• Hallo zusammen!

    Ich bin der Thaumaturg. Nun ja, wirkliche Wunder wirke ich natürlich nicht, angesichts des dunklen Pfades den ich wandelte könnte man es jedoch durchaus als Wunder bezeichnen das meine Person noch unter den Lebenden verweilt. Damit man sich nicht hintergangen fühlt hier das nötige Maß an Ehrlichkeit um meine Persönlichkeit und ihre Vergangenheit ein wenig zu umreißen.

    Dieses Jahr brachte ich damit zu durch die Welt zu wandern. Von Österreich aus durch die Schweiz, nach Frankreich und weiter nach Spanien. Mich dürstete es nach positiven Menschen und Erfahrungen, also packte ich meinen Stab, einen Rucksack und eine rote Robe (und ja, das ist kein Scherz) und zog los ohne zu wissen wohin und für wie lang. Ich streifte von Dorf zu Dorf, Von Stadt zu Stadt, über Gebirge und Felder, bestaunte Flüsse und Wälder sowie Bauwerke und Kulturen. Wenn es mir beliebte zu bleiben tat ich das und hatte ich genug zog ich weiter. Größten teils zu Fuß, manchmal mit Zügen und Bussen. Ich fand Mensch, Tier und Land die mein Verlangen begehrte, ein Verlangen das einst den dunklen Gelüsten der verbotenen Substanzen erlag.

    Meine Hobbys sind das Schreiben und Lesen, das Denken und Diskutieren, vor allem aber auch -wer hätte es gedacht- das Wandern. In Malerei hatte ich mich in jüngeren Jahren auch versucht - gab es jedoch mangels Interesse und besonderem Talent irgendwann auf.

    Nun bin ich schon müde, doch ein bisschen was hätte ich doch noch gerne erzählt...

    Was ich nicht leiden kann sind Selbstmitleid, Fremdenhass und Überheblichkeit und da ich es schätze wenn jemand ehrlich zuhört gebe ich auch mein Bestes anderen zuzuhören - was nicht immer gelingt, doch was gelingt schon immer?`

    Ich mag wohl durchaus über eine seltsame Aura verfügen, so sagt man zumindest hin und wieder... Beruflich war ich bis zu diesem Jahr im Bereich der Sozialen Psychologie tätig nahm mir -wie bereits erwähnt- jedoch die nötige Zeit für mich um selbst zu gesunden.

    Nun bin ich hier gelandet und bin schon gespannt was dies mit sich bringen wird.


    Die Regeln habe ich soweit gelesen und verstanden, bin jedoch nicht ganz sicher was nun zu den nötigen 10 Beiträgen zählt um für eigene Geschichten freigegeben zu werden. Meint man damit Kommentare? Wäre schön wenn mir das jemand verraten könnte.

    Eine letzte Anmerkung noch - Tipp und sonstige Fehler versuche ich natürlich zu vermeiden, sie werden sich jedoch - wenn auch in hoffentlich kleinem Maße - trotzdem hin und wieder nicht vermeiden lassen, da ich gewisse Neuerungen und manche Regeln neu verinnerlichen muss und etwas eingerostet wirken kann :)

  • Grüß dich, Der Thaumaturg und herzlich Willkommen :)

    Ehrlich gesagt, musste ich jetzt erst mal googeln, was "Thaumaturg" bedeutet ... der Wunderwirker. Und schon wieder was gelernt!

    Deine Vorstellung klingt sehr interessant. Manchmal wünschte ich auch, ich könnte hier alles stehen und liegen lassen und mich ohne viel Ballast einfach auf den Weg machen, um die Welt zu erkunden. Sämtliche Verpflichtungen zurücklassen, einfach back to the roots ... Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass du viele wertvolle Erfahrungen gesammelt hast in der Zeit.


    Sicher wirst du dich bei uns wohl fühlen. Wir sind eine nette Gemeinschaft und jeder hat die Möglichkeit, hier seinen Platz zu finden.

    Mit den 10 Beiträgen sind "sinnvolle" Kommentare in den verschiedenen Threads gemeint. Dadurch sollst du die Möglichkeit bekommen, dich erst mal mit dem Forum vertraut zu machen, dich hier und da einzulesen und dich am Forenleben zu beteiligen, bevor du dann ein eigenes Thema eröffnen kanst. (soweit ich weiß werden aber Tavernenbeiträge nicht gezählt :hmm: ... man korrigiere mich, wenn ich gerade Müll erzähle)


    Also, hau rein und viel Spaß hier! ... Bin gespannt, was wir so von dir hören werden. :D

  • Hallo und herzlich willkommen.


    Mein Respekt das du das echt getan hast und einfach los gewandert bist, so quasi wo dich deine Füße hin tragen. Ich konnte das nicht, dazu bin ich viel zu sehr Familienmensch.


    Lent dich hier gut ein und bestimmt findest du hier interessante Themen und auch hier und da eine gute Diskussion.


    LG Sora

    "Niemand weiß, was er kann, wenn er es nicht versucht." Zitat von Publilius Syrus





    "Und so verliebte sich der Löwe in das Lamm."
    "Was für ein dummes Lamm."
    "Was für ein kranker, masochistischer Löwe."
    Zitat aus dem Buch "Biss zum Morgengrauen"

  • Not all those are wander are lost...


    ... manche finden sich auch.


    Willkommen in der Runde!

    Der Unterschied zwischen dem, was Du bist und dem, was Du sein möchtest, liegt in dem, was Du tust.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Was würdest Du tun, wenn Du keine Angst hättest?

  • Hallo und herzlich willkommen im Forum, Der Thaumaturg ! :hi1:


    Deine Geschichte klingt nach einem bewegten Leben. Bin gespannt, was du davon hier ans Forum weitergibst. Viel Spaß jedenfalls beim Lesen, Chatten, Kommentieren, alte Threads Ausgraben und Wiederbeleben und was du hier sonst noch so findest. ^^

    „Alice, man darf sein Leben nicht nach anderen richten. Du allein musst die Entscheidung fällen.“ [Alice im Wunderland]

  • Hallo und willkommen :)

    "Deine Augen zeigen nur Lügen! Nur sein Geschenk wird die Wahrheit offenbaren!"

    - Mileon Kheleron Onmor Akhol Ravareen, Knochenwandler der Kinder der Knochenspinne


    "Ich bin die letzte lebende Vertreterin meiner Familie. Dafür habe ich gesorgt!"

    - Yersinia Aurelia Empera Akhol Ravareen, Königin der Pestilenz der Kinder der Knochenspinne



    Die Flammen von Narak
    Chaotische Kurzgeschichten

  • Herzlich Willkommen hier im Forum :)


    Keen to the scent, the hunt is my muse
    A means to an end this path that I choose
    Lost and aloof are the loves of my past

    WAKE THE WHITE WOLF, remembrance at last


    Chaos hat gesagt, dass ich "süß und flauschig" bin :love:

  • Heyho @Thaumaturg


    Bin in der Liste hier jetzt schon ziemlich weit unten...aber Highsores interessieren mich schon lange nicht mehr...hehehe!

    Ich mag wohl durchaus über eine seltsame Aura verfügen, so sagt man zumindest hin und wieder...

    Bilde Dir mal bloß nichts auf Deine "seltsame Aura" ein - Du wirst hier keinen finden, dessen Aura gleich Deiner oder noch seltsamer ist^^^^^^

    Das ist der Grund, warum wir uns gefunden haben.

    Zu dieser hier von Dir angesprochenen Thematik:

    , angesichts des dunklen Pfades den ich wandelte

    -wie bereits erwähnt- jedoch die nötige Zeit für mich um selbst zu gesunden.

    sage ich jetzt mal gar nichts.

    Außer, das es mir leid tut, was Dir widerfahren ist. Auch, wenn ich nicht weiß, was es war.


    Ich lese Dich demnächst hoffentlich hier...


    Der Wanderer

  • Herzlich Willkommen in unsere Runde und auch ich bin gespannt auf deine Geschichten. Von der Erzählung her könnte man zu den Schluß kommen, das du den Jakobsweg gelaufen bist. Von diesem habe ich schon viel gehört und auch ich hätte mal Lust diesen entlang zu wandern. Doch das wird wohl noch ein paar jahre dauern, bis meine Kids aus dem grösten raus sind.

    Fantasy ist ein Werkzeug der Magie,
    wer sie beherrscht,
    besitzt die Kunst
    andere zu verzaubern.
    c Antke 2013