jetzt schon einige Jahre hier bin, kann ich ja auch mal meine Geschichte in die Signatur setzen, oder? :D Mit Geschichten bin ich dann doch geschickter als mit Signaturen.
    Himmelsjäger [Neufassung]

  • Ich nutze den Thread jetzt vielleicht nicht völlig im Sinne des Erstellers, aber damit Leben in die Bude kommt (und ich ein begeisterter Filme-Gucker bin!):



    Nicht mehr neu, aber gerade bei Maxdome zum Leihen rausgekommen, ist MIB-International.


    Ein paar Infos, ohne zuviel Handlung zu spoilern:
    Thor und Valkyre *hust* Verzeihung, Agent H und Agent M sind super unterhaltsam. Die Gags sind eben MIB-Style, es gibt witzige ETs, natürlich die MIB-Karre, die sich vom Oldtimer ins Future-Batmobil verwandelt, das Blitzdings wird wieder thematisiert und Liam Neeson gibt mal wieder einen tollen (Garnichtso)Bösewicht ab.
    Meine Lieblingsszene ist dort, wo Agent H (falls ich's vergessen habe: THOR!) mit einem Otto-Normal-Steinmetzhammer ausholt, als ob er Mjolnir wirft und dann ganz genau so verdutzt guckt, wie im entsprechenden Thor-Film, als Hel den echten Mjolnir einfach aus der Luft pflückt.


    Fazit:
    Popkorn -Kino, wie ich's mag. Unterhaltsam, nicht zuviel Tiefgang, eine Menge netter Prügeleien und keine Berge von Leichen.
    Hab meine 5 Sternchen gern dafür abgegeben.


    P.S.: Hab aus versehen den Browser geschlossen und dank Wiederherstellungsfunktion war noch alles da. Klasse Feature!

    -------------------
    Tom Stark
    zum Lesen geeignet