Der Trollschatz (Clíodhna 7)

  • Heyho Kirisha

    Wen Du die Bilder jetzt nicht sehen kannst, ist wirklich Dein Rechner das Problem.

  • Kirisha was fuer einen Browser nimmst Du denn? Wenn Du versuchst den Link zu folgen, bekommst Du was von 'unsicherer Verbindung' gesagt, oder was passiert wenn Du auf den Platzhalter klickst?

    Wo habt ihr die Kettenhemden denn her?

    Es ist nur eines... das ist von Lost Legends bestellt (wie vieles andere aus der Filmausruestung...) - wir haben das fuer 'Ein Schwert und sein Held' angeschafft, aber nachdem wir es nun schon mal haben...


    Ich schätze, dass eure Waschmaschine danach einiges zu tun hatte :)

    Ja - auf der anderen Seite laeuft die eh' grade, Ronja ist ziemlich gut darin die Windeln zum ueberquellen zu bringen und geht durch 2-3 Garnituren am Tag durch...

  • was fuer einen Browser nimmst Du denn? Wenn Du versuchst den Link zu folgen, bekommst Du was von 'unsicherer Verbindung' gesagt, oder was passiert wenn Du auf den Platzhalter klickst?

    Wenn ich auf den Platzhalter klicke, passiert nichts. Als ob er nicht da wäre. Seltsamerweise habe ich früher deine Bilder gesehen und ich habe ja nichts an meinem PC geändert. Mein Browser ist Google Chrome.


    Habt ihr also eine kleine Räubertochter? Ich mag den Namen, das Buch war lange mein Lieblingsbuch.

  • Jo, sieht so aus als waere das dein Browser der sich verweigert links von https auf http zu verfolgen. Keine Ahnung ob man ihm das wieder per config abgewoehnen kann oder nicht... nachdem das allerdings Bilder sind die ich mehrfach verwende ist meine Neigung die speziell fuer dieses Forum nochmal anders zu behandeln eher gering ausgepraegt...:(

    Habt ihr also eine kleine Räubertochter?

    Yepp.

  • So, wir haben's tatsaechlich geschafft - der Film ist fertig aufgenommen und schon roh geschnitten und ich sitze auf 60 GB Videodateien - jetzt kommt noch viel Nachbearbeitung und Vertonung, Untertitel, DVD, also noch ein ganzer Batzen Arbeit - aber keine Drehtermine mehr die organisiert werden muessen und keine Requisiten die im ganzen Haus rumfliegen.


    Das war - dank Schwangerschaft der Hauptdarstellerin und Regisseurin, Corona-bedingten Verzoegerungen und Drehpausen und zwei kurzfristigen Absagen von zwei verschiedenen Darstellern die die Bradach-Rolle zugesagt hatten - die bisher schwerste Geburt, aber wir hoffen dass wir dann im Fruehjahr wenn es waermer wird und hoffentlich die Corona-Situation so entspannt ist dass man Veranstaltungen abhalten kann, wir die Premiere wieder live machen koennen.


    Die naechste Folge ist dafuer ein bisschen einfacher gehalten... Die Fans von 'Ein Schwert und sein Held' muessen wir ein bisschen um Geduld bitten - wir haben Folge 4 abgedreht, aber noch nicht vertont, und momentan geht die freie Zeit eher in Richtung Cliodhna. :|

  • Heyho Thorsten


    Das sind - trotz schlechter Zeiten - gute Neuigkeiten.

    Auf die neue Folge von "Das Schwert..." warte ich schon lange. Aber das Clíodna Priorität hat steht für mich ausser Frage.

    Der Wächter der Anderswelt wartet darauf, das Tor bewachen zu dürfen...:)

  • Ich haette jetzt nochmal eine Bitte um eine Synchronstimme. Wir haben erst versucht, einige unserer finnischen Darsteller ein paar Worte auf Deutsch sagen zu lassen, aber es stellt sich raus dass das zwar verstaendlich, aber doch sehr akzentbehaftet ist. Also ist es wohl einfacher das kurz zu synchronisieren.


    Wir braeuchten also noch eine weibliche Stimme der Schankmaid Damhnait, die spaet nachts vor die Taverne geht, dort Trollhorden sieht, zurueck in die Taverne stuermt, die Tuer zuschlaegt und in Panik


    'Trolle... draussen Trolle!'


    schreit.


    Es sollte auch eine Stimme sein die sonst noch nicht zu hoeren war, und... idealerweise (nachdem Damhnait wohl wieder vorkommen wird) auch Interesse da sein ihr spaeter nochmal die Stimme zu leihen.


    Findet sich da jemand unter den Forumsnutzerinnen?


    Waere super!


    Wer sowas machen will (ist nicht viel Aufwand, ins Handy schreien so dass es nicht uebersteuert ist und abschicken) kann bitte eine Nachricht schreiben, und wir arrangieren dann einen Link zu dem Filmclip der synchronisiert werden soll.:)

  • Das ist lieb, dass du mich erwähnst Thorsten ^^ Und generell bin ich für jede Schandtat zu haben, ABER ich höre mich ganz schrecklich übers Telefon an :whistling:

    Ich glaube, ich bin für diesen Job denkbar ungeeignet xD

  • , ABER ich höre mich ganz schrecklich übers Telefon an

    Du weisst dass das jeder ueber seine eigene Stimme denkt wenn er sie in einer Aufzeichnung hoert, oder? :) Ausserdem darf sich eine panische Schankmaid auch schrecklich anhoeren - sie muss ja kein Lied vortragen oder jemanden verfuehren.


    Also - wenn die Bedenken gegenueber der Schoenheit Deiner Stimme wirklich der Hauptgrund sind - dann gib' der Sache eine Chance.


    (In Grenzen bearbeiten wir Stimmen auch nach - nur das komplette Timbre kann man nicht so ohne weiteres modellieren, aber wenn Du glaubst Du klingst zu piepsig oder so, das kann man schon korrigieren :D)


    Also - Mut zur Schandtat!

  • Mut zur Schandtat!

    Heyho LadyK & Thorsten

    Hat jemals jemand jemanden dreister dazu aufgefordert???:D:D:D

    Schämt Euch, ihr alle! Freut Euch, ihr alle!

    Denn das Ergebnis wird ein Unglaubliches sein, dessen bin ich sicher!

  • Kirisha , LadyK


    Ich beteuere auch ständig, dass sich meine Stimme grausam anhört und ich komplett talentfrei bin, was das Synchronsprechen betrifft, allerdings interessiert das keinen :rofl:


    So finde ich mich regelmäßig mit meinem Handy in der Hand wieder und breche mir einen dabei ab, ängstliche Atemgeräusche zu produzieren oder irgendwelche hochemotionalen Sätze einzusprechen, wobei ich mir jedes Mal wünsche, dass niemand dieses erbärmliche Schauspiel beobachtet :D Aber ich denke mir immer, wenn es Thorsten und Katharina irgendwie hilft, mit ihrem Projekt weiterzukommen, dann ist es ja für einen guten Zweck.


    Also, manchmal muss man sich ein wenig überwinden. Aber wenn das Ergebnis am Ende tatsächlich mal nicht zufriedenstellend sein sollte, müssen die beiden ja nicht darauf zurückgreifen. :pardon:


    Ich will hier niemanden bequatschen. Ich wollte euch nur sagen, dass ich mir auch jedes Mal wieder höchst dämlich dabei vorkomme und ich eure Bedenken gut nachvollziehen kann. ^^


    Im Übrigen mache ich das über die Sprachmemo-Funktion auf meinem Handy. Die Sprachmemo lässt sich ganz einfach teilen und zum Beispiel auch als Mail versenden.


    LG,

    Rainbow

  • und ich komplett talentfrei bin, was das Synchronsprechen betrifft, allerdings interessiert das keinen

    Tja, wir haben auch keine Schauspielerfahrung... Es ist ein harter Job, aber jemand muss ihn machen :D Der einzige erfahrene Synchronsprecher den wir haben ist Reinhard Kuhnert (die Stimme von Meister Bran) - der Rest tut halt was geht. Meistens geht das schon ganz gut.


    , wobei ich mir jedes Mal wünsche, dass niemand dieses erbärmliche Schauspiel beobachtet

    Siehst Du, und unsere Aussetzer landen dann auf der DVD und jeder kann zuschauen... (ich glaube die vom Beltainekoenig sind sogar auf YouTube gelandet...).


    Beim Trollschatz bin ich auf Kamera wo ich dem Troll nachsprinte um dann eine Sekunde spaeter auf der Nase im Schnee zu landen waehrend Katharina hinter der Kamera, Risto und Janni in Gelaechter ausbrechen.:|


    ***


    Also, ernsthaft - ich glaube das stellt man sich alles schlimmer vor als es dann ist - so eine Sprachnachricht ist schnell aufgenommen, und wir bearbeiten das dann eh' noch ein bisschen - nachher faellt das eigentlich niemandem gross auf.


    Und uns hilft es eine Menge :) - etwa die Haelfte der Zeit fuer einen Film geht drauf, die ungefaehr 30-50 am Ende beteiligten zu erreichen und zu koordinieren - man braucht ja nicht nur die Schauspieler und Statisten, sondern auch die Besitzer der Drehorte, Technik (Sound und Licht),evtl. Maske, Synchronstimmen, dann die Coverillustration... es erleichtert die Sache dann ungemein wenn wir die Liste von Kleinigkeiten dann eben auch schneller abarbeiten koennen:)

  • LadyK , Kirisha


    Sorry wenn ich hier nochmal nachhake, aber es ist manchmal nicht so einfach zu erkennen ob 'meine Stimme ist so schrecklich' jetzt eher kokettieren ist, oder eine hoefliche Absage:|


    Es wuerde uns schon sehr helfen diesen Punkt auf der Liste abzuhaken (wir haben ungefaehr 20 Kleinigkeiten die noch irgendwie geloest werden muessen, fuer diese war ich jetzt schon eine Stunde beschaeftigt, ich waere froher wenn's am Ende nur zwei Stunden statt fuenf werden, es ist halt nicht wie beim Schreiben dass man einen Satz schnell neu schreibt...) - aber wenn's euch partout unangenehm ist, dann ist auch okay - bitte einfach Bescheid sagen (hier oder per Nachricht).


    (Wenn die Stimme wirklich so schrecklich ist, dann kann's auch sein dass wir sagen 'nehmen wir eher nicht' - nur probieren wuerde ich es halt gerne...)

  • Wir haben jetzt LadyK dafuer gewonnen das mal zu versuchen - nachdem ihre Stimme wunderbar zu einer jungen Schankmaid passt verfolgen wir das mal weiter.


    Ansonsten... Fuer Aufnehmen brauchst Du ein Mikro (die meisten modernen Laptops haben eigentlich Mikro und Webcam eingebaut um Videokonferenz zu machen) - aber ein USB-Headset geht z.B. auch fuer den Zweck - und Aufnahmesoftware.


    Software geht zum Beispiel audacity (das verwenden wir) - wenn das offen ist kann man einfach mit 'r' vom aktuellen Mikroeingang aufzeichnen und das ganze dann am Ende als Audiodatei (mp3 oder wav) abspeichern. Unter Windows gibt's garantiert auch eingebaute Tools dafuer, aber die kenne ich als nicht-Windows Nutzer leider nicht.


    Den gain des Eingangs kann man unter den Sound-Einstellungen des Betriebssystems regeln, da wird dann z.B. bei mir Logitech USB Headset In angezeigt, und wenn der Sound uebersteuert ist kann man da runterregeln (ist aber schon eine fortgeschrittene Uebung).


    Versuch' gerne mal uns was aufzunehmen - dann wissen wir schon mal wie Deine Stimme klingt :D