Hallo alle zusammen :)

Es gibt 22 Antworten in diesem Thema, welches 1.018 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von ofinkandpaper.

  • Hallo in die Runde :)


    Ich schreibe, seit ich mich erinnern kann an eigenen Geschichten und bisher waren diese immer in Fantasy angesiedelt.

    Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich dieses Forum entdeckt habe und dementsprechend habe ich mich schwuppdiwupp angemeldet.

    Außer diesem Forum bin ich auch in anderen angemeldet und in diesen bin ich mal aktiver und mal stiller. Der Grund: Das Literaturstudium, das ich nun kurz davor bin zu beenden. Danach geht es weiter mit der Dissertation, also mal sehen, wie die aktiv- und passiv-Phasen dann aussehen werden ;)


    Edit: Ich wollte noch erwähnen, dass eine weitere meiner Leidenschaften das Erlernen von Sprachen sind.

    Bisher spreche ich mit mäßig viel Erfolg folgende Sprachen: Englisch, Französisch, Türkisch, Japanisch.

    Außerdem habe ich auch mal Farsi, Kirgisisch, Schwedisch und Tamil gelernt. In diesen Sprachen kann ich allerdings nichts mehr.


    Mein Schreibziel für dieses Jahr ist es beim NaNoWriMo mitzumachen, und zu gewinnen. Wobei es bei mir eher darum geht, das Ende eines bestehenden Projekts zu schreiben und alles bisher geschriebene zu überarbeiten. Außerdem fände ich es schön, wenn ich allgemein eine Schreibroutine etablieren könnte, denn das regelmäßige Schreiben fehlt mir schon sehr.


    Ich freue mich schon auf die spannenden Gespräche hier im Forum!

  • Der Dämonenfürst Astrael Xardaban heißt dich willkommen :hi1:

    Es heißt nicht dumm, sondern: geistig unbewaffnete, verbal inkompetente, bildungsresistente, kognitiv suboptimierte, parasitäre Nebenexistenz.


    Als ich neulich in das Zimmer meines bekifften Mitbewohners kam, saß er im Schneidersitz mit weit aufgerissenen Augen auf dem Boden und sagte mit völlig ernstem Ton zu mir: "Auch wenn wir uns auf der selben Position befinden, bist du nicht auf meinem Breitengrad."


    Hans Riegel aus Bonn gründete 1920 Haribo. Sein einziger Konkurrent, Valentin Ginser aus Nassau, hatte nie wirklich eine Chance.


    Kannibalenstämme in Papua-Neuguinea bieten an Flüchtlinge aufzunehmen. Damit wäre das Thema dann wohl gegessen.


    Porno im Mittelalter:

    "Aus welchem Grund liegt ebendort auf dem Boden gedroschenes Getreide?"

    "Warum verbergt ihr euer Antlitz mit dieser Maskerade?"

    "So sauget an meinem Gemächt!"


    *Weltenbastel-Projekt Dezember 2020*

    Das Reich der Unendlichkeit - Ein Gemeinschafts-Projekt

  • Moin ofinkandpaper :)

    Willkommen bei uns. Neben dem Studium zu schreiben finde ich schon sehr schwierig als Hobby aufrecht zu erhalten, also viel Erfolg dabei. Also, ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen, Kommentieren und beim Austausch hier :)

    [Schlaue, tiefgreifende Lebensweisheit]

  • Hallihallo und herzlich willkommen :)


    Mein Schreibziel für dieses Jahr ist es beim NaNoWriMo mitzumachen, und zu gewinnen.

    Cooly. Davon höre ich gerade das erste Mal, oder hab es wieder vergessen Oo Da hätte ich auch Lust drauf. Auf das Mitmachen. Und natürlich auf das Gewinnen :D Vielleicht kann man sich dann im November bisschen über den Schreibprozess austauschen!


    Liebe Grüße

    M.

  • Cooly. Davon höre ich gerade das erste Mal, oder hab es wieder vergessen Oo Da hätte ich auch Lust drauf. Auf das Mitmachen. Und natürlich auf das Gewinnen :D Vielleicht kann man sich dann im November bisschen über den Schreibprozess austauschen

    Ja, unbedingt müssen wir das dann machen!


    @all: Vielen Dank für die netten Willkommenswünsche :)

  • Mein Schreibziel für dieses Jahr ist es beim NaNoWriMo mitzumachen, und zu gewinnen. Wobei es bei mir eher darum geht, das Ende eines bestehenden Projekts zu schreiben und alles bisher geschriebene zu überarbeiten.

    Super, da können wir uns ja unterstützen. Das habe ich mir für dieses Jahr auch vorgenommen.

    Deine Sprachleidenschaft gefällt mir! Ich bin mit Deutsch, Schwedisch, Englisch, Polnisch, Französisch (aktiv, mehr oder weniger fließend) und Spanisch, Japanisch und Lateinisch (rudimentär) auch recht aktiv auf dieser Front, wenn ich auch schon länger nichts Neues angefangen habe.

    Herzlich willkommen! Ich bin neugierig auf deine Texte!

    Meine Geschichten: * Meermädchen * Kriegerkönigin * Dark Prince

  • Super, da können wir uns ja unterstützen. Das habe ich mir für dieses Jahr auch vorgenommen.

    Deine Sprachleidenschaft gefällt mir! Ich bin mit Deutsch, Schwedisch, Englisch, Polnisch, Französisch (aktiv, mehr oder weniger fließend) und Spanisch, Japanisch und Lateinisch (rudimentär) auch recht aktiv auf dieser Front, wenn ich auch schon länger nichts Neues angefangen habe.

    Herzlich willkommen! Ich bin neugierig auf deine Texte!

    Das machen wir! Ich freue mich, dass es hier auch Leute gibt, die beim NaNo mitmachen :)
    In der Gruppe ist immer motivierender und schöner.


    Wie toll, dass du auch begeistert von Sprachen bist!

    Ich muss sagen, dass ich in letzter Zeit wieder Lust verspüre eine neue Sprache zu lernen :D Vielleicht Spanisch oder Koreanisch, aber noch beherrsche ich mich.


    @all: Vielen Dank für die netten Begrüßungen nochmal :)

  • Heyho ofinkandpaper


    Ich hab' zwar nicht die gerngste Ahnung, was NaNoWriMo bedeutet. Macht aber nix, wenn Du hier Spaß hast. Erklären kannst Du mir's dann irgendwann mal.

    Be welcome.

  • Heyho ofinkandpaper


    Ich hab' zwar nicht die gerngste Ahnung, was NaNoWriMo bedeutet. Macht aber nix, wenn Du hier Spaß hast. Erklären kannst Du mir's dann irgendwann mal.

    Be welcome.

    Danke sehr :)

    Das bedeutet National Novel Writing Month und beginnt immer im November. Die Bewegung kommt aus dem US-amerikanischen Raum, aber seit Jahren schon ist das Ganze sehr international. Das Ziel ist es 50.000 Wörter in einem Monat zu schreiben, allerdings kann man sich natürlich auch ein anderes Ziel setzen. Ziemlich cool ist auch, dass es Prep-Talks von unterschiedlichen Autor*innen gibt, die zu unterschiedlichen Themen etwas schreiben und mit der Community teilen.


    So, ich hoffe, dass es ein kleiner Einstieg war in das Thema NaNoWriMo ;)

  • ofinkandpaper :hi2: und herzlich willkommen im forum!

    Wie, das sind eine ganze Reihe Sprachen, beeindruckend :D ich spreche nur English und ein paar gebrochene Sätze japanisch - war schriftlich in Sprachen immer besser xD französisch ist auch noch einiges an Wissen da, aber nicht genug, um alltagstauglich mehr als "je ne comprends pas" und "parlez vous allemande" herauszubringen :rofl:


    Vom NaNoWiMo hab ich auch schon gehört - vielleicht mache ich da diesmal auch mit. Ich hab mir für die Wintermonate eh das Vielschreiben vorgenommen. Ich will da noch so ein Buch fertig machen...


    Anyway, ich wünsche dir ganz viel Spaß hier bei uns :)


    LG Alo :fox:

  • Alopex Lagopus mit meinem Französisch sieht es so ähnlich aus :rolleyes: , allerdings verspüre ich in letzter Zeit immer wieder mehr Lust auch endlich mal wieder aktiver Französisch zu lernen und natürlich zu sprechen.

    Wie toll, dass du auch Japanisch sprichst! Wie lange hast du denn die Sprache gelernt?


    Wenn du im Winter dein Projekt beenden möchtest, dann eignet sich der NaNo hervorragend. Wir können uns dann auch gerne gegenseitig motivieren :nummer1:


    @all: Vielen Dank nochmal für das herzlich Willkommen!

  • ofinkandpaper

    Ich habe zwei Jahre lang einen Japanischkurs an der Uni besucht. Ich kam dabei ungefähr bis B1. Allerdings haben wir dort direkt mehr Sprechen geübt und so konnte ich das in Japan auch anwenden, als ich da gelebt habe - zur großen Freude aller Japaner, mit denen ich mich unterhalten hab :D Es sind wirklich nur die basics, aber es hat sich extrem gut angefühlt. Würde gerne wieder auffrischen und mehr lernen. Die 200 Kanji, die ich mal konnte, bekomme ich glaube ich jetzt nicht mehr zusammen


    Ich habe genügend angefangene Bücher und Buchreihen, da muss mal aufgeräumt werden :D Gegenseitig motivieren klingt gut, ich bin dabei :D

  • Alopex Lagopus Ich habe auch bei uns am Fachsprachenzentrum der Uni mit Japanisch begonnen :D Mometan habe ich auch ungefähr B1 (an guten Tagen). Leider ist das Sprechen recht zum Erlegen gekommen, da ich nicht mehr so viel spreche. Der Kurs hier geht nur bis B1, was sehr schade ist.