Krachende Kufen - Die Ersten werden die Letzten sein

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema, welches 508 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (12. Februar 2024 um 14:37) ist von Miri.

  • Endlich ist es so weit, "Krachende Kufen" ehemals hier im Forum als "Die Reifeprüfung" bekannt, geht mit dem ersten Band in den Buchhandel 8o Den Selfpublisher-Weg einzuschlagen war sehr herausfordernd und aufregend für mich. Besonderer Dank an kalkwiese fürs Motivieren, Inspirieren und viele lange Gespräche und an Kirisha für hilfreiche Hinweise und Tipps rund um das Thema Selfpublishing. Außerdem Danke an alle, die das Buch hier im Forum schon begleitet, gelesen und kommentiert haben :love:

    Wegen der für mich typischen voll eskalierenden Überlänge, ist es jetzt zu einer Trilogie geworden. Band 2 "Krachende Kufen - Kleider machen Leute" befindet sich aktuell im Lektorat und wird vorraussichtlich im Frühling erscheinen.

    Was ist "Krachende Kufen"?
    Krachende Kufen ist der erste Roman in meinem "UmfangReich-Universum", welches stark von Terry Pratchetts Scheibenwelt inspiriert ist. Der Fokus des Buches liegt auf bildhaften Beschreibungen, skurrilen Charakteren und vor allem auf Humor. Charaterentwicklung und zwischenmenschliche Beziehungen sind mir wichtig. Auch wenn die Geschichte abgedreht ist, kommt eine gewisse Tiefe nicht zu kurz. Die Geschichte wird aus der Sicht einer Vielzahl an Charakteren erzählt: Der etwas schüchternen Schülerin Felia, die ihren Platz im Leben sucht, der gerissene Kapitän Rostbart, der das Preisgeld im Schlittenrennen erbeuten will, der weltfremde Livian, dessen einzige Lebenssinn ein Stück Pergament zu sein scheint, der Elb Vaunír, der sich dieses Pergament unter den Nagel reißen will, aber dabei von seiner eigenen Erhabenheit in Schach gehalten wird und viele mehr. Die Handlungsfäden starten getrennt und verflechten sich im Laufe der Trilogie immer mehr, um am Ende ein gewaltiges Chaos zu ergeben :fox:

    Neugierig? Hier einmal das Cover samt Klappentext:

    Cover

    Wenn du das Buch ansprechend findest und dir zulegen möchtest, bitte ich dich, es den Print direkt im BoD-Shop oder das Ebook bei Amazon zu bestellen. Dann landet mehr Support bei mir und weniger bei den Zwischenhändlern. Danke! <3

    LG Alo :fox:

  • Chaos Rising 5. Februar 2024 um 10:26

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Ich finde das Cover auch sehr schön. Ebenso wie die Geschichte. Die wird auch noch bei mir landen. Ich habe zwar schon einiges von der Geschichte gelesen (und das mochte ich sehr) aber kann mir denken dass du es im Lektorat nochmal aufgearbeitet hast und außerdem macht es ja viel mehr Spaß das auch mal am Stück zu lesen. (Wenn das so weitergeht werde ich bald eine Forumsbibliothek bei mir stehen haben).

    Viel Erfolg Alopex Lagopus !

    Meine Geschichten: * Meermädchen * Kriegerkönigin * Dark Prince * No Way Out

  • Das sieht echt gut aus, Alo. Das Cover ist vielversprechend und gibt schon einen deutlichen Hinweis darauf, wie viel Action zwischen den Buchdeckeln eingeklemmt ist! :rofl:

    Ich wünsch dir eine furios startende und auch so bleibende Vermarktung. Meine E-Book-Sammlung wird es auf jeden Fall bereichern! :thumbup:

    "Er wird wiederkommen. Die Berge sind wie ein Virus. Man infiziert sich mit der Liebe zu ihnen
    und es gibt kein Gegenmittel. Sie führen in eine Sucht, man kommt nicht mehr von ihnen los.
    Je länger man sich woanders aufhält, desto größer wird das Verlangen, sie wiederzusehen."

    Chad, der Holzfäller
    aus "Der Wolf vom Elk Mountain"

    ___________________

  • Mich freut es auch riesig, das Krachende Kufen endlich rauskommt und mit Lektorat und allem die Zuwendung bekommt, die sie verdient. :) Ich glaube nach wie vor an diese Geschichte! Und das Cover ist ein Kracher :D Die Farben, der Stil, die Bewegung darin, das stimmt einfach. Viel Erfolg!

    Häupter auf meine Asche!

  • Heyho Alopex Lagopus

    Ich gratuliere!

    Das Cover kommt super. :nummer1: :nummer1: :nummer1:

  • :party: An dem Werk arbeitest du schon, seit ich mich hier angemeldet hab (zumindest gefühlt).
    Mega, dass deine Zeit die Arbeit, die du in das Buch gesteckt hast, jetzt so gewürdigt wird! :D

    PS: Titel und Cover erinnern mich entfernt an Terry Prachett :D Große Fußspuren, in die du da trittst, die aber definitiv deine Nummer haben! :D

    Writers aren't exactly people ... they're a whole bunch of people trying to be one person.
    - F. Scott Fitzgerald