Liebe Grüße aus Detmold

Es gibt 30 Antworten in diesem Thema, welches 6.296 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (13. Januar 2019 um 17:10) ist von Aztiluth.

  • Guten Abend ihr Lieben!

    Ich bin über ein anderes Forum auf dieses hier gestoßen und dachte: "Hey, das wäre was für mich." Also habe ich mich registriert und nun: Hier bin ich!

    Mein Nickname ist Yoomee, ich bin 31 Jahre alt und lebe seit Kurzem in Detmold. Schreiben tu ich schon sehr lange. Angefangen hat es mit Kurzgeschichten oder einfach mal Szenen und Texten, die ich als Kind geschrieben habe. 2015 habe ich dann angefangen, ernsthaft an einem Roman zu arbeiten. Das Genre ist natürlich Fantasy und würde ich persönlich in den High-Fantasy-Bereich einordnen. Ich habe den Plot dieses Romans wieder und wieder umgeschmissen, alles wieder und wieder verworfen und neu geschrieben und nun endlich (!) glaube ich, in die richtige Richtung zu gehen.

    Dass das Schreiben eines Romans wirklich ein Prozess ist, das habe ich besonders daran gemerkt, dass sich meine Ideen erst mit dem Schreiben von Szenen entwickelt haben. Meine Figuren haben wirklich angefangen, ein Eigenleben zu führen und haben die Geschichte in ihre eigene Richtung gelenkt! Ich fand das wirklich unglaublich! Ich kann mir vorstellen, dass es euch Schreibern auch so ergeht.

    Ich freue mich sehr darauf, Geschichten von euch zu lesen und vielleicht stelle ich auch mal etwas rein. Bin da allerdings etwas schüchtern. *hihi*

    Nun, soviel wollte ich euch jetzt eigentlich gar nicht zuquatschen. :saint: Hihi, also dann ... einen schönen Abend noch!

    Liebe Grüße aus Detmold <3

  • Hallo und herzlich willkommen, @Yoomee!

    "Er wird wiederkommen. Die Berge sind wie ein Virus. Man infiziert sich mit der Liebe zu ihnen
    und es gibt kein Gegenmittel. Sie führen in eine Sucht, man kommt nicht mehr von ihnen los.
    Je länger man sich woanders aufhält, desto größer wird das Verlangen, sie wiederzusehen."

    Chad, der Holzfäller
    aus "Der Wolf vom Elk Mountain"

    ___________________

  • Hallo ^^ Willkommen im Forum.

    Hast du neben dem Schreiben noch andere Hobbies und Interessen?

    Habe ich ganz vergessen, zu erwähnen. ^^

    Meine anderen Hobbys sind: Lesen, Zeichnen, Spiele (Konsole und PC), Musik hören, Spazierengehen (wobei ich Letzteres derzeit nicht soooviel tue *zugeb*), mit meinem besten Freund rumhängen uvm. Interessieren tu ich mich außerdem für Astronomie, Architektur, Kunst, Museen und die Natur. :)

    An Alle: Vielen Dank für die netten Begrüßungen! :love:

  • Grüß dich, @Yoomee und herzlich Willkommen :)

    Dass das Schreiben eines Romans wirklich ein Prozess ist, das habe ich besonders daran gemerkt, dass sich meine Ideen erst mit dem Schreiben von Szenen entwickelt haben. Meine Figuren haben wirklich angefangen, ein Eigenleben zu führen und haben die Geschichte in ihre eigene Richtung gelenkt! Ich fand das wirklich unglaublich! Ich kann mir vorstellen, dass es euch Schreibern auch so ergeht.

    Jep...das kann ich so zu 100% bestätigen ^^

    Vielleicht zeigst du uns demnächst einfach mal was Geschriebenes von dir ... du wirst schnell merken, dass du hier nur hilfreiche Tipps und Unterstützung bekommen wirst. Also trau dich einfach.

    LG,
    Rainbow

  • Das mit dem tausendmal die Handlung verwerfen und neu zu entwerfen kennen glaub ich alle, die sich mal irgendwie ernsthaft an eine längere Geschichte gesetzt haben :whistling:
    Freu mich schon, etwas von dir zu lesen und dir natürlich auch viel Spaß beim selbst herumstöbern :D

    "Vem har trampat mina svampar ner?!"

  • Hallo und herzlich willkommen im Forum, @Yomee ! :hi1:

    Viel Spaß beim Lesen, Kommentieren, Schreiben, Chatten und was du sonst noch so hier im Forum findest.

    „Alice, man darf sein Leben nicht nach anderen richten. Du allein musst die Entscheidung fällen.“ [Alice im Wunderland]

  • Cool ^^ Was zeichnest du denn so, @Yoomee? Hast du Lieblingsmotive oder einen Lieblingszeichenstil?

    Ich zeichne am Liebsten Anime-Figuren. Colorieren tu ich sie ganz old-scool mit Buntstiften, u.a. mit Aquarell-Stiften, aber auch gelegentlich mit dickeren Finelinern. Ebenso wie das Schreiben zeichne ich schon seit meiner Kindheit. Angefangen hat, was das angeht, alles mit Sailor Moon. *grins* Die "Legend of Zelda"-Spiele haben mich damals zum Schreiben von eigenen Geschichten angeregt. Ich war wohl schon immer ein Fantasy-Fan. *hihi*


    An die Anderen: Vielen Dank für eure lieben Begrüßungen! Ich fühl mich jetzt schon wie zuhause hier! <3:thumbsup:<3

  • Zitat von Yoomee

    Ich zeichne am Liebsten Anime-Figuren. Colorieren tu ich sie ganz old-scool mit Buntstiften, u.a. mit Aquarell-Stiften, aber auch gelegentlich mit dickeren Finelinern.

    Interessant ^^ Löst du die Farben der Aquarellstifte auch an oder benutzt du sie nur trocken?
    Was sind denn für dich dicke Fineliner? :hmm: Schließt sich das nicht aus? :rofl:

    Und auch ganz interessant für mich persönlich: Zeichnest du eigene Figuren oder Motive oder richtest du dich nach Vorlagen? ^^