Hallo zusammen

  • Ehm.... Hi.

    Also der Name, der da steht, ist eigentlich nur der Nachname des hauptcharas aus meiner Geschichte. Ich habe manches nicht ins Profil gestellt, da ich ich vor einiger Zeit mit hetzte zu tun hatte und bin jetzt etwas vorsichtiger.

    Ich mache zur Zeit eine etwas schwierige lebensphase durch und suchte nach Ablenkung. Und da ich mich ungern wieder alleine im meinem Zimmer hinter nicht wirklich legales Grünzeug verstecken will, dachte ich, suche ich mir lieber auf etwas mehr anerkannte Weise fremde Welten.


    Wer Büchervorschläge hat, sehr gern, allerdings bitte hörbücher, da ich, bedingt durch die Arbeit, zwar immer freie Ohren und leider auch freies Hirn, aber immer beschäftigte Augen und Hände habe. Und mit einer überarbeiteten Mutter und 2 jüngeren Geschwistern, ist Zeit eine krasse Mangelware.....

    Also was Richtung angeht: je mehr Abenteuer desto besser, Magie wäre cool, ist aber nicht unbedingt notwendig. Nebenher laufende Liebesgeschichte stört auch nicht.


    Wer Fragen hat, kann diese gern stellen, nur kann es sein, dass ich nicht auf alles antworte. Stellt euch aber auch drauf ein, dass ich nicht sofort antworten kann. Dies bitte ich zu entschuldigen.


    Ansonsten hoffe ich auf nette Gespräche und seh mich jetzt etwas um.


    Grüße

  • Hallo und willkommen :)

    Keine Soege, fehetzt wird hier keiner :)

    PS. Ich hoffe Ben Solo als Avatar stört niemanden.

    Grundsätzlich nicht, aber da du die Bildrechte an Ben vermutlich nicht dein Eigen nennen kannst, musst du dir leider einen anderen Avatar suchen ;)

    Copyright und so :/

    "Deine Augen zeigen nur Lügen! Nur sein Geschenk wird die Wahrheit offenbaren!"

    - Mileon Kheleron Onmor Akhol Ravareen, Knochenwandler der Kinder der Knochenspinne


    "Ich bin die letzte lebende Vertreterin meiner Familie. Dafür habe ich gesorgt!"

    - Yersinia Aurelia Empera Akhol Ravareen, Königin der Pestilenz der Kinder der Knochenspinne



    Die Flammen von Narak
    Chaotische Kurzgeschichten

  • Willkommen :)


    Keen to the scent, the hunt is my muse
    A means to an end this path that I choose
    Lost and aloof are the loves of my past

    WAKE THE WHITE WOLF, remembrance at last


    Chaos hat gesagt, dass ich "süß und flauschig" bin :love:

  • Grüß dich, Paraxai und herzlich Willkommen :) Hast du vor, deine Geschichte mit uns zu teilen? :gamer:

    Deine Entscheidung von dem "illegalen Grünzeug" wegkommen zu wollen finde ich super. Ich hoffe, du findest hier die Ablenkung/Inspiration, die du suchst.


    Also dann viel Spaß beim Stöbern und Forum erkunden...

  • Hallo und herzlich willkommen im Forum, Paraxai ! :hi1:


    Ich bin sicher, du findest hier genug Ablenkung und bestimmt haben einige auch Tipps für tolle Hörbücher. Ich leider nicht, weil ich so gut wie nie Hörbücher höre. :pardon:

    Trotzdem viel Spaß hier! ^^

    „Alice, man darf sein Leben nicht nach anderen richten. Du allein musst die Entscheidung fällen.“ [Alice im Wunderland]

  • Hi Paraxai :)


    <3lich willkommen!


    Zu Hörbüchern kann ich leider auch nicht viel sagen, weil ich mir die nur gelegentlich zum Einschlafen zu Gemüte führe und da wähle ich bewusst langweilen Stoff. :D

    Also noch hab ich mir das Recht nicht verdient etwas zu veröffentlichen, außerdem stockt die Geschichte zur Zeit.....

    Gerade für's Stocken einer Geschichte sind wir da ;)

    Man hat mir hier nicht nur einmal geholfen, Ungereimtheiten auszumerzen, Inspiration zu finden, Unklarheiten aufzudecken und noch vieles mehr. Und das Wichtigste: wir sind alle superlieb hier ^^


    LG, Kij

  • Moin Moin!

    Es ist das Eine, aus dem wir kommen und in das wir wieder eingehen. Vor dem Einen war nichts und danach wird nichts sein. Das Eine ist nichts, und indem das Eine nichts ist, wird das Eine offenbar.


    Meister Muoti von Aramea. Im Jahre 102 nach der Divergenz

  • Paraxai Willkommen, willkommen! Sehr dufte, dass du hier bist. Also ich persönlich mag die Hörbücher von Sergei Wassiljewitsch Lukjanenko. Seine Bücher habe ich zwar nur im Original gelesen, habe mir aber mal die Hörbücher auf Deutsch besorgt und die sind genial gesprochen. Die Übersetzung ist mitunter die Beste, die ich von Russisch ins Deutsche kenne. Die "Wächter"-Reihe ist knallhart und spannend (Urban Fantasy). Mehr langatmig ist seine SciFi Serie "Spektrum". Auch gut fand ich "Niemalsland" von Neil Gaiman. Fängt zwar langsam an, kommt aber richtig gut in Fahrt und bleibt bis zum Schluss interessant.


    Die "Monster Hunter"- Reihe von Larry Correia ist (klassisch) amerikanisches "Hau drauf!"- Geballer auf Monster jeder Art, aber teilweise immer wieder witzig und ohne jeden Zweifel spannend. Der erste Band heißt im Deutschen "Die Monster die ich rief", wenn mich nicht alles irrt. Ebenfalls Fan bin ich persönlich von der "Lockwood & Co"-Serie von Jonathan Stroud. Ich habe seine "Bartimäus"-Reihe geliebt und fand seine neue Idee mit einem England, welches unter einer Geisterepidemie leidet, einfach nur gut. Ist schaurig-gut geschrieben - und gesprochen. Trotz Wechsel der Sprecher.


    "Die dunklen Fälle des Harry Dresden" von Jim Butcher machen auch Bock zu hören. Auch hier wechselt (leider) ab dem 1. Band der Sprecher, aber auch daran gewöhnt man sich.


    Fühl dich wohl hier, Keule :thumbup:

  • Paraxai привет,


    "Лукьяненко"-Список:


    - Ночной дозор

    - Дневной дозор

    - Сумеречный дозор

    (и - Последний дозор)

    - Новый дозор

    - Шестой дозор


    Da keine reinen fremdsprachigen Post erlaubt sind - wünsche ich dir viel Spaß beim Hören.


    Grüße aus St. Petersburg 8)