Frage: Ab wann kann man Gedichte schreiben?

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 1.614 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (16. August 2023 um 11:42) ist von Juliprog.

  • Hallo,

    wie im Header bereits geschrieben.... Ab welcher Postszahl kann man Gedichte schreiben?

    Danke!

    Gruß :thumbup: Schattenbach.

  • ähm... ab jeder?

    Ich schreibe (wenn ich was schreibe...) eigentlich nur "gedichte" wenn man sie so nennen kann^^.

    Gold ist das erste Grün der Fluren, vergänglichste der frühen Morgenspuren.

    Die ersten Blätter sind wie zarte Blüten, ihr Glanz lässt sich Sekunden nur behüten.

    Bald folgen tausend Blätter wie mit einem Schlage.

    Die Dämmerung vergeht und wird zum Tage.

    So sank das Paradies aus Lust in Trauer.

    Nichts Goldenes bleibt. Nichts ist von Dauer.

    [Robert Frost]

    ~mein Geschreibsel~

  • Chaos Rising Ich habe sogar schon 11 beiträge, aber es ist nicht freigeschaltet. Weiß ich einfach nur nicht wie oder muss ich da noch was besonderes machen? Wie postet man denn eine geschichte?

    "Ich glaube, er verzeiht uns noch einmal. Schau doch, er lächelt." "Du stehst auf dem Kopf."

    -Bartimäus und Faquarl,

    aus dem gleichnamigen Buch Bartimäus

  • Juliprog

    Du gehst auf das entsprechende Unterforum (wo deine Geschichten/Gedichte thematisch reigehören) und klickst dort auf "+ Neues Thema".

    Dann bekommst du ein Fensterchen zum Tippseln (oder reinkopieren). Überschrift nicht vergessen. Unter der Textbox "Absenden" klixxen -> ferdsch!

    Der Unterschied zwischen dem, was Du bist und dem, was Du sein möchtest, liegt in dem, was Du tust.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Was würdest Du tun, wenn Du keine Angst hättest?

    • Offizieller Beitrag

    Chaos Rising Ich habe sogar schon 11 beiträge, aber es ist nicht freigeschaltet. Weiß ich einfach nur nicht wie oder muss ich da noch was besonderes machen? Wie postet man denn eine geschichte?

    Juliprog

    Du gehst auf das entsprechende Unterforum (wo deine Geschichten/Gedichte thematisch reigehören) und klickst dort auf "+ Neues Thema".

    Dann bekommst du ein Fensterchen zum Tippseln (oder reinkopieren). Überschrift nicht vergessen. Unter der Textbox "Absenden" klixxen -> ferdsch!

    Also mal davon abgesehen, dass unsere Definitionen von "sinnvoller Beitrag" offenbar ein wenig auseinandergehen, hat Cory recht. Technisch gesehen verhindert nichts, dass du Threads erstellen kannst und damit Geschichten posten.

    Funktioniert genauso wie beim Erstellen deines Vorstellungsthreads.

    Aber wie gesagt ich würde mich vorher noch ein bisschen mehr umsehen und zurechtfinden.

    LG Chaos :chaos: